Elden Ring: Spieler findet Wand, die sich nach 50 Schlägen öffnet

Die Entwickler von "Elden Ring" haben einige Geheimnisse ins Spiel eingebaut. Ein Nutzer hat nun eine Wand gefunden, die sich erst nach einigen Schlägen öffnet.

Elden Ring: Spieler findet Wand, die sich nach 50 Schlägen öffnet

In den Titeln des japanischen Entwicklers FromSoftware müssen die Spieler manchmal seltsame Dinge tun, um alle Geheimnisse zu lüften. So kann es ein bestimmter NPC sein, der angesprochen werden muss oder auch eine Wand, die illusorisch ist und auf sanfte Schwertstreiche reagiert.

Nun hat ein Spieler aber eine Wand entdeckt, die wohl einen der größten Trollversuche der Entwickler darstellt. Die Wand in Volcano Manor, zu Deutsch Haus Vulkan, gibt ihre Geheimnisse nämlich erst frei, wenn man sich kräftig an ihr abgearbeitet hat. Viele Spieler meinen, dass diese Entdeckung nun alles verändert hat.

Die seltsamen Wände von Haus Vulkan

In Volcano Manor scheinen sich die Wände nicht so zu verhalten, wie es die Spieler aus den Spielen von FromSoftware gewohnt sind. In den „Soulsborne“-Games gibt es immer ein akustisches Signal, wenn man auf eine Wand stößt, die zerstört werden kann. Doch nicht so bei den Wänden in Haus Vulkan.

In dem Reddit-Beitrag heißt es, dass die Wand, die sehr markant ist und schon von weitem heraussticht, nach etwa 50 Schlägen einfach verschwindet. Sie gibt kein akustisches Signal ab, sobald sie einbricht. Zudem erscheint die Wand wieder, sobald man sich an einem Ort der Gnade ausgeruht hat. Im „Elden Ring“-Subreddit wird derzeit auch heiß diskutiert, ob es einen Unterschied macht, welche Waffe man an der Wand verwendet. Laut dem Ersteller des Beitrags verschwindet die Wand mit einem Großschwert schon nach etwa zehn Schlägen. Mit einem Katana soll es jedoch gar nicht klappen.

Weitere Meldungen zu „Elden Ring“:

Und was verbirgt sich hinter dieser mysteriösen Wand? Ein Raum, in den die Spieler leicht auf normalem Wege kommen: die Kammer, in der Rya und Knight Bernahl verweilen. Trotzdem sind die Mitspieler erstaunt über diese neue Entdeckung. „Das ändert einfach alles“, schreibt ein Nutzer. Ein anderer jammert, dass sie nun das ganze Spiel noch einmal durchsuchen und alle Wände überprüfen müssen.

Quelle: Reddit, IGN

Weitere Meldungen zu .

Diese News im PlayStation Forum diskutieren

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Marvel’s Midnight Suns im Test

Wie XCOM, nur anders

PlayStation Turniere

Neues Feature ist ab heute für PS5 verfügbar

PlayStation Plus

Essential-Titel für den Dezember 2022 geleakt

Call of Duty Modern Warfare 2

Wohl DLC-Kampagne mit Ghost geplant

Need for Speed Unbound

Umfangreicher Gameplay-Leak gewährt Einblicke in das Rennspiel

Gran Turismo 7

Ferrari Vision Gran Turismo vorgestellt und bald verfügbar

PS Plus Extra & Premium im Dezember

Beliebter Assassin's Creed-Titel wird entfernt

PlayStation Plus

Essential, Extra und Premium deutlich günstiger im Sale - Nur noch zwei Tage

Mehr Top-Artikel

Kommentare

EdgaFriendly

EdgaFriendly

19. März 2022 um 19:22 Uhr
ResidentDiebels

ResidentDiebels

20. März 2022 um 10:27 Uhr
xjohndoex86

xjohndoex86

20. März 2022 um 13:09 Uhr
RikuValentine

RikuValentine

20. März 2022 um 23:28 Uhr
FakeAccount

FakeAccount

21. März 2022 um 03:06 Uhr
CBandicoot

CBandicoot

21. März 2022 um 08:55 Uhr