PS5 & PS4: Singleplayer-Games sollen nicht vernachlässigt werden

Nach der Übernahme von Studios, die sich vorrangig Multiplayer-Projekten mit einem Service-Ansatz widmen, hat Sony nicht die Absicht, die klassischen Singleplayer-Erfahrungen zu vernachlässigen. Das betonte Hermen Hulst in einem Interview.

PS5 & PS4: Singleplayer-Games sollen nicht vernachlässigt werden

Sony sorgte am gestrigen Abend für die Ankündigung einer weiteren Studioübernahme. Das in Montréal ansässige Haven Studios von Jade Raymond wird fortan unter der PlayStation-Flagge segeln.

Eine riesige Überraschung war die Übernahme im Gegensatz zum Bungie-Deal am Ende nicht: Sony ging mit Haven schon im Vorfeld eine Vereinbarung ein, um gemeinsam an einem Triple-A-Live-Service-Multiplayer-Spiel zu arbeiten.

Sind Singleplayer-Spiele weiter im Fokus?

Auch die Übernahme von Bungie soll Sonys Fähigkeiten in Bezug auf Service-Spiele stärken, was nach der gestrigen Ankündigung noch einmal die Frage aufkommen ließ, ob sich der PS5-Hersteller zunehmend von den Singleplayer-Spielen entfernen wird. Diese Befürchtung müsst ihr nicht haben, wie Hermen Hulst, Head of PlayStation Studios, in einem Gespräch mit Gamesindustry betonte.

„Natürlich werden wir auch weiterhin diese narrativen Einzelspielerspiele wie Ghost of Tsushima, The Last of Us und Horizon Forbidden West entwickeln“, so Hulst. „Aber ihr habt richtig bemerkt, dass wir in Live-Service-Spiele investiert haben, denn das ist für uns unglaublich spannend.“

Sony habe eine „ganze Reihe von Spielen in der Entwicklung oder in der Konzeptionsphase“ und laut Hulst werden die Kapazitäten kontinuierlich erweitert. Daher sei es für ihn so aufregend, eine Gruppe von Leuten in der Familie willkommen zu heißen, die eine Menge Erfahrung mit Live-Service-Spielen haben.

„Für unsere zentralen Dienstleistungs- und Technologiegruppen ist das wirklich aufregend. Dass sie mit einem Weltklasseunternehmen wie Haven zusammenarbeiten, ist großartig. Und es steht im Einklang mit unserer Strategie, die Art der Spiele, die wir unserer Fangemeinde anbieten, zu diversifizieren“, so Hulst weiter.

Anfang Februar gab Sony im Rahmen des neusten Geschäftsberichtes bekannt, dass der Plan besteht, bis März 2026 zehn Live-Service-Spiele zu veröffentlichen. Dazu gehören das neue Spiel von Bungie, das seit langem erwartete Multiplayer-Erlebnis rund um „The Last of Us“ sowie Projekte von Deviation Games, Firewalk Studios, Insomniac Games, Guerrilla Games, Firesprite, London Studio und natürlich Haven.

Das könnte euch ebenfalls interessieren: 

Für Skepsis sorgt momentan der missglückte Umgang mit Mikrotransaktionen in „Gran Turismo 7“.  Aufgrund der teils hohen Preise für Autos und der vergleichsweise niedrigen Credits-Ausschüttung rücken viele kostspielige Autos in weite Ferne, sofern die Spieler die Credits nicht käuflich erwerben möchten. In diesem Zusammenhang kam die Befürchtung auf, dass es ein Vorläufer für die Art der Monetarisierung sein könnte, die in den kommenden Sony-Live-Service-Spielen zu erwarten ist.

Weitere Meldungen zu .

Diese News im PlayStation Forum diskutieren

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Spec Ops The Line im PLAY3.DE-Interview

"Es ist nicht so, dass wir dir die Chance geben, die Welt zu ...

Spec Ops The Line

Auch zehn Jahre später noch eine unvergessliche Erfahrung

Square Enix

Publisher plant "Story-getriebene NFTs" und Blockchain-Titel

PS5

Dualsense, Pulse 3D, SSD-Speicher und mehr - Zubehör im Angebot

Japan Charts

Xbox Series X/S wieder vor PS5 - Switch dominiert

A Plague Tale Requiem

Erscheinungstermin fix und 10 Minuten Stealth-Gameplay

PlayStation Plus

Vertrieb der Karten im Einzelhandel wird eingestellt

PS Plus

Essential, Extra und Premium in Deutschland verfügbar - Alle enthaltenen Spiele in der ...

Mehr Top-Artikel

Kommentare

Saowart-Chan

Saowart-Chan

22. März 2022 um 11:46 Uhr
sonderschuhle

sonderschuhle

22. März 2022 um 11:48 Uhr
KonsoleroGuy

KonsoleroGuy

22. März 2022 um 11:51 Uhr
TemerischerWolf

TemerischerWolf

22. März 2022 um 11:53 Uhr
BlackPlayerX

BlackPlayerX

22. März 2022 um 11:53 Uhr
Darth_Banane567

Darth_Banane567

22. März 2022 um 12:15 Uhr
Saowart-Chan

Saowart-Chan

22. März 2022 um 12:28 Uhr
Saowart-Chan

Saowart-Chan

22. März 2022 um 12:42 Uhr
KonsoleroGuy

KonsoleroGuy

22. März 2022 um 13:51 Uhr
RikuValentine

RikuValentine

22. März 2022 um 14:00 Uhr
RikuValentine

RikuValentine

22. März 2022 um 14:01 Uhr
Saowart-Chan

Saowart-Chan

22. März 2022 um 14:06 Uhr
KonsoleroGuy

KonsoleroGuy

22. März 2022 um 14:10 Uhr
RikuValentine

RikuValentine

22. März 2022 um 14:13 Uhr
SeniorRicketts

SeniorRicketts

22. März 2022 um 14:46 Uhr
SeniorRicketts

SeniorRicketts

22. März 2022 um 14:55 Uhr
Darth_Banane567

Darth_Banane567

22. März 2022 um 15:31 Uhr
SeniorRicketts

SeniorRicketts

23. März 2022 um 03:31 Uhr
keepitcool

keepitcool

23. März 2022 um 06:06 Uhr
Squarestation

Squarestation

23. März 2022 um 07:37 Uhr