Tales of Arise x Scarlet Nexus: Kollaboration mit Fotos und Details angekündigt

Die beiden neuesten Rollenspiele von Bandai Namco Entertainment kooperieren miteinander. Spieler dürfen sich auf exklusive Inhalte freuen.

Tales of Arise x Scarlet Nexus: Kollaboration mit Fotos und Details angekündigt

Bandai Namco Entertainment startet eine Kooperation.

„Tales of Arise“ und „Scarlet Nexus“ starten eine Kooperation. Beide Spiele sind dem JRPG-Genre zuzuordnen und stammen von Bandai Namco Entertainment. Zu den bedienten Plattformen gehören die PlayStation- und Xbox-Konsolen sowie der PC.

Exklusive Waffen und Items

Falls ihr eines der beiden Spiele besitzt, erhaltet ihr exklusive Waffen und Gegenstände. Besitzer von „Tales of Arise“ dürfen die Waffe Myoho Muramasa entgegennehmen. Sie gehört Yuito, dem Protagonisten aus „Scarlet Nexus“. Dazu gibt es das Accessoire Baki-chan. Beide Items werden kostenlos erhältlich sein.

Spielt ihr wiederum „Scarlet Nexus“, bekommt ihr Alphens Flammenschwert und die gebrochene Eisenmaske. Ob auch diese Gegenstände kostenfrei angeboten werden, ist noch nicht bekannt. Die Verantwortlichen geben in den nächsten Tagen weitere Details bekannt. Auch der genaue Starttermin ist noch offen.

Beide Rollenspiele konnten Presse und Fans überzeugen: Während „Tales of Arise“ ganze 87 Punkte bekam, schaffte es „Scarlet Nexus“ immerhin auf einen Wert von 80 Punkten. Auch der User-Score ist mit 8,8 beziehungsweise 7,8 Punkten im oberen grünen Bereich.

Geht es um die „Tales of“-Reihe, können die Spieler mit weiteren Neuauflagen rechnen. Für  „Scarlet Nexus“ hingegen äußerte der zuständige Game Director den Wunsch, einen erwachseneren Nachfolger zu entwickeln.

Themenrelevante Meldungen:

Um die gebotenen Inhalte zu veranschaulichen, stellte Bandai Namco ein paar Fotos bereit:

Weitere Meldungen zu , .

Diese News im PlayStation Forum diskutieren

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Square Enix

Publisher plant "Story-getriebene NFTs" und Blockchain-Titel

PS5

Dualsense, Pulse 3D, SSD-Speicher und mehr - Zubehör im Angebot

Japan Charts

Xbox Series X/S wieder vor PS5 - Switch dominiert

A Plague Tale Requiem

Erscheinungstermin fix und 10 Minuten Stealth-Gameplay

PlayStation Plus

Vertrieb der Karten im Einzelhandel wird eingestellt

PS Plus

Essential, Extra und Premium in Deutschland verfügbar - Alle enthaltenen Spiele in der ...

Final Fantasy XVI

So profitiert das Rollenspiel von der Hardware der PS5

Gran Turismo 7

Trailer zu Patch 1.17 präsentiert die neuen Inhalte – Termin bekannt

Mehr Top-Artikel

Kommentare

James T. Kirk

James T. Kirk

23. März 2022 um 22:35 Uhr