PlayStation VR2: Hört auf, euch über das Kabel des Headsets Gedanken zu machen

PlayStation VR2 setzt wie schon der Vorgänger eine Kabelverbindung voraus. Doch allzu viel Sorgen sollt ihr euch darüber nicht machen. Sobald ihr das Headset auf dem Kopf habt, werdet ihr das Kabel vergessen, meint ein Entwickler.

PlayStation VR2: Hört auf, euch über das Kabel des Headsets Gedanken zu machen

Im Rahmen der GDC konnten Entwickler erstmals einen Blick auf Spiele werfen, die künftige Besitzer von PlayStation VR2 genießen können. Während noch unklar ist, wann die Hardware auf den Markt gebracht wird, wurde im Zuge der Entwicklermesse ebenfalls das Kabel angesprochen, mit dem PlayStation VR2 mit der PS5 gepaart wird.

In einem Beitrag auf Resetera betonte ein Entwickler von Truant Pixel, der den PSVR 2-Motorradtitel „Runner“ entwickelt: „Hör auf, dir über das Kabel Sorgen zu machen. Es wird verschwinden, sobald du anfängst zu spielen – es sei denn, du drehst dich im Kreis oder so.“

Wortwörtlich verschwinden wird das Kabel natürlich nicht. Vielmehr wollte der Entwickler deutlich machen, dass ihr während eurer Gameplay-Session keinen Gedanken mehr an die Kabelverbindung verschwendet werdet.

PlayStation VR2 vs Meta Quest 2

Im Gegensatz zum Oculus Quest 2, das mittlerweile in Meta Quest 2 umbenannt wurde, benötigen Käufer von PlayStation VR2 zwingend eine verbundene PS5, auf der die Spiele laufen, die auf dem Headset dargestellt werden.

Immerhin gibt es eine Verbesserung gegenüber der ursprünglichen PSVR-Brille, bei der die Spieler eine etwas kompliziertere Verkabelung samt zusätzlicher Box hinnehmen mussten. PSVR2 hingegen wird mit nur einem Kabel direkt an die Konsole angeschlossen.

Die Kabelverbindung hat nicht nur Nachteile. Letztendlich dürften die Vorteile sogar überwiegen. Da in PlayStation VR2 keine Hardware verbaut werden muss, mit der die Spiele berechnet und gespeichert werden, kann am Gewicht gespart werden. Das gilt auch für den Akku, der bei einem kabellosen Betrieb benötigt wird und das Gewicht ansteigen lässt. Ebenfalls müsst ihr bei einem verkabelten Modell nicht ständig auf den Füllstand des Akkus achten.

Was wäre euch lieber? PlayStation VR2 mit oder ohne Kabel?

Entscheidender dürfte die Performance sein, mit der PlayStation VR2 dank der Verwendung der potenten PS5 angesteuert werden kann. In Kombination mit der deutlich höheren Auflösung verglichen mit dem ersten Modell aus dem Jahr 2016 und der Augensteuerung, die ein hardwareschonendes Foveated Rendering ermöglicht, wird euch mit PSVR2 eine deutliche Qualitätssteigerung erwarten.

Related Posts

Der Truant Pixel-Entwickler untermauerte in diesem Zusammenhang die positiven Kommentare von Valve-Veteran Chet Faliszek, die er äußerte, nachdem er eine PSVR 2 Tech-Demo erleben konnte.

Faliszek schrieb auf Twitter: „Ich hatte heute einen dieser VR-Momente, als ich mit dem neuen PSVR2 HMD gespielt habe… Du weißt schon, dass sich die Welt einfach anders anfühlt, wenn du zurückkehrst? Sooooo gut…“

Wirklich tiefgreifende Details können sämtliche Entwickler über Sonys neues Headset zunächst nicht verraten, was Sonys NDA anzulasten ist. Ein paar abschließende Worte ließ sich der anfangs genannte Entwickler allerdings nicht nehmen: „Leistung und Immersion gehen über die Auflösung hinaus. Die Zahlen sind sicherlich wichtig, aber das Ganze ist definitiv größer als die Summe. Die Haptik hat einen größeren Einfluss als ihr glaubt. Denkt an das erste Mal, als ihr den DualSense erlebt habt und betrachtet es jetzt im Kontext von VR.“

Tatsächlich wird PlayStation VR2 mit besonderen Controllern auf den Markt gebracht, die schon im vergangenen Jahr vorgestellt wurden. Während das haptische Feedback des DualSense-Controllers übernommen wird, integriert Sony ebenfalls eine Fingerkennung.

Weitere Meldungen zu PlayStation VR2: 

Diejenigen, die nach Videos von PSVR 2 in Aktion verlangen, warnte der Truant Pixel-Entwickler dahingehend, dass jegliches frühes Filmmaterial der Attraktivität von Sonys neuem Headset schaden könnte und dass VR im Allgemeinen für einige Leute noch eine Menge zu beweisen hat.

Offen ist weiterhin, wann PlayStation VR2 auf den Markt gebracht wird. Inoffiziell wird ein Launch Ende des laufenden oder Anfang des kommenden Jahres erwartet. Unsere bisherige Newssammlung zu PlayStation VR2 findet ihr hier.

Weitere Meldungen zu .

Diese News im PlayStation Forum diskutieren

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Diablo 4

Zahlreiche Details zur langfristigen Unterstützung durch Saisons, Season Pass und mehr

The Last of Us Part I

Boston Docks im Vergleich und Gameplay-Screenshot

PSN Store Sale

Neuer Shooter für PS5 und PS4 im Deal der Woche

A Plague Tale Requiem

Gameplay-Overview liefert Details zur Geschichte, den Fähigkeiten und mehr

Elden Ring

Neue beeindruckende Verkaufszahlen bestätigt

Embracer Group

Middle-Earth Enterprises, Limited Run Games und mehr übernommen

Dead Island 2

Termin, Infos, Bilder und Day One Edition geleakt

PS5 kaufen

Amazon setzt künftig auf ein Einladungssystem

Mehr Top-Artikel

Kommentare

Konrad Zuse

Konrad Zuse

25. März 2022 um 14:41 Uhr
This_Is_Living

This_Is_Living

25. März 2022 um 14:54 Uhr
KonsoleroGuy

KonsoleroGuy

25. März 2022 um 14:59 Uhr
slowmoflow

slowmoflow

25. März 2022 um 15:34 Uhr
DerGärtner

DerGärtner

25. März 2022 um 15:49 Uhr
Animefreak7

Animefreak7

25. März 2022 um 16:20 Uhr
klüngelkönig

klüngelkönig

25. März 2022 um 16:21 Uhr
MartinDrake

MartinDrake

25. März 2022 um 16:23 Uhr
klüngelkönig

klüngelkönig

25. März 2022 um 16:30 Uhr
Linkin_Marc

Linkin_Marc

25. März 2022 um 16:53 Uhr
Saowart-Chan

Saowart-Chan

25. März 2022 um 16:54 Uhr