E3 2022: Gaming-Messe offiziell abgesagt

Branchen-Spezialist Jeff Grubb hatte es vorausgesagt: Die E3 findet in diesem Jahr überhaupt nicht statt. Damit fällt die Videospielmesse nach 2020 zum zweiten Mal aus.

E3 2022: Gaming-Messe offiziell abgesagt

Nach dem Verzicht auf eine Präsenzveranstaltung wurde auch die digitale Variante abgesagt.

Eine Präsenzveranstaltung war in diesem Jahr unwahrscheinlich. Doch auch auf eine digitale Variante verzichtet die ESA in diesem Jahr. Das heißt: Die E3 2022 fällt tatsächlich aus.

Darüber berichtete der verifizierte Twitter-Nutzer Will Powers in den heutigen Abenstunden. Er habe eine E-Mail bekommen, die ihn über die Absage der E3 informiert hat. IGN konnte den Inhalt dieser Mail kurze Zeit später bestätigen. Der Veranstalter selbst hat sich noch nicht an die Öffentlichkeit gewandt, was aber nur noch eine Frage der Zeit ist.

https://twitter.com/WillJPowers/status/1509597754238058497?s=20&t=J_C0grMUPoRvMQfaIcJ8YA

Völlig überraschend ist diese Meldung nicht. Denn schon im Januar dieses Jahres berichtete der Journalist und Branchen-Insider Jeff Grubb von einer wahrscheinlichen Absage. Zu dem Zeitpunkt war bereits klar, dass die Veranstaltung vor Ort nicht stattfindet. Als Grund dafür wurde die damals aufkommende Omikron-Variante des Coronavirus angegeben. Jetzt steht das Aus der E3 fest.

Der Grund für den E3-Ausfall? Unbekannt. Die Gespräche bezüglich der Austragung sollen jedoch nicht harmonisch verlaufen sein. Deshalb arbeitet der Veranstalter bereits an einem Konzept für das Jahr 2023.

In physischer Form fand die E3 das letzte Mal im Jahr 2019 statt. Ein Jahr später, als die Corona-Pandemie ihren Lauf nahm, sagte die ESA das Event ab. 2021 kehrte die Gaming-Messe als Online-Format zurück. Nun müssen die Fans zum zweiten Mal auf die E3 verzichten.

Related Posts

Das Summer Game Fest als Ersatz

Völlig leer ausgehen werden die Gamer im Juni allerdings nicht. Der Moderator Geoff Keighley nutzte die Gunst der Stunde, um auf das diesjährige Summer Game Fest aufmerksam zu machen. Außerdem scheint Microsoft ein eigenes Event auf die Beine zu stellen, das ebenfalls für Juni geplant ist. Darüber hinaus ist im Laufe dieses Jahres ein größerer Showcase von Sony zu erwarten.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Weitere Meldungen zu .

Diese News im PlayStation Forum diskutieren

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

God of War Ragnarök

Releasetermin wird bald enthüllt, bekräftigt Jason Schreier

Horizon 2074

Name und erste Details zur Netflix-Serie durchgesickert

Gamescom 2022

Fehlen von Sony und Co. wird nicht weiter auffallen, meint THQ Nordic

PS4 & PS5

Neuerscheinungen der Woche

EA Sports F1 22 im Test

Champagnerdusche für Codemasters Renn-Simulation?

Cyberpunk 2077

QA-Unternehmen soll CD Projekt belogen haben

Spec Ops The Line im PLAY3.DE-Interview

"Es ist nicht so, dass wir dir die Chance geben, die Welt zu ...

PS Plus Juli 2022

Das Spiele-Lineup wurde geleakt

Mehr Top-Artikel

Kommentare

DUALSHOCK93

DUALSHOCK93

31. März 2022 um 22:16 Uhr
Crnstionnr1

Crnstionnr1

31. März 2022 um 22:16 Uhr
mariomeister

mariomeister

31. März 2022 um 22:30 Uhr
Light Vader

Light Vader

31. März 2022 um 22:36 Uhr
spider2000

spider2000

31. März 2022 um 22:53 Uhr
Peter Enis

Peter Enis

31. März 2022 um 23:07 Uhr
PlayStation4ever

PlayStation4ever

31. März 2022 um 23:43 Uhr
Marston-213

Marston-213

01. April 2022 um 00:01 Uhr
King Azrael

King Azrael

01. April 2022 um 00:11 Uhr
MichaelHolzer

MichaelHolzer

01. April 2022 um 01:17 Uhr
Nero-Exodus88

Nero-Exodus88

01. April 2022 um 03:28 Uhr
KingOfkings3112

KingOfkings3112

01. April 2022 um 07:53 Uhr
dark_reserved

dark_reserved

01. April 2022 um 10:06 Uhr
clunkymcgee

clunkymcgee

01. April 2022 um 13:13 Uhr