LEGO x Epic Games: "Ein Platz für Kinder" – Metaverse-Projekt angekündigt

Das Softwareunternehmen Epic Games hat eine langfristige Kooperation mit der LEGO Group bekanntgegeben. Gemeinsam soll die Zukunft des Metaverses gestaltet werden.

LEGO x Epic Games: „Ein Platz für Kinder“ – Metaverse-Projekt angekündigt

Epic Games und LEGO sind jetzt Partner. (Bildquelle: Epic Games)

Die LEGO Group und Epic Games arbeiten fortan zusammen. Ihr Ziel lautet, das Metaverse Kindern jeder Altersgruppe und Familien zugänglich zu machen. Im genauen Wortlaut ist die Rede von einem „immersiven, kreativ inspirierenden und fesselnden digitalen Erlebnis.“

Kinder kommen dadurch in den Besitz von Werkzeugen, mit denen sie ihre Kreativität ausleben können. Außerdem werden vielfältige Möglichkeiten zum Spielen geboten.

Viel Potenzial für die Entwicklung lebenslanger Fähigkeiten

Zur Verkündung der Kooperation äußerte sich Niels B Christiansen, der Geschäftsführer der LEGO Group: „Kinder spielen gerne in digitalen und physischen Welten und bewegen sich nahtlos zwischen beiden. Wir glauben, dass sie durch digitale Erfahrungen ein enormes Potenzial für die Entwicklung lebenslanger Fähigkeiten wie Kreativität, Zusammenarbeit und Kommunikation haben.

Anschließend weist er auf die eigene Verantwortung hin, da digitale Erfahrungen genau wie physische Spiele ausreichend Sicherheit bieten müssen. Auf die Zusammenarbeit freut sich Christiansen bereits, um die „spielerische Zukunft“ mitgestalten zu können.

Auch Epic-CEO Tim Sweeney meldete sich zu Wort: „Die LEGO Gruppe hat seit fast einem Jahrhundert die Fantasie von Kindern und Erwachsenen durch kreatives Spielen angeregt, und wir freuen uns, gemeinsam einen Raum im Metaverse zu schaffen, der Spaß macht, unterhaltsam ist und für Kinder sowie Familien gemacht ist.

Die Grundsätze der Kooperation

Um die versprochene Sicherheit zu gewährleisten, haben sich Epic Games und LEGO auf drei Grundsätze geeinigt:

  • Das Recht der Kinder auf Spiel zu schützen, indem Sicherheit und Wohlbefinden zu einer Priorität gemacht werden.
  • Schutz der Privatsphäre von Kindern, indem ihre Interessen an erster Stelle stehen.
  • Kinder und Erwachsene mit Tools auszustatten, die ihnen die Kontrolle über ihre digitalen Erfahrungen geben.

Related Posts

Im Gaming-Bereich wird Epic Games meist mit dem Battle Royale-Shooter „Fortnite“ in Verbindung gebracht. Das Softwareunternehmen steht aber nicht nur für Videospiele, sondern auch für die beliebte Unreal Engine und die Vertriebsplattform Epic Games Launcher.

Die LEGO Group hingegen ist bereits seit 90 Jahren auf dem Markt. In dieser Zeit hat der Spielwarenhersteller die Kindheit von zahlreichen Generationen geprägt. Neben den physischen Waren beschäftigt sich LEGO auch mit der digitalen Welt. Gemeinsam mit dem Kinderhilfswerk UNICEF entwickelten die Verantwortlichen eine Richtlinie für digitale Sicherheit bei Kindern. Zudem erschien vor sechs Jahren eine moderierte LEGO-App.

Quelle: Epic Games

Weitere Meldungen zu , .

Diese News im PlayStation Forum diskutieren

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Meinung

Medal of Honor - Wäre jetzt der perfekte Zeitpunkt für ein Comeback?

Silent Hill

Geleakter Teaser Trailer verrät vermeintlichen Enthüllungstermin - Gerücht

Meinung

„Stranger Things“ braucht endlich ein AAA-Game!

Das neue PlayStation Plus

Welches Paket lohnt sich – und welches enttäuscht?

Sucker Punch

Studio äußert sich zu inFAMOUS- & Sly Cooper-Gerüchten

God of War Ragnarök

"Nachfolger wird riesig", meint Jason Schreier

God of War Ragnarök

Entwickler bittet um Anstand und Respekt

Electronic Arts

Anti-Singleplayer-Tweet erzürnt die Community

Mehr Top-Artikel

Kommentare

SeniorRicketts

SeniorRicketts

07. April 2022 um 17:17 Uhr
James T. Kirk

James T. Kirk

07. April 2022 um 17:21 Uhr
freedonnaad

freedonnaad

07. April 2022 um 17:31 Uhr
ADay2Silence

ADay2Silence

07. April 2022 um 21:02 Uhr
ResidentDiebels

ResidentDiebels

08. April 2022 um 01:14 Uhr
CBandicoot

CBandicoot

08. April 2022 um 08:12 Uhr