Call of Duty Modern Warfare 2: Erster Teaser noch im April – Gerücht

Der Branchen-Insider RalphsValve meint: Noch in diesem Monat werden erste Szenen aus dem nächsten "Call of Duty"-Ableger" gezeigt. Dazu postete er auf Twitter ein Bild von einem Countdown.

Call of Duty Modern Warfare 2: Erster Teaser noch im April – Gerücht

Gibt's schon bald erste Szenen aus "Call of Duty: Modern Warfare 2" zu sehen?

Wenn es um die „Call of Duty“-Reihe geht, zählt RalphsValve zu den verlässlichsten Insider-Quellen. Schon öfter in der Vergangenheit haben sich seine Behauptungen als richtig erwiesen. Jetzt möchte der Branchen-Insider erfahren haben: Schon am 30. April sollen erste Spielszenen präsentiert werden.

Unwahrscheinlich ist das nicht. Schließlich behauptete der bestens informierte Tom Henderson im Januar von einer früheren Veröffentlichung. So soll das neue „Call of Duty“ bereits im Oktober herauskommen. Damit könnten die Verantwortlichen durchaus schon ein wenig früher anfangen, die Werbetrommel zu rühren.

Eigentliche Vorstellung im Mai

In einem nachfolgenden Tweet weist er darauf hin, dass an diesem Tag nicht die richtige Enthüllung stattfindet. Vielmehr ist ein kurzer Teaser oder Ähnliches zu erwarten. Möglicherweise führt Activision Blizzard dafür erneut ein Live-Event im Battle Royale-Ableger „Warzone“ aus.

Ein vollständiger Trailer und eventuell erste Gameplay-Szenen sollen laut RalphsValve erst im Mai folgen. Auch in diesem Fall würde es sich um die früheste Ankündigung eines „Call of Duty“-Spiels seit zwei Jahren handeln. Die letzten beiden Teile kündigte der Publisher im August des jeweiligen Jahres an. Der Reveal-Trailer zum „Modern Warfare“-Reboot hingegen kam bereits an einem 30. Mai heraus.

Genau dieser Videospielableger wird in diesem Jahr fortgesetzt: Im Februar kündigte Activision Blizzard Nachfolger zu „Modern Warfare“ aus dem Jahr 2019 und „Warzone“ an. Bisher wissen wir lediglich, dass bei beiden Shooter die gleiche Engine zum Einsatz kommt. Inoffiziellen Details zufolge bekämpft ihr in der Kampagne kolumbianische Drogenkartelle. Und für die Multiplayer-Komponente soll ein PvPvE-Modus dazukommen, der an „Escape from Tarkov“ angelehnt ist.

Weitere Meldungen zu „Call of Duty“:

Ob sich all diese Gerüchte bewahrheiten, erfahren wir in den nächsten Wochen. PLAY3 hält euch diesbezüglich auf dem Laufenden.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Weitere Meldungen zu .

Diese News im PlayStation Forum diskutieren

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Crunchyroll Expo 2022

Studio BONES-Boss spricht im PLAY3.DE-Interview über Mob Psycho 100 & mehr

P.T.

Hideo Kojima und Guillermo del Toro erinnern an den Jahrestag

Alone in the Dark

Reboot mit ersten Bildern, Trailer Story-Details bestätigt

The Last of Us

PS5-Remake im Grafikvergleich von Naughty Dog

Activision Blizzard

Sonys Einwände gegen die Übernahme laut Microsoft eine durchschaubare Politik

Sony

Laut Microsoft werden Entwickler dafür bezahlt, auf den Game Pass zu verzichten

Call of Duty

Xbox-Exklusivität wäre laut Microsoft nicht rentabel

PS Plus Extra & Premium

Die Neuzugänge am 16. August 2022 mit Yakuza und mehr

Mehr Top-Artikel

Kommentare

Ezio_Auditore

Ezio_Auditore

11. April 2022 um 15:14 Uhr
KonsoleroGuy

KonsoleroGuy

11. April 2022 um 15:18 Uhr
un0rmal_1900

un0rmal_1900

11. April 2022 um 15:20 Uhr
BigB_-_BloXBerg

BigB_-_BloXBerg

11. April 2022 um 15:25 Uhr
Sturmreiter

Sturmreiter

11. April 2022 um 15:32 Uhr
KonsoleroGuy

KonsoleroGuy

11. April 2022 um 15:33 Uhr