TMNT Shredder's Revenge: Eindrücke und neue Details im ersten Entwickler-Tagebuch

Zusammen mit Tribute arbeiten die Entwickler von Dotemu derzeit am Beat'em Up "Teenage Mutant Ninja Turtles: Shredder's Revenge". Im ersten Entwickler-Tagebuch ermöglichen uns die beiden Studios einen Blick hinter die Kulissen.

TMNT Shredder’s Revenge: Eindrücke und neue Details im ersten Entwickler-Tagebuch

"Teenage Mutant Ninja Turtles: Shredder's Revenge" erscheint 2022.

Mit „Teenage Mutant Ninja Turtles: Shredder’s Revenge“ entsteht bei Tribute und Dotemu aktuell ein geistiger Nachfolger zum legendären Beat’em Up-Klassiker „Teenage Mutant Ninja Turtles: Turtles in Time“ aus dem Jahr 1991.

Versprochen werden unkomplizierte und unterhaltsame Keilereien gegen allerlei Gegner. Neben den vier Turtles Leonardo, Michelangelo, Donatello und Raphael werden auch Meister Splinter und die Reporterin April O’Neil als spielbare Charaktere zur Verfügung stehen. Kurz vor dem langen Osterwochenende bedachten uns die Verantwortlichen von Tribute und Dotemu mit einem ersten Entwickler-Tagebuch.

Dieses steht unterhalb dieser Zeilen zur Ansicht bereit und ermöglicht euch einen Blick hinter die Kulissen von „Teenage Mutant Ninja Turtles: Shredder’s Revenge“.

Ein Traum der Entwickler wird wahr

Im Zuge des Videos sprechen Tribute-Mitgründer Jean-Francois Major sowie Dotemu-CEO Cyrille Imbert über die Arbeiten an dem Beat’em Up und weisen darauf hin, dass für die Entwickler mit der Realisierung von „Teenage Mutant Ninja Turtles: Shredder’s Revenge“ ein Traum wahr wird. Vor wenigen Jahren wandten sich demnach sowohl Dotemu als auch Tribute mit einem eigenen Pitch für einen „Turtles in Time“-Nachfolger an Nickelodeon.

Weitere Meldungen zu TMNT Shredder’s Revenge:

Kurzerhand entschlossen sich die beiden Studios daher, ihre Kräfte zu bündeln und gemeinsam an dem Beat’em Up zu arbeiten. Läuft alles wie geplant, dann wird „Teenage Mutant Ninja Turtles: Shredder’s Revenge“ im Laufe des Jahres für den PC, die PlayStation 4, die Xbox One und Nintendos Switch erscheinen.

Die Abwärtskompatibilität der PlayStation 5 beziehungsweise der Xbox Series X/S wird natürlich ebenfalls unterstützt.

Weitere Meldungen zu .

Diese News im PlayStation Forum diskutieren

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

A Plague Tale Requiem

Gameplay-Overview liefert Details zur Geschichte, den Fähigkeiten und mehr

Elden Ring

Neue beeindruckende Verkaufszahlen bestätigt

Embracer Group

Middle-Earth Enterprises, Limited Run Games und mehr übernommen

Dead Island 2

Termin, Infos, Bilder und Day One Edition geleakt

PS5 kaufen

Amazon setzt künftig auf ein Einladungssystem

Call of Duty Warzone

Activision entschuldigt sich für Skin-Plagiat, klaut weiteren Skin

Fallout TV-Serie

Neue Bilder vom Set zeigen die Vault 33

She-Hulk die Anwältin

Die neue Marvel-Superheldin trumpft mit viel Humor auf - Serien-Vorschau

Mehr Top-Artikel

Comments are closed.