Spider-Man Remastered & Miles Morales: Updates 1.007/1.013 mit VRR und 120 Hz - Changelog

"Marvel’s Spider-Man: Remastered" gehört zu den ersten Spielen, die auf der PS5 das VRR-Feature unterstützen. Eingeführt wurde es mit dem Update 1.007. Der Changelog umfasst weitere Änderungen.

Spider-Man Remastered & Miles Morales: Updates 1.007/1.013 mit VRR und 120 Hz – Changelog

Update: Auch für „Spider-Man Miles Morales“ wurde ein Update veröffentlicht, das nahezu identische Punkte beinhaltet. Es hebt das Spiel auf die Version 1.013 an. Nachfolgend der Changelog:

  • 120-Hz-Anzeigemodus
    • Verringert die Eingangslatenz
    • Erhöht das Bildratenziel des Fidelity-Grafikmodus auf 40 FPS
  • Unterstützung für VRR über Systemeinstellungen
    • Wenn der 120-Hz-Anzeigemodus deaktiviert ist, werden die dynamischen Auflösungsziele leicht erhöht.
    • Wenn der 120-Hz-Anzeigemodus aktiviert ist, kann die Bildrate je nach Spielverlauf variieren
  • Verbesserungen bei der Qualität der Raytracing-Reflexion in Szenarien mit niedriger dynamischer Auflösung bei Blickwinkeln
  • Verbesserungen bei der TAA-Upsample-Qualität

Ursprüngliche Meldung: Eineinhalb Jahre nach der Markteinführung der PS5 wird die Konsole mit einem Feature erweitert, das auf anderen Konsolen längst Standard ist. Die Unterstützung der variablen Bildwiederholfrequenz – kurz VRR – kommt in dieser Woche.

Eines der ersten Spiele, die davon profitieren werden, ist „Marvel’s Spider-Man Remastered“, das den Support mit dem Update 1.007 erhielt. Welche Änderungen mit der Aktualisierung Einzug hielten, verrät der offizielle Changelog, der auf der offiziellen Seite von Insomniac Games bereitgestellt wurde.

Neben dem VRR-Support wird ebenfalls ein 120-HZ-Anzeigemodus eingeführt, der einen Einfluss auf die Auflösung und Bildrate hat. Erhöht wurde ebenfalls das Bildratenziel im Fidelity-Grafikmodus auf 40 FPS.

Ein weiterer Punkt im Changelog zum Update 1.007 von „Marvel’s Spider-Man Remastered“ ist die Raytracing-Reflexionsqualität, an der in bestimmten Situationen Verbesserungen vorgenommen wurden.

Neue Funktionen des Updates 1.007 in der Übersicht: 

  • 120-Hz-Anzeigemodus
    • Wenn der 120-Hz-Anzeigemodus ausgeschaltet ist, werden die dynamischen Auflösungsziele leicht erhöht
    • Wenn der 120-Hz-Anzeigemodus aktiviert ist, ist die Bildrate freigeschaltet und variiert je nach Spielverlauf
  • Unterstützung für VRR über Systemeinstellungen
    • Reduziert die Eingangslatenz
    • Erhöht das Bildratenziel des Fidelity-Grafikmodus auf 40 FPS
  • Verbesserungen der Raytracing-Reflexionsqualität bei Blickwinkeln in Szenarien mit niedriger dynamischer Auflösung

Um VRR nutzen zu können, benötigt ihr eine entsprechende Hardware. Während die PS5 in dieser Woche fit gemacht wird, braucht ihr ebenfalls einen HDMI-2.1-VRR-kompatiblen Fernseher oder PC-Monitor.

Erfüllt ihr diese Voraussetzungen und aktiviert VRR, wird das Feature die Bildwiederholfrequenz der Anzeige mit der grafischen Ausgabe der PS5-Konsole automatisch synchronisieren. Dadurch soll das Erscheinungsbild von PS5-Spielen verbessert werden, da visuelle Artefakte wie Frame-Pacing-Probleme und Screen-Tearing-Effekte minimiert oder ganz eliminiert werden.

Das könnte euch ebenfalls interessieren: 

Falls gewünscht könnt ihr die VRR-Funktion im Menü „Bildschirm und Video“ in den Systemeinstellungen deaktivieren. Zu den weiteren anfangs unterstützten Spielen gehören unter anderem Games wie „Call of Duty: Vanguard“, „Resident Evil Village“ und „Ratchet & Clank: Rift Apart“. Die gestern herausgegebene Liste könnt ihr euch hier anschauen.

Weitere Meldungen zu .

Diese News im PlayStation Forum diskutieren

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Top-Artikel

PS Plus Essential, Extra und Premium

Offizieller Leitfaden und vollständiges Lineup für Asien

Game Pass

Ehemaliger Xbox-Manager macht sich Sorgen um die Auswirkungen

Call of Duty Warzone 2

Gerüchte sprechen von Verhör-Mechanik und weiteren Neuerungen

PlayStation VR2

Showcase in Kürze? Insider berichtet von "Gerüchten"

PS4 & PS5

Sniper Elite 5 und mehr - Neuerscheinungen der Woche

Mehr Top-Artikel

Hotlist

Kommentare

Christian1_9_7_8

Christian1_9_7_8

26. April 2022 um 09:28 Uhr
Saladfingers92

Saladfingers92

26. April 2022 um 11:11 Uhr
RikuValentine

RikuValentine

26. April 2022 um 12:29 Uhr
_Hellrider_

_Hellrider_

26. April 2022 um 17:14 Uhr
RikuValentine

RikuValentine

26. April 2022 um 17:19 Uhr
SeniorRicketts

SeniorRicketts

26. April 2022 um 17:24 Uhr
RikuValentine

RikuValentine

26. April 2022 um 22:11 Uhr
SeniorRicketts

SeniorRicketts

27. April 2022 um 01:27 Uhr