GTA 5: Neues Update führt Motion Blur-Slider auf PS5 und XSX ein

Mit einem neuen Update hat Rockstar Games einige Quality of Life-Verbesserungen an "Grand Theft Auto V" vorgenommen. Unter anderem können sich PS5- und XSX-Spieler über einen Motion Blur-Slider freuen.

GTA 5: Neues Update führt Motion Blur-Slider auf PS5 und XSX ein

Rockstar Games hat ein neues Update für die PlayStation 5- und die Xbox Series X/S-Versionen von „Grand Theft Auto V“ veröffentlicht. Grundsätzlich wäre dies nichts Besonderes, wenn die Entwickler nicht einige gewünschte Features hinzugefügt hätten.

Ein neues Feature für die aktuellen Konsolen

Unter anderem können die Spieler ab sofort die Bewegungsunschärfe anpassen. Dafür wurde ein neuer Slider eingeführt, womit man die Bewegungsunschärfe entweder abschwächen oder gar gänzlich ausschalten kann. Dies sollte vor allem auffallen, wenn man mit Autos und Motorrädern unterwegs ist, da man deutlich mehr Details zu Gesicht bekommt, während man durch San Andreas rast.

Des Weiteren kann man Aktivitäten auf der Karte anzeigen lassen oder verstecken. Zudem wurden die Fahrzeugschatten auf den Xbox-Konsolen behoben, während auch Audioprobleme auf den Microsoft-Plattformen der Vergangenheit angehören. Zuvor kam es vor, dass die Ingame-Musik bei einer aktiven Xbox Live Party stummgeschaltet wurde.

Weitere Meldungen zu GTA 5:

Für PlayStation 5-Spieler hat man die adaptiven Trigger angepasst. Sie sollen bei der von Hao aufgewerteten Version des Grotti Turismo Classic zu stark gewesen sein. Außerdem wurde der Übergang vom Story-Modus in „GTA Online“ effizienter gestaltet, wobei auch weitere Performanceprobleme ausgemerzt wurden. Dementsprechend sollten die Spieler fortan ein besseres Erlebnis geboten bekommen.

„Grand Theft Auto V“ erschien im vergangenen Monat für die PlayStation 5 und die Xbox Series X/S, womit das Abenteuer inzwischen die dritte Konsolengeneration Bestand hat.

Quelle: Kotaku (via GameSpot)

Weitere Meldungen zu .

Diese News im PlayStation Forum diskutieren

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Spiele-Highlights 2023

Auf diese 7 Action-Adventures könnt ihr euch freuen

PS5

30 Prozent der Nutzer hatten laut Sony keine PS4

Overwatch 2 im Interview

Das sind die Geheimnisse der neuen Antarctica-Map

WWE 2K23 erstmals angespielt

Evolution nach dem Wrestling-Neustart!

PS5

Beta-Update mit Discord-Sprachchat, VRR für 1440p und mehr

Hogwarts Legacy

PS5 mit erheblicher Download-Größe und Preload-Termine

Titanfall

Eingestelltes Singleplayer-Projekt und Entlassungen bei Respawn?

PlayStation Plus Collection

Wird im Mai entfernt - Sichert euch vorher die enthaltenen Titel

Mehr Top-Artikel

Kommentare

naughtydog

naughtydog

27. April 2022 um 11:57 Uhr
SeniorRicketts

SeniorRicketts

27. April 2022 um 16:18 Uhr
SeniorRicketts

SeniorRicketts

27. April 2022 um 18:46 Uhr