Marvel’s Midnight Suns: Alterseinstufung könnte auf nahenden Release hindeuten

In Australien wurde der kommende Strategie-Titel "Marvel’s Midnight Suns" mit einer Alterseinstufung versehen. Dies könnte darauf hindeuten, dass der Release des Titels in den nächsten Monaten erfolgt.

Marvel’s Midnight Suns: Alterseinstufung könnte auf nahenden Release hindeuten

"Marvel’s Midnight Suns" soll 2022 erscheinen.

Im November des vergangenen Jahres räumten 2K Games und die Entwickler von Firaxis ein, dass „Marvel’s Midnight Suns“ noch etwas mehr Zeit benötigt und daher nicht wie geplant im März 2022 erscheinen wird.

Nachdem es um den Strategie-Titel in den vergangenen Wochen recht still wurde, wurde „Marvel’s Midnight Suns“ vom Australian Classification Board nun mit einer Alterseinstufung versehen. Dies könnte darauf hindeuten, dass der Release oder zumindest die Enthüllung des Releasetermins in den nächsten Monaten erfolgen könnten.

Ähnlich lief es in der Vergangenheit bereits bei namhaften Titeln wie „Xenoblade Chronicles 3“, „Horizon: Forbidden West“ oder dem von Polyphony Digital entwickelten Rennspiel „Gran Turismo 7“.

Entwickler glauben an ihre kreative Vision

Eine offizielle Stellungnahme zu diesem Thema steht allerdings noch aus. Wie Creativ-Director Jake Solomon und Senior-Franchise-Produzent Garth DeAngelis im Zuge der Verschiebung versicherten, sind die Entwickler von Firaxis weiterhin von ihrer kreativen Vision überzeugt. Die Verschiebung von „Marvel’s Midnight Suns“ sei schlichtweg auf die Tatsache zurückzuführen, dass Firaxis noch etwas mehr Zeit benötigt, um das bestmögliche Spiel abzuliefern.

Weitere Meldungen zu Marvel’s Midnight Suns:

„Wir glauben an unsere kreative Vision für Marvel’s Midnight Suns und möchten dieser gerecht werden, indem wir ein unvergessliches Abenteuer in der übernatürlichen Welt von Marvel liefern. Diese zusätzlichen Monate werden genutzt, um mehr Story, Filmsequenzen und allgemeinen Feinschliff hinzuzufügen und sie werden uns dabei helfen, unsere Vision Wirklichkeit werden zu lassen“, hieß es weiter.

„Marvel’s Midnight Suns“ befindet sich für den PC, die PlayStation 4, die PlayStation 5, die Xbox One und die Xbox Series X/S in Entwicklung und soll 2022 erscheinen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Quelle: Australian Classification Board

Weitere Meldungen zu .

Diese News im PlayStation Forum diskutieren

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

PlayStation Plus

Essential, Extra und Premium deutlich günstiger im Sale - Nur noch zwei Tage

Black Friday 2022

Sales bei Amazon, Media Markt und Saturn - PS Plus, Spiele und mehr

Guardians of the Galaxy Holiday Special

Charmantes Weihnachts-Abenteuer - Filmkritik

The Witcher 3 für PS5

Cross-Progression, Zugänglichkeits-Features und mehr bestätigt

Battlefield

Laut Sony kein ernsthafter Konkurrent für Call of Duty

Gran Turismo 7

Update 1.26 veröffentlicht - Changelog mit Details

Sony vs Microsoft

Xbox Game Pass-Dominanz, aber bessere Spiele auf der PlayStation?

Sony

Microsoft möchte PlayStation wie Nintendo werden lassen

Mehr Top-Artikel

Kommentare

Mr. Spock

Mr. Spock

04. Mai 2022 um 11:47 Uhr
KingChief

KingChief

04. Mai 2022 um 13:08 Uhr
SeniorRicketts

SeniorRicketts

04. Mai 2022 um 15:22 Uhr