Parallel zu EA Sports FC: FIFA möchte konkurrierende Spiele veröffentlichen

Die Fußballspiele von EA Sports heißen bald nicht mehr "FIFA". Allerdings bleibt euch der Name offenbar erhalten. Die FIFA möchte die Bezeichnung lizenzieren. Den Anfang machen einige "Nicht-Simulationsspiele". Doch dabei soll es nicht bleiben.

Parallel zu EA Sports FC: FIFA möchte konkurrierende Spiele veröffentlichen

„FIFA“ heißt bald nicht mehr „FIFA“. Gestern Abend gab Electronic Arts bekannt, dass die populäre Fußballreihe ab dem kommenden Jahr auf den Namen „EA Sports FC“ hören wird. Zuvor kam das Gerücht auf, dass sich Electronic Arts und der Rechteinhaber hinsichtlich der Lizenzkosten und weiterer Details nicht einigen konnten.

Für den einen oder anderen Spieler könnte es in den kommenden Jahren allerdings verwirrend werden. Denn „FIFA“ könnte doch „FIFA“ bleiben, auch wenn es sich dabei um Spiele von anderen Entwicklern handelt. Die FIFA gab bekannt, dass ein konkurrierendes Spiel zum neu angekündigten „EA Sports FC“ auf den Markt gebracht werden soll.

In einer Erklärung betonte der Fußballverband, dass das Ende der Zusammenarbeit mit Electronic Arts die Möglichkeit bieten werde, neue Fußball-Videospiele auf den Markt zu bringen, die in Zusammenarbeit mit Drittanbieterstudios und Publishern entwickelt werden. Ziel sei es zunächst, den Fußball- und Spielefans im Vorfeld der FIFA Fußball-Weltmeisterschaft Katar 2022 und der FIFA Frauen-Weltmeisterschaft Australien & Neuseeland 2023 mehr Auswahl zu bieten.

Erste Spiele in diesem Jahr

Zunächst sollen mehrere „Nicht-Simulationsspiele“ erscheinen, die für das dritte Quartal geplant sind. Das erste davon wird als „maßgeschneidertes Spielerlebnis“ rund um die FIFA Fußball-Weltmeisterschaft Katar 2022 beschrieben. In Hinblick auf die FIFA Frauen-Weltmeisterschaft im nächsten Jahr gebe es Gespräche. Die Rechte an Simulationsspielen mit dem Namen „FIFA“ liegen in der kommenden Saison noch bei Electronic Arts.

Der Fußballverband führt allerdings Gespräche mit „führenden Publishern, Medienunternehmen und Investoren“ über die Entwicklung eines neuen „FIFA“-Simulationsfußballspiels, das 2024 erscheinen könnte. Dieses würde direkt mit „EA Sports FC“ konkurrieren.

Der FIFA-Präsident Gianni Infantino sorgte in einer Stellungnahme für eine Kampfansage: „Ich kann euch versichern, dass das einzige authentische, echte Spiel, das den Namen FIFA trägt, das beste sein wird, das für Spieler und Fußballfans erhältlich ist. Der Name FIFA ist der einzige globale, originale Titel. FIFA 23, FIFA 24, FIFA 25 und FIFA 26 und so weiter – die Konstante ist der Name FIFA und er wird für immer bleiben und DER BESTE bleiben.“

Neben den neuen Spielen wurde eine kurzfristige Verlängerung mit EA Sports geschlossen, um noch in diesem Jahr „FIFA 23“ auf den Markt bringen zu können. Das Spiel soll zum ersten Mal die FIFA Fußball-Weltmeisterschaft der Männer und Frauen in einer Ausgabe enthalten.

Weitere Meldungen zur FIFA-Reihe: 

Einem Bericht der New York Times zufolge gerieten die Verhandlungen zwischen den beiden Parteien im vergangenen Jahr ins Stocken, da EA mehr Rechte haben wollte und die FIFA angeblich verlangte, dass EA die Zahlungen für die Lizenz in den nächsten zehn Jahren auf 2,5 Milliarden Dollar verdoppelt.

Weitere Meldungen zu .

Diese News im PlayStation Forum diskutieren

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Top-Artikel

PS Plus Essential, Extra und Premium

Offizieller Leitfaden und vollständiges Lineup für Asien

Game Pass

Ehemaliger Xbox-Manager macht sich Sorgen um die Auswirkungen

Call of Duty Warzone 2

Gerüchte sprechen von Verhör-Mechanik und weiteren Neuerungen

PlayStation VR2

Showcase in Kürze? Insider berichtet von "Gerüchten"

PS4 & PS5

Sniper Elite 5 und mehr - Neuerscheinungen der Woche

Mehr Top-Artikel

Hotlist

Kommentare

Principito99

Principito99

11. Mai 2022 um 08:57 Uhr
PlayStation4ever

PlayStation4ever

11. Mai 2022 um 09:10 Uhr
BlackPlayerX

BlackPlayerX

11. Mai 2022 um 09:17 Uhr
PlayStation4ever

PlayStation4ever

11. Mai 2022 um 09:23 Uhr
CBandicoot

CBandicoot

11. Mai 2022 um 09:41 Uhr
StoneyWoney

StoneyWoney

11. Mai 2022 um 09:45 Uhr
Yamaterasu

Yamaterasu

11. Mai 2022 um 09:56 Uhr
PlayStation4ever

PlayStation4ever

11. Mai 2022 um 10:10 Uhr
DerGärtner

DerGärtner

11. Mai 2022 um 10:27 Uhr
Lisa-Chan

Lisa-Chan

11. Mai 2022 um 10:51 Uhr
Seven Eleven

Seven Eleven

11. Mai 2022 um 14:54 Uhr