Star Wars Jedi Fallen Order 2/Survivor: Releasezeitraum des Nachfolgers bekannt?

Heute brachte Gamesbeats Jeff Grubb mit "Survivor" nicht nur den möglichen Untertitel von "Star Wars Jedi: Fallen Order 2" ins Gespräch. Auch zum möglichen Releasezeitraum des Nachfolgers möchte Grubb bereits mehr wissen.

Star Wars Jedi Fallen Order 2/Survivor: Releasezeitraum des Nachfolgers bekannt?

"Star Wars Jedi: Fallen Order 2" erscheint unbestätigten Berichten zufolge 2023.

Vor wenigen Wochen hatten Electronic Arts beziehungsweise die Entwickler von Respawn Entertainment endlich ein Einsehen mit den Fans und kündigten die laufenden Arbeiten am Nachfolger von „Star Wars Jedi: Fallen Order 2“ offiziell an.

Abgesehen von der Tatsache, dass eifrig an dem Sequel gearbeitet wird, wurden bisher keine konkreten Details genannt. Für frischen Gesprächsstoff sorgt in diesen Tagen der Gamesbeat-Redakteur und als verlässliche Quelle geltende Insider Jeff Grubb. Wie Grubb in Erfahrung gebracht haben möchte, wird der Nachfolger zu „Star Wars Jedi: Fallen Order“ unter dem Namen „Star Wars Jedi: Survivor“ veröffentlicht. Offiziell bestätigt wurde das Ganze bisher allerdings nicht.

Selbiges gilt für den möglichen Releasezeitraum des Titels, den Grubb auf Nachfrage nannte. Laut seinen Quellen soll „Star Wars Jedi: Survivor“ im Februar oder im März 2023 erscheinen.

Erfolgt die offizielle Enthüllung in diesem Monat?

Bereits vor ein paar Tagen sprach Grubb davon, dass sich der Release des Nachfolgers auf das Jahr 2023 verschieben wird. Entsprechen aktuelle Gerüchte den Tatsachen, dann könnten wir schon in diesem Monat mehr erfahren. Den unbestätigten Berichten zufolge soll die offizielle Enthüllung von „Star Wars Jedi: Fallen Order 2“ beziehungsweise „Star Wars Jedi: Survivor“ nämlich im Rahmen der „Star Wars Celebration“ erfolgen, die vom 26. bis zum 29. Mai 2022 im Convention-Center von Anaheim stattfindet.


Weitere Meldungen zu Star Wars: Jedi Fallen Order:


Allgemein erreichten uns in den letzten Wochen diverse interessante Gerüchte zum nächsten großen Projekt von Respawn Entertainment. Unter anderem wurde berichtet, dass sich die Entwickler dazu entschlossen haben, die Umsetzungen für die PlayStation 4 beziehungsweise die Xbox One zu streichen und sich stattdessen auf den PC und die Konsolen der aktuellen Generation zu konzentrieren. Ein Schritt, durch den im technischen Bereich keine unnötigen Kompromisse eingegangen werden müssten.

Des Weiteren wurde berichtet, dass die Geschichte des Titels möglicherweise an die kommende Disney-Serie um Obi-Wan Kenobi anknüpfen könnte. Weitere Details zu diesem Gerücht haben wir hier für euch zusammengefasst.

Weitere Meldungen zu .

Diese News im PlayStation Forum diskutieren

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Top-Artikel

Elden Ring

From Software-Mutterkonzern deutet Arbeit an Erweiterungen an

Resident Evil

Neue Details zur kommenden Netflix-Serie bekannt

Star Wars Jedi Fallen Order 2/Survivor

Releasezeitraum des Nachfolgers bekannt?

PS5

Offenbar neues Bundle mit Horizon Forbidden West im Anflug

Jim Ryan

PlayStation-Chef verärgert Mitarbeiter mit Mail zu Abtreibungsrechten

Mehr Top-Artikel

Hotlist

Kommentare

Kommentieren

Du musst eingeloggt sein um ein Kommentar zu hinterlassen.

Kein Account? Hier kannst du dich registrieren.