Call of Duty Modern Warfare 2: DMZ-Modus soll einen Marktplatz enthalten

Eine weitere unbestätigte Info zum mutmaßlichen DMZ-Modus ist eingetroffen. Dieses Mal ist von einem Ingame-Marktplatz die Rede, auf dem die Spieler mit Items handeln können.

Call of Duty Modern Warfare 2: DMZ-Modus soll einen Marktplatz enthalten

"Modern Warfare 2" enthält einen nagelneuen Spielmodus.

Der Branchen-Insider Hope hat etwas Neues zum DMZ-Modus von „Call of Duty: Modern Warfare 2“ erfahren. Seinem gestrigen Tweet zufolge enthält der vermutete PvPvE-Modus einen Marktplatz, auf dem kosmetische Gegenstände angeboten werden. Darunter befinden sich unter anderem Operator-Skins und Waffen-Baupläne.

Gekaufte Items auch in anderen Modi verfügbar

Alle erworbenen Items sollen sich auch im klassischen Multiplayer verwenden lassen. Das Gleiche könnte für den Nachfolger von „Call of Duty: Warzone“ gelten, der zu einem späteren Zeitpunkt herauskommen wird.

Hierbei ist noch unklar, mit welcher Währung sich die Gegenstände erwerben lassen. Kommen die bekannten CoD-Punkte zum Einsatz oder etwas Neues, das nicht mit echtem Geld gekauft werden kann? Ein User geht von Letzterem aus, weil Activision sonst in zahlreichen Ländern gegen das Glücksspielgesetz verstoßen könnte.

Ein weiterer Nutzer vermutet zudem den Einsatz von NFTs. Hope hat aber bereits Anfang April erfahren, dass Activision darauf verzichten wird.


Weitere Meldungen zu „Call of Duty: Modern Warfare 2“:


Der letzten Meldung zufolge startet der DMZ-Modus als Betaversion. Nach der Veröffentlichung soll der Modus fortwährend weiterentwickelt werden. Als Vorbild dienen jedenfalls die taktisch ausgelegten Multiplayer-Shooter „Escape from Tarkov“ und „Hunt: Showdown“.

Die Enthüllung des „Modern Warfare“-Nachfolgers könnte laut Hope am 2. Juni geschehen. Tom Henderson vermutet wiederum eine Präsentation auf dem Summer Game Fest, das am 9. Juni ausgetragen wird.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Weitere Meldungen zu .

Diese News im PlayStation Forum diskutieren

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Gamescom 2022

Fehlen von Sony und Co. wird nicht weiter auffallen, meint THQ Nordic

PS4 & PS5

Neuerscheinungen der Woche

EA Sports F1 22 im Test

Champagnerdusche für Codemasters Renn-Simulation?

Cyberpunk 2077

QA-Unternehmen soll CD Projekt belogen haben

Spec Ops The Line im PLAY3.DE-Interview

"Es ist nicht so, dass wir dir die Chance geben, die Welt zu ...

PS Plus Juli 2022

Das Spiele-Lineup wurde geleakt

Spec Ops The Line

Auch zehn Jahre später noch eine unvergessliche Erfahrung

Square Enix

Publisher plant "Story-getriebene NFTs" und Blockchain-Titel

Mehr Top-Artikel

Kommentare

BruceWayne

BruceWayne

17. Mai 2022 um 15:24 Uhr
BigB_-_BloXBerg

BigB_-_BloXBerg

17. Mai 2022 um 15:36 Uhr
DerRichter

DerRichter

17. Mai 2022 um 16:57 Uhr
DerRichter

DerRichter

17. Mai 2022 um 17:10 Uhr