Take Two: Neue Verkaufszahlen zu GTA 5 und Red Dead Redemption 2

"GTA 5" und "Red Dead Redemption 2" gehören weiterhin zu den größten Umsatzbringern des Publishers Take-Two. Dank des neusten Geschäftsberichtes liegen neue Zahlen vor.

Take Two: Neue Verkaufszahlen zu GTA 5 und Red Dead Redemption 2

Take-Two hat den neusten Geschäftsbericht veröffentlicht und darin einmal mehr auf den Erfolg der beiden Blockbuster „GTA 5“ und „Red Dead Redemption 2“ hingewiesen.

Allein von „GTA 5“ wurden seit dem Launch im Jahr 2013, damals noch für die PS3 und Xbox 360, ganze 165 Millionen Exemplare abgesetzt. Der Titel konnte die Wachstumsrate von fünf Millionen Verkäufen pro Quartal somit auch mit der Veröffentlichung der Xbox Series X/S- und PS5-Versionen beibehalten.

Hannah Sage, die Finanzchefin von Take Two, betonte gegenüber GamesIndustry, dass die neuen Versionen die Erwartungen des Publishers übertreffen konnten. Und den Daten der NPD Group zufolge ist „Grand Theft Auto 5“ in Bezug auf einen Zeitraum von zehn Jahren das meistverkaufte Spiel in den Vereinigten Staaten, sowohl in Bezug auf die Stückzahlen als auch auf den Dollarumsatz. Insgesamt kommt die „GTA“-Reihe auf über 375 Millionen Verkäufe.

Wann „GTA 6“ auf den Markt kommen wird, ist weiterhin unklar. Doch immerhin: Rockstar Games sorgte vor einigen Wochen für die Bestätigung, dass sich ein neuer Titel aktiv in der Entwicklung befindet. Eine etwas informativere Ankündigung wird Gerüchten zufolge erst Ende 2022 erfolgen.

Red Dead Redemption 2 bei 44 Millionen

Auch zu „Red Dead Redemption 2“ wurde eine neue Zahl genannt. Der Western-Titel verweilt seit Oktober 2018 für PS4 und Xbox One auf dem Markt und wurde bisher 44 Millionen Mal abgesetzt. Bis zum vorherigen Quartal waren fast 43 Millionen Einheiten, was einen Anstieg von über einer Million entspricht. Damit steigt die Gesamtverkaufzahl zwar nicht so stark wie die des Dauersellers „GTA 5“, aber immerhin deutlich spürbar.

Unter Berufung auf die Daten der NPD Group gab Take Two bekannt, dass der Open-World-Titel in den letzten fünf Jahren gemessen am Dollarumsatz der zweitbestverkaufte Titel in den Vereinigten Staaten war. Die gesamte „Red Dead Redemption“-Serie kommt auf 67 Millionen Verkäufe.

Für das Gesamtjahr (April 2021 bis Ende März 2022) verzeichnete Take-Two einen Anstieg der Nettoeinnahmen um vier Prozent auf 3,51 Milliarden US-Dollar und einen Rückgang des Nettogewinns um 29 Prozent auf 418 Millionen US-Dollar. Beide Zahlen liegen über der zuvor abgegebenen Prognose.


Weitere Meldungen zu Take-Two: 


Das Unternehmen verweist auf sinkende wiederkehrende Ausgaben der Spieler, betont aber, dass die Engagementzahlen immer noch höher waren als vor Beginn der Pandemie. Doch als „die Welt begann, sich auf eine neue Normalität einzustellen, gab es eine Abschwächung der Trends, von denen die Branche während des Höhepunkts der Pandemie profitierte.“

Weitere Meldungen zu , , .

Diese News im PlayStation Forum diskutieren

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Square Enix

Publisher plant "Story-getriebene NFTs" und Blockchain-Titel

PS5

Dualsense, Pulse 3D, SSD-Speicher und mehr - Zubehör im Angebot

Japan Charts

Xbox Series X/S wieder vor PS5 - Switch dominiert

A Plague Tale Requiem

Erscheinungstermin fix und 10 Minuten Stealth-Gameplay

PlayStation Plus

Vertrieb der Karten im Einzelhandel wird eingestellt

PS Plus

Essential, Extra und Premium in Deutschland verfügbar - Alle enthaltenen Spiele in der ...

Final Fantasy XVI

So profitiert das Rollenspiel von der Hardware der PS5

Gran Turismo 7

Trailer zu Patch 1.17 präsentiert die neuen Inhalte – Termin bekannt

Mehr Top-Artikel

Kommentare

Darth_Banane567

Darth_Banane567

17. Mai 2022 um 09:21 Uhr
Smoove Move

Smoove Move

17. Mai 2022 um 09:47 Uhr
Christian1_9_7_8

Christian1_9_7_8

17. Mai 2022 um 09:47 Uhr
CBandicoot

CBandicoot

17. Mai 2022 um 10:38 Uhr
Christian1_9_7_8

Christian1_9_7_8

17. Mai 2022 um 10:51 Uhr
CBandicoot

CBandicoot

17. Mai 2022 um 10:52 Uhr
xjohndoex86

xjohndoex86

17. Mai 2022 um 11:13 Uhr
MeinFrosch

MeinFrosch

17. Mai 2022 um 16:37 Uhr