Gearbox: Neun AAA-Spiele derzeit in Arbeit

Auch nach der Übernahme durch die Embracer Group ist Gearbox sehr aktiv. Nicht weniger als neun AAA-Spiele sollen dort momentan in Arbeit sein. Dabei dürfte es sich auch um Projekte der Publishing-Abteilung handeln.

Gearbox: Neun AAA-Spiele derzeit in Arbeit

Die Embracer Group übernahm in den vergangenen Jahren mehrere große Videospielunternehmen, darunter den „Borderlands“-Entwickler Gearbox. Das Studio war ein Thema im jüngsten Geschäftsbericht des neuen Eigentümers. Betont wurde dabei, dass Gearbox neun Triple-A-Titel in Arbeit hat.

Da das Studio sowohl eine Entwicklungs- als auch eine Publishing-Abteilung  hat, ist unklar, ob sich alle neun Spiele bei Gearbox Software in der Entwicklung befinden oder von Gearbox Publishing veröffentlicht werden. Nähere Angaben dazu machte die Embracer Group nicht. Bei der schieren Anzahl ist allerdings davon auszugehen, dass es sich nicht nur um interne Projekte handelt.

„Gearbox fährt fort, die Organisation zu skalieren, um seinen ehrgeizigen Wachstumsplan zu erfüllen. Und es befinden sich derzeit neun AAA-Spiele in der Entwicklung“, heißt es in dem Bericht.

Übernahme des Studios im vergangenen Jahr

Übernommen wurde Gearbox im Februar 2021 für 1,3 Milliarden Dollar. Die neuen finanziellen Mittel sollen dem Unternehmen die Möglichkeit geben, zu expandieren, um mehr Spiele zu entwickeln und das Publishing-Geschäft in Nordamerika auszubauen. Die „Borderlands“-IP bleibt im Besitz von Gearbox und das Studio wird weiterhin mit dem Publisher 2K Games an der Franchise arbeiten.

Unter dem Label von Gearbox Publishing wurden die Spiele „Homeworld 3“ von Blackbird Interactive und „Hyper Light Breaker“ von Heart Machine enthüllt. Vor allem das zuletzt genannte Spiele wird vermutlich nicht zu den AAA-Projekten gehören.

Das einzige Spiel, das sich derzeit offiziell bei Gearbox Software in der Entwicklung befindet, ist „Tales From The Borderlands 2“, das in diesem Jahr erscheinen soll und im Sommer vollständig enthüllt wird – vermutlich auf dem kommenden Summer Game Fest.

Darüber hinaus arbeitet das Studio an Download-Inhalten für „Tiny Tina’s Wonderlands“, von denen „Glutton’s Gamble“, die neuste Erweiterung, in dieser Woche veröffentlicht wurde.

Weitere Meldungen zu Gearbox: 

Auch Gearbox selbst ist hin und wieder auf Einkaufstour. Erst kürzlich wurde der Co-Entwickler von „Tiny Tina’s Wonderlands“ übernommen. Zuvor sickerte durch, dass der ehemalige Gearbox-Präsident Randy Pitchford seinen Posten räumte.

Weitere Meldungen zu .

Diese News im PlayStation Forum diskutieren

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Cyberpunk 2077

QA-Unternehmen soll CD Projekt belogen hat

Spec Ops The Line im PLAY3.DE-Interview

"Es ist nicht so, dass wir dir die Chance geben, die Welt zu ...

PS Plus Juli 2022

Das Spiele-Lineup wurde geleakt

Spec Ops The Line

Auch zehn Jahre später noch eine unvergessliche Erfahrung

Square Enix

Publisher plant "Story-getriebene NFTs" und Blockchain-Titel

PS5

Dualsense, Pulse 3D, SSD-Speicher und mehr - Zubehör im Angebot

Japan Charts

Xbox Series X/S wieder vor PS5 - Switch dominiert

A Plague Tale Requiem

Erscheinungstermin fix und 10 Minuten Stealth-Gameplay

Mehr Top-Artikel

Kommentare

Deep-Throat

Deep-Throat

20. Mai 2022 um 10:02 Uhr
StoneyWoney

StoneyWoney

20. Mai 2022 um 10:02 Uhr