No Man's Sky: Leviathan Expedition führt Roguelike-Erfahrung ein – Trailer

Die Leviathan Expedition ist seit dem heutigen Mittwoch verfügbar. Alle relevanten Infos und den Trailer findet ihr in dieser Meldung.

No Man’s Sky: Leviathan Expedition führt Roguelike-Erfahrung ein – Trailer

"No Man's Sky" hat seine siebte Expedition erhalten.

Für etwa sechs Wochen steht jetzt in „No Man’s Sky“ die Leviathan Expedition zur Verfügung. Dieses Mal bekommen die Spieler etwas völlig anderes geliefert, wie der Entwickler mitteilt. So handelt es sich um eine Art Rollenspiel, bei dem ihr in einer Zeitschleife feststeckt.

Jeder Tod bringt euch an den Anfang zurück

Wenn ihr während der Expedition sterbt, gehen eure erzielten Fortschritte verloren. Allerdings helft ihr der Community dabei, gemeinsam der Zeitschleife zu entkommen.

„Der Schwierigkeitsgrad wurde auf verschiedene Arten erhöht, aber jeder Tod bedeutet ein Zurücksetzen der Schleife und eine neue Proc-Gen-Ausrüstung. Um das Ziel, mit nur einem Leben aus der Schleife auszubrechen, leichter zu erreichen, kann die Community gemeinsam an einem dauerhaften, globalen Ziel arbeiten. Dabei wird die Qualität und Häufigkeit der Upgrade-Belohnungen, die während jeder Schleife gefunden werden, dauerhaft verbessert“, erklärt Hello Games.

Zu den Belohnungen gehören zum Beispiel eine Walfänger-Tarnung, eine Raumschiff-Leuchtspur und eine Mini-Bio-Fregatte. Die ultimative Belohnung ist laut Entwickler aber die erste lebende Fregatte, bei der es sich um eine auffällige Bestie mit Tentakeln handelt.

Player-versus-Player-Gefechte gibt es während der Expedition nicht. Diese Funktion hat das Entwicklerteam ausgeschaltet.

Related Posts

Neben der neuen Expedition werden durch das ausgespielte Update diverse Fehlerbehebungen vorgenommen. Unter anderem gehört nun ein GPU-Absturz auf der PS4 der Vergangenheit an. Die ausführlichen Patch-Notes findet ihr auf der offiziellen Webseite des Survival-Abenteuers.

Hier der Trailer zur neuen Expedition:

Weitere Meldungen zu .

Diese News im PlayStation Forum diskutieren

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Gamescom 2022

Fehlen von Sony und Co. wird nicht weiter auffallen, meint THQ Nordic

PS4 & PS5

Neuerscheinungen der Woche

EA Sports F1 22 im Test

Champagnerdusche für Codemasters Renn-Simulation?

Cyberpunk 2077

QA-Unternehmen soll CD Projekt belogen haben

Spec Ops The Line im PLAY3.DE-Interview

"Es ist nicht so, dass wir dir die Chance geben, die Welt zu ...

PS Plus Juli 2022

Das Spiele-Lineup wurde geleakt

Spec Ops The Line

Auch zehn Jahre später noch eine unvergessliche Erfahrung

Square Enix

Publisher plant "Story-getriebene NFTs" und Blockchain-Titel

Mehr Top-Artikel

Kommentare

Namma1987

Namma1987

25. Mai 2022 um 17:48 Uhr
Namma1987

Namma1987

25. Mai 2022 um 20:26 Uhr
freedonnaad

freedonnaad

26. Mai 2022 um 09:07 Uhr