PS Plus Extra und Premium: Rückforderung der Rabatte war ein "technischer Fehler"

Werden einstige Rabatte beim Upgrade auf eine höhere PlayStation Plus-Stufe zurückgefordert? Sony hat sich inzwischen zu Wort gemeldet und die Situation erklärt. Das Unternehmen spricht von einem technischen Fehler.

PS Plus Extra und Premium: Rückforderung der Rabatte war ein „technischer Fehler“

In den vergangenen Tagen gab es auf den asiatischen Märkten und darüber hinaus eine Menge Wirbel. Denn es sah danach aus, dass PlayStation Plus-Mitglieder, die nach der Einführung des dreistufigen PlayStation Plus-Programmes auf eine der höheren Stufen upgraden möchten, grundsätzlich die Rabatte verlieren, die sie einst beim Kauf ihrer Standardmitgliedschaft bei PlayStation Plus erhielten.

Wie von Sony im Vorfeld angekündigt, waren asiatische Spieler, bei denen das dreistufige PlayStation Plus-Programm bereits eingeführt wurde, in der Lage, ihre Standardmitgliedschaft, die mit der Umstellung in die Stufe Essential umgewandelt wurde, auf die Stufen Extra und Premium/Deluxe hochzustufen, wobei die Differenz zwischen den Stufenpreisen berechnet wurde.

Recht schnell wurde allerdings klar, dass Sony nicht vom Standardpreis von PlayStation Plus ausging, sondern von dem Preis, den Spieler für PlayStation Plus tatsächlich bezahlt hatten. Hierzulande wurde PS Plus im Store regelmäßig zum Sale-Preis von 44,99 statt 59,99 Euro angeboten. In Asien musste diese Differenz nach der Umstellung des PlayStation Plus-Programmes und bei einem gewünschten Upgrade zusätzlich bezahlt werden. Einzelheiten dazu findet ihr in dieser Meldung.

Es war nur ein technischer Fehler

Nachdem in den sozialen Netzwerken reichlich Kritik aufkam und Spieler gar betonten, dass sie unter diesen Umständen nicht auf die neuen Stufen upgraden werden, meldete sich Sony zu Wort. Das Unternehmen verwies auf einen technischen Fehler.

Auf Twitter heißt es: „Aufgrund eines technischen Fehlers wurden Spielern in Asien, die zuvor eine PlayStation Plus-Mitgliedschaft mit einem Preisnachlass erworben haben, fälschlicherweise die Preise für das Upgrade berechnet.“

Laut Sony wurde dieser Fehler zwischenzeitlich behoben und die betroffenen Spieler erhalten eine Gutschrift. „Wir bedanken uns für eure Geduld“, so der PS5-Hersteller.

Das heißt, mit der Einführung des dreistufigen PlayStation Plus-Programmes in Deutschland werden Kunden voraussichtlich nicht vor diesem Problem stehen und bei einem Upgrade lediglich die Differenz bezahlen, die unabhängig von vorherigen Rabatten zu zahlen wäre. Bei einer Hochstufung von Essential auf Extra wären es die geplanten 40 Euro, bei einer Hochstufung auf Premium 60 Euro für ein ganzes Jahr .


Weitere Meldungen zu PlayStation Plus: 


Der neue Service wurde in dieser Woche in einigen asiatischen Gebieten eingeführt. Europa ist am 22. Juni 2022 an der Reihe. Offen ist weiterhin, wie Sony bei den „gestapelten“ Mitgliedschaften verfahren wird, die mitunter über Jahre hinweg abgeschlossen wurden. In Asien musste bisher die komplette Restlaufzeit hochgestuft werden, was die Upgrade-Beträge entsprechend summiert. Auch die Downgrade-Möglichkeiten wurden bisher nicht präzise erläutert.

Weitere Meldungen zu .

Diese News im PlayStation Forum diskutieren

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

God of War Ragnarök

Releasetermin wird bald enthüllt, bekräftigt Jason Schreier

Horizon 2074

Name und erste Details zur Netflix-Serie durchgesickert

Gamescom 2022

Fehlen von Sony und Co. wird nicht weiter auffallen, meint THQ Nordic

PS4 & PS5

Neuerscheinungen der Woche

EA Sports F1 22 im Test

Champagnerdusche für Codemasters Renn-Simulation?

Cyberpunk 2077

QA-Unternehmen soll CD Projekt belogen haben

Spec Ops The Line im PLAY3.DE-Interview

"Es ist nicht so, dass wir dir die Chance geben, die Welt zu ...

PS Plus Juli 2022

Das Spiele-Lineup wurde geleakt

Mehr Top-Artikel

Kommentare

SeniorRicketts

SeniorRicketts

26. Mai 2022 um 08:53 Uhr
Christian1_9_7_8

Christian1_9_7_8

26. Mai 2022 um 09:04 Uhr
Zentrakonn

Zentrakonn

26. Mai 2022 um 09:05 Uhr
clunkymcgee

clunkymcgee

26. Mai 2022 um 09:11 Uhr
cycloop bx

cycloop bx

26. Mai 2022 um 09:56 Uhr
cycloop bx

cycloop bx

26. Mai 2022 um 11:11 Uhr
Bi0Rhytmus

Bi0Rhytmus

26. Mai 2022 um 11:33 Uhr
cycloop bx

cycloop bx

26. Mai 2022 um 11:48 Uhr
Zentrakonn

Zentrakonn

26. Mai 2022 um 12:05 Uhr
MeinFrosch

MeinFrosch

26. Mai 2022 um 12:05 Uhr
MeinFrosch

MeinFrosch

26. Mai 2022 um 12:07 Uhr
RikuValentine

RikuValentine

26. Mai 2022 um 12:29 Uhr
MeinFrosch

MeinFrosch

26. Mai 2022 um 12:35 Uhr
Pitbull Monster

Pitbull Monster

26. Mai 2022 um 12:52 Uhr
Dunderklumpen

Dunderklumpen

26. Mai 2022 um 13:10 Uhr
cycloop bx

cycloop bx

26. Mai 2022 um 13:12 Uhr
RikuValentine

RikuValentine

26. Mai 2022 um 13:59 Uhr
PlayStation4ever

PlayStation4ever

26. Mai 2022 um 14:33 Uhr
MeinFrosch

MeinFrosch

26. Mai 2022 um 16:40 Uhr
MeinFrosch

MeinFrosch

26. Mai 2022 um 16:45 Uhr
SeniorRicketts

SeniorRicketts

26. Mai 2022 um 17:36 Uhr
RikuValentine

RikuValentine

26. Mai 2022 um 18:48 Uhr
MeinFrosch

MeinFrosch

26. Mai 2022 um 20:26 Uhr
MeinFrosch

MeinFrosch

27. Mai 2022 um 08:05 Uhr
RikuValentine

RikuValentine

27. Mai 2022 um 09:46 Uhr
RikuValentine

RikuValentine

27. Mai 2022 um 11:08 Uhr