Call of Duty Warzone 2: Hinweise auf eine zweite Karte aufgetaucht

Eine offizielle Enthüllung von "Call of Duty: Warzone 2" steht zwar noch aus, jedoch tauchen in aller Regelmäßigkeit vermeintliche Informationen auf. Dieses Mal dreht sich alles um eine potentielle zweite Karte.

Call of Duty Warzone 2: Hinweise auf eine zweite Karte aufgetaucht

Activision hatte in letzter Zeit bereits bestätigt, dass man an einem Nachfolger zum erfolgreichen Battle Royale-Shooter „Call of Duty: Warzone“ arbeitet. Allerdings hat man noch keine offiziellen Details genannt. Stattdessen machen sich Industrieinsider mit vermeintlichen Informationen einen Namen. Unter anderem hatte man Details zur ersten Karte und möglichen Schwimmmechaniken verraten.

Ein zweites Rebirth Island?

Nun hat der Insider Tom Henderson einige weitere mögliche Informationen enthüllt. Dabei handelt es sich um eine zweite Karte, die mit der in „Call of Duty: Warzone“ enthaltenen Rebirth Island vergleichbar sein soll. Laut Hendersons Quelle sei eine zweite Karte im Menü des Spiels zu sehen gewesen, auch wenn sie im Playtest nicht spielbar war.

„Bisher ist nicht viel über die zweite Karte bekannt, aber es wurde angedeutet, dass es in etwa die Größe von Rebirth Island aus dem originalen Warzone haben könnte“, schrieb Henderson in seinem Artikel auf Exputer.

Jedoch ist weiterhin nichts spruchreif, weshalb man jegliche Informationen zu „Call of Duty: Warzone 2“ mit der nötigen Vorsicht genießen sollte. Es würde Sinn ergeben, wenn Activision und Raven Software den Spielern wieder mehrere spielerische Möglichkeiten bieten, nachdem Rebirth Island mit den actionreicheren Schlachten überaus beliebt ist.

Weitere Meldungen zu Call of Duty:

Sobald weitere Details zum kommenden Battle Royale-Shooter mitgeteilt werden, bringen wir euch auf den aktuellen Stand. Bisher hat Activision noch keinen Termin für eine offizielle Enthüllung von „Call of Duty: Modern Warfare 2“ sowie „Call of Duty: Warzone 2“ mitgeteilt, Es wurde jedoch spekuliert, dass die Vorstellung in diesem Monat erfolgen könnte.

Quelle: Exputer (via GameSpot)

Weitere Meldungen zu .

Diese News im PlayStation Forum diskutieren

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Marvel’s Midnight Suns im Test

Wie XCOM, nur anders

PlayStation Turniere

Neues Feature ist ab heute für PS5 verfügbar

PlayStation Plus

Essential-Titel für den Dezember 2022 geleakt

Call of Duty Modern Warfare 2

Wohl DLC-Kampagne mit Ghost geplant

Need for Speed Unbound

Umfangreicher Gameplay-Leak gewährt Einblicke in das Rennspiel

Gran Turismo 7

Ferrari Vision Gran Turismo vorgestellt und bald verfügbar

PS Plus Extra & Premium im Dezember

Beliebter Assassin's Creed-Titel wird entfernt

PlayStation Plus

Essential, Extra und Premium deutlich günstiger im Sale - Nur noch zwei Tage

Mehr Top-Artikel

Kommentare

SeniorRicketts

SeniorRicketts

01. Juni 2022 um 14:40 Uhr