Final Fantasy XVI: So profitiert das Rollenspiel von der Hardware der PS5

Im Interview mit dem offiziellen PlayStation Blog ging Produzent Naoki Yoshida auf die technische Umsetzung des Rollenspiels "Final Fantasy XVI" ein. Wie Yoshida ausführte, profitierten die Entwickler von Square Enix in verschiedenen Bereichen von der Hardware der PlayStation 5.

Final Fantasy XVI: So profitiert das Rollenspiel von der Hardware der PS5

"Final Fantasy XVI" erscheint 2023.

Zu den ersten großen Projekten von Drittherstellern, die 2020 für die PlayStation 5 angekündigt wurden, gehörte das Rollenspiel „Final Fantasy XVI“, das aller Voraussicht nach 2023 veröffentlicht wird.

Im Gespräch mit dem offiziellen PlayStation Blog ging der für „Final Fantasy XVI“ verantwortliche Produzent Naoki Yoshida auf die technische Umsetzung des Rollenspiels ein und hob dabei vor allem die moderne Hardware der PlayStation 5 lobend hervor. Zum einen dürfen sich die Spieler und Spielerinnen im Vergleich mit „Final Fantasy XV“ natürlich auf eine deutlich verbesserte Grafik und besonders hochwertige Zwischensequenzen freuen.

Darüber hinaus werden die Entwickler von Square Enix durch die schnelle SSD der PlayStation 5 in die Lage versetzt, euch eine vielseitige offene Welt zu bieten, die ohne spürbare Ladezeiten erkundet werden kann.

Yoshida über die technischen Möglichkeiten der PS5

„Mit der Steigerung der Rechenleistung können wir die Grafik natürlich noch reichhaltiger gestalten als zuvor. Aber es sind auch die superschnellen Ladezeiten, die mich wirklich beeindrucken“, führte Yoshida aus. „In Final Fantasy XVI springt ihr ohne Ladezeiten direkt von Story-Zwischensequenzen in Echtzeit-Kämpfe und wieder zurück, wodurch das Gameplay in einem halsbrecherischen Tempo fließt. Nur dank der Leistung des PlayStation 5-Systems können wir Final Fantasy XVI zu dieser Achterbahnfahrt machen, die es ist.“

In „Final Fantasy XVI“ erwartet euch laut offiziellen Angaben eine spannende Geschichte in einer abwechslungsreichen und offenen Welt. Wie Yoshida in einem aktuellen Interview verriet, wird euch im Kampf die Möglichkeit geboten, verschiedene Ausrüstungsgegenstände anzulegen oder zu deaktivieren, mit denen der Schwierigkeitsgrad der Kämpfe je nach Bedarf gesteigert beziehungsweise gesenkt werden kann. Weitere Details zu diesem Thema haben wir hier für euch zusammengefasst.


Weitere Meldungen zu Final Fantasy XVI:


„Final Fantasy XVI“ erscheint im nächsten Jahr zeitexklusiv für die PlayStation 5.

Quelle: PlayStation Blog

Weitere Meldungen zu .

Diese News im PlayStation Forum diskutieren

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

PS Plus Juli 2022

Essential-Spiele für PS4 und PS5 zum Download bereit

PS5

Neues Patent beschreibt ein "Was wäre wenn?"-Feature für Spiele

Nintendo

Stellt Pläne zum Schutz der Spieleentwicklung bei Katastrophen vor

Call of Duty

Hinweis auf nächsten Black Ops-Schauplatz und mehrere MW2-Maps geleakt

Destiny

Bungie arbeitet mit NetEase an Mobilespiel - Gerücht

PlayStation VR2

Kabel des PS5-Headsets austauschbar?

Battlefield 2042

Nachfolger offenbar wieder mit einer Singleplayer-Kampagne

Meinung

Medal of Honor - Wäre jetzt der perfekte Zeitpunkt für ein Comeback?

Mehr Top-Artikel

Kommentare

RikuValentine

RikuValentine

22. Juni 2022 um 15:59 Uhr
Blacknitro

Blacknitro

22. Juni 2022 um 16:02 Uhr
DerRichter

DerRichter

22. Juni 2022 um 16:06 Uhr
SoulHunter

SoulHunter

22. Juni 2022 um 16:31 Uhr
Rushfanatic

Rushfanatic

22. Juni 2022 um 16:39 Uhr
DerGrüneMann

DerGrüneMann

22. Juni 2022 um 17:13 Uhr
darkbeater

darkbeater

22. Juni 2022 um 17:55 Uhr
darkbeater

darkbeater

22. Juni 2022 um 17:58 Uhr
darkbeater

darkbeater

22. Juni 2022 um 18:00 Uhr
DerRichter

DerRichter

22. Juni 2022 um 18:05 Uhr
Grinder1979

Grinder1979

22. Juni 2022 um 20:10 Uhr
DerGärtner

DerGärtner

22. Juni 2022 um 20:51 Uhr
clunkymcgee

clunkymcgee

22. Juni 2022 um 21:36 Uhr
kitetsufighter

kitetsufighter

22. Juni 2022 um 22:37 Uhr
signature88

signature88

23. Juni 2022 um 06:57 Uhr
RikuValentine

RikuValentine

23. Juni 2022 um 07:15 Uhr
signature88

signature88

23. Juni 2022 um 08:36 Uhr
DerRichter

DerRichter

23. Juni 2022 um 08:40 Uhr
DerRichter

DerRichter

23. Juni 2022 um 08:42 Uhr
CBandicoot

CBandicoot

23. Juni 2022 um 09:13 Uhr
signature88

signature88

23. Juni 2022 um 12:28 Uhr
signature88

signature88

23. Juni 2022 um 12:29 Uhr
RikuValentine

RikuValentine

23. Juni 2022 um 12:48 Uhr
signature88

signature88

23. Juni 2022 um 12:59 Uhr
RikuValentine

RikuValentine

23. Juni 2022 um 13:22 Uhr
signature88

signature88

23. Juni 2022 um 14:06 Uhr
RikuValentine

RikuValentine

23. Juni 2022 um 14:22 Uhr
signature88

signature88

23. Juni 2022 um 23:38 Uhr