Inscryption: Deckbuilding-Roguelike erscheint offenbar für die PS4

Allem Anschein nach wird Devolver Digital das düstere Deckbuilding-Roguelike "Inscryption" auch für die PlayStation 4 umsetzen. Darauf deutet zumindest eine entsprechende Alterseinstufung aus Australien hin.

Inscryption: Deckbuilding-Roguelike erscheint offenbar für die PS4

In den vergangenen Monaten entwickelte sich das Classification Board in Australien immer wieder zum Spielverderber und nahm die Ankündigung neuer Titel durch den jeweiligen Publisher beziehungsweise Entwickler vorweg.

So auch im Fall des düsteren Deckbuilding-Roguelike-Abenteuers „Inscryption“ aus dem Hause Devolver Digital, das offenbar den Weg auf die PlayStation 4 finden wird. Dies lässt sich einer aktuellen Alterseinstufung aus Down Under übernehmen, die darauf hindeutet, dass der PlayStation 4-Release von „Inscryption“ auf absehbare Zeit erfolgen könnte.

Allerdings steht eine offizielle Bestätigung seitens Devolver Digital noch aus.

Das hat es mit Inscryption auf sich

„Inscryption“ entstand bei den Indie-Entwicklern von Daniel Mullins Games und wird von offizieller Seite als eine rabenschwarze Odyssey im Deckbuilding-Roguelike-Format beschrieben. Gleichzeitig werden spielerisch die Elemente aus klassischen Escape-Room-Spielen und dem Psycho-Horror zu einem blutigen Abenteuer vereint.

In Inscryption wirst du …
… durch Ziehen, Chirurgie oder Selbstverstümmelung ein Deck aus Karten mit Waldlebewesen erstellen
… die Geheimnisse entfesseln, die hinter den Wänden von Leshys Hütte lauern
… dich auf eine unerwartete, zutiefst verstörende Odyssee begeben

Related Posts

Sollte die Ankündigung der PlayStation 4-Version erfolgen, bringen wir euch natürlich umgehend auf den aktuellen Stand der Dinge.

Weitere Meldungen zu .

Diese News im PlayStation Forum diskutieren

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

FIFA 23 angespielt

Wie gut wird das letzte „FIFA“?

Square Enix

Fokus soll zukünftig auf japanischen Produktionen liegen

The Last of Us

PS5-Remake im Grafikvergleich von Naughty Dog

Ubisoft

Ein lukratives Angebot? Tencent möchte offenbar größter Anteilseigner werden

Nintendo

Wird in diesem Jahr keine neue Hardware vorstellen

PS Store Deals

Weitere PS4- und PS5-Games im Summer-Sale

DualSense

Neues Patent zeigt eine Überarbeitung mit hydraulischen Analog-Sticks

Dead Island 2

Insider liefert Zeitraum für die Enthüllung und unbestätigte Details

Mehr Top-Artikel

Kommentare

KerasLucar

KerasLucar

05. Juli 2022 um 16:55 Uhr
playmASTER

playmASTER

05. Juli 2022 um 17:25 Uhr
Animefreak7

Animefreak7

05. Juli 2022 um 17:59 Uhr
Yamaterasu

Yamaterasu

05. Juli 2022 um 18:46 Uhr