Apex Legends: Offenbar neuer First-Person-Shooter in Arbeit

Wie aktuelle Stellenausschreibungen andeuten, arbeiten die Entwickler von Respawn Entertainment aktuell an einem First-Person-Shooter im "Apex Legends"-Universum. Involviert ist offenbar auch ein alter Bekannter.

Apex Legends: Offenbar neuer First-Person-Shooter in Arbeit

Arbeitet Respawn Entertainment an einem Ego-Shooter im "Apex Legends"-Universum?

Im Mai dieses Jahres gaben die Entwickler von Respawn Entertainment nicht nur bekannt, dass der Battle-Royal-Shooter „Apex Legends“ mittlerweile Umsätze in Höhe von zwei Milliarden US-Dollar generierte.

Gleichzeitig versprach das Studio, langfristig an der Marke festhalten zu wollen. Wie eine aktuelle Stellenausschreibung von Respawn Entertainment andeutet, befinden sich nicht nur neue Inhalte und Seasons zu „Apex Legends“ in Arbeit. Darüber hinaus wird offenbar an einem First-Person-Shooter im zugrunde liegenden Universum gearbeitet. Dies deutet eine Jobanzeige für einen Senior-Systems-Engineer („Apex Universe FPS Incubation Title“) an.

Weitere Stellenausschreibungen weisen auf eine Singleplayer-Erfahrung hin

Stellenausschreibungen, mit denen weitere Positionen bei Respawn Entertainment besetzt werden sollen, sprechen ebenfalls von einer neuen Singleplayer-Erfahrung. Der Name „Apex Legends“ wurde hier allerdings nicht explizit erwähnt. Als Tech-Director der besagten Singleplayer-Erfahrung wird laut den Jobanzeigen Chad Barb fungieren, der in der Vergangenheit an diversen „Call of Duty“-Titeln arbeitete und zudem in die Entwicklung von „Apex Legends“ sowie der beiden „Titanfall“-Projekte involviert war.

Neu sind die Gerüchte um einen First-Person-Shooter im Universum von „Apex Legends“ übrigens nicht. Bereits im Januar dieses Jahres wollte der Giant Bomb-Redakteur und Industrie-Insider Jeff Grubb in Erfahrung gebracht haben, dass die Entwickler von Respawn Entertainment mit den Arbeiten an einem Singleplayer-Shooter begonnen haben. Da von offizieller Seite bereits eingeräumt wurde, dass wir auf absehbare Zeit nicht mit einem neuen Kapitel der „Titanfall“-Saga rechnen sollten, wurde schnell spekuliert, dass wir es hier mit einem Singleplayer-Shooter im „Apex Legends“-Universum zu tun haben.

Weitere Meldungen zu Apex Legends:

Da sich die Verantwortlichen von Respawn Entertainment zu den aktuellen Gerüchten um den möglichen Ego-Shooter auf Basis der „Apex Legends“-Marke bisher nicht äußern wollten, sollte diese vorerst natürlich mit der nötigen Vorsicht genossen werden.

Quelle: PCGamesN

Weitere Meldungen zu .

Diese News im PlayStation Forum diskutieren

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Activision Blizzard

Vorläufiger Bericht liegt vor - CMA empfiehlt, Call of Duty vom Deal auszunehmen

PSN Sale

Rabatte für zahlreiche PS4- und PS5-Spiele freigeschaltet

Hogwarts Legacy

Twitch-Streams sorgen am ersten Early Access-Tag für einen Rekord

The Last of Us Part 3

Mit der PS6 im Hinterkopf für die PS5 in Arbeit?

PlayStation VR2

Bessere Performance als PCVR mit 3090Ti?

PS Plus Februar 2023

Essential-Spiele stehen zum Download bereit

Hogwarts Legacy im Test

Ein wahrhaft magisches Abenteuer

Gran Turismo 7

Wurde von Anfang an mit PlayStation VR2 im Hinterkopf entwickelt

Mehr Top-Artikel

Kommentare

DerGärtner

DerGärtner

10. Juli 2022 um 12:40 Uhr