Assassin's Creed Infinity: Neues Projekt mit einem lange gewünschten Setting?

Bereits im vergangenen Sommer wurden die laufenden Arbeiten an "Assassin’s Creed Infinity" bestätigt. Aktuellen Gerüchten zufolge könnte mit dem nächsten großen Ableger der Reihe endlich ein Setting geboten werden, für das sich die Community in der Vergangenheit immer wieder einsetzte.

Assassin’s Creed Infinity: Neues Projekt mit einem lange gewünschten Setting?

Bei "Assassin’s Creed Infinity" soll es sich um einen großen Live-Service-Titel handeln.

In den vergangenen Tagen erreichten uns gleich verschiedene neue Gerüchte zu den Settings, mit denen die nächsten „Assassin’s Creed“-Titel aufwarten könnten.

So meldete sich zunächst der bekannte Leaker Jeremy Penter zu Wort und wies darauf hin, dass er von einem neuen „Assassin’s Creed“ erfahren haben möchte, das mit einem Azteken-Setting versehen wurde. Jason Schreier wiederum weiß von einem Projekt dieser Art laut eigenen Angaben bislang nichts und erfuhr stattdessen, dass wir uns als nächstes auf „Assassin’s Creed Rift“ freuen dürfen, in dem unser Weg nach Bagdad führt.

Und während Ubisoft zu den aktuellen Gerüchten weiter schweigt, klinkte sich mit Jeff Grubb ein weiterer alter Bekannter in die aktuellen Gerüchte ein. Unter Berufung auf nicht näher genannte Quellen berichtet Grubb, dass „Assassin’s Creed Infinity“ mit Japan ein Setting bieten wird, das von der Community in der Vergangenheit immer wieder eingefordert wurde.

Infinity soll mehrere Settings verbinden

Weiter gibt Grubb an, dass sich der Abstecher nach Japan spielerisch an den letzten „Assassin’s Creed“-Abenteuern orientieren und uns erneut ein Action-Rollenspiel in einer weitläufigen offenen Welt bescheren wird. In wie weit die Angaben von Grubb den Tatsachen entsprechen, bleibt abzuwarten. Bisher bestätigte Ubisoft zwar die laufenden Arbeiten an „Assassin’s Creed Infinity“, zu den Settings der geplanten Titel wurden allerdings keine konkreten Angaben gemacht.

Offiziellen Angaben zufolge handelt es sich bei „Infinity“ um ein groß angelegtes Live-Service-Projekt, das aus einer Zusammenarbeit zwischen Ubisoft Montreal und Ubisoft Quebec hervorgeht. Involviert sind mit Produzent Marc-Alexis Côté und Brand-Director Étienne Allonier langjährige Mitarbeiter von Ubisoft, die in der Vergangenheit an diversen „Assassin’s Creed“-Projekten mitgewirkt haben.


Weitere Meldungen zum Thema:


Weiter führte Ubisoft im Rahmen der offiziellen Ankündigung von „Assassin’s Creed Infinity“ aus, dass das Unternehmen mit dem Live-Service-Projekt sowohl die „Assassin’s Creed“-Marke als auch die Videospielindustrie als solches weiterentwickelt werden sollen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Weitere Meldungen zu .

Diese News im PlayStation Forum diskutieren

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Diablo 4 angespielt

Wie tickt Blizzards Open-World-„Diablo“?

Diablo 4

Xbox-Store leakt Veröffentlichungstermin

Dead Island 2

Erstes Gameplay, neuer Trailer und Ankündigung der Hell-A-Edition

PlayStation-Adventskalender 2022

Verdient Credits und gewinnt Preise - Tag 7

Call of Duty auf PlayStation

Microsoft bestätigt 10-Jahres-Angebot

God of War Ragnarök

Neues Update liefert den Foto-Modus und weitere Verbesserungen

Star Wars Jedi Survivor

Release für PS5, Xbox Series X/S und PC Mitte März 2023

Activision Blizzard x Microsoft

Führen Zugeständnisse zur FTC-Genehmigung der Übernahme?

Mehr Top-Artikel

Kommentare

Plastik Gitarre

Plastik Gitarre

15. Juli 2022 um 11:47 Uhr
ironman1984

ironman1984

15. Juli 2022 um 11:58 Uhr
DerGärtner

DerGärtner

15. Juli 2022 um 12:29 Uhr
Kintaro Oe

Kintaro Oe

15. Juli 2022 um 12:51 Uhr
Hellogamer80

Hellogamer80

15. Juli 2022 um 16:03 Uhr
Cult_Society

Cult_Society

15. Juli 2022 um 19:47 Uhr
skywalker1980

skywalker1980

15. Juli 2022 um 20:03 Uhr
skywalker1980

skywalker1980

15. Juli 2022 um 20:09 Uhr
skywalker1980

skywalker1980

15. Juli 2022 um 20:14 Uhr
killerforscher

killerforscher

15. Juli 2022 um 22:00 Uhr
proevoirer

proevoirer

16. Juli 2022 um 01:53 Uhr