Future Games Show: Pressekonferenz mit mehr als 50 Spielen zur Gamescom angekündigt

Im Rahmen der Gamescom wird nicht nur die Opening Night Live stattfinden. Auch die Future Games Show wird mit zahlreichen Ankündigungen und Weltpremieren vor die Bildschirme locken.

Future Games Show: Pressekonferenz mit mehr als 50 Spielen zur Gamescom angekündigt

In wenigen Wochen öffnet die Gamescom endlich wieder ihre Pforten! Und einmal mehr werden Publisher, Entwickler, Journalisten und Spieler ganz genau beobachten, welche Ankündigungen im Rahmen der verschiedenen Pressekonferenzen vorgenommen werden. Es wird nämlich nicht nur Geoff Keighleys Opening Night Live einen Ausblick auf die kommenden Spiele geben.

Ein volles Programm

Vielmehr hat GamesRadar offiziell bestätigt, dass man wieder einmal eine Future Games Show veranstalten wird. Am Mittwoch, den 24. August 2022 werden mehr als 50 Spiele vorgestellt, wobei man einige Weltpremieren und Entwicklerinterviews erwarten kann. Zudem wurde bisher bestätigt, dass die Publisher Team17, 505 Games, Prime Matter und Ravenscourt etwas zu präsentieren haben werden. Dies sollen nicht die einzigen Teilnehmer sein.

Wenn man dem ersten Teaser-Trailer Glauben schenken darf, sind auch Neuigkeiten zu „Layers of Fear“, „Goat Simulator 3“ und „Hypercharge“ für die Show geplant. Dementsprechend kann man gespannt sein, welche Titel auf der Future Games Show auftauchen werden. Sollten in den kommenden Wochen entsprechende Details die Runde machen, bringen wir euch auf den aktuellen Stand.


Weitere Meldungen zur Gamescom:


Sonst heißt es wieder wie bei jeder Messe in den letzten Jahren, dass ihr alle wichtigen Ankündigungen, Weltpremieren und Neuigkeiten von der Opening Night Live, der Future Games Show und der Gamescom zeitnah bei uns zu lesen bekommen werdet. Die Future Games Show werdet ihr übrigens auf den Social Media-Kanälen von GamesRadar (YouTube, Twitch, Facebook, Twitter) live mitverfolgen können.

Weitere Meldungen zu , .

Diese News im PlayStation Forum diskutieren

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

FIFA 23 angespielt

Wie gut wird das letzte „FIFA“?

Square Enix

Fokus soll zukünftig auf japanischen Produktionen liegen

The Last of Us

PS5-Remake im Grafikvergleich von Naughty Dog

Ubisoft

Ein lukratives Angebot? Tencent möchte offenbar größter Anteilseigner werden

Nintendo

Wird in diesem Jahr keine neue Hardware vorstellen

PS Store Deals

Weitere PS4- und PS5-Games im Summer-Sale

DualSense

Neues Patent zeigt eine Überarbeitung mit hydraulischen Analog-Sticks

Dead Island 2

Insider liefert Zeitraum für die Enthüllung und unbestätigte Details

Mehr Top-Artikel

Kommentare

Kommentieren

Du musst eingeloggt sein um ein Kommentar zu hinterlassen.

Kein Account? Hier kannst du dich registrieren.