Sherlock Holmes - The Awakened: Der Enthüllungstrailer zum Remake

In der letzten Juliwoche kündigte Frogwares ein Remake von "Sherlock Holmes: The Awakened" an. Heute veröffentlichte das ukrainische Entwicklerstudio schließlich den ersten Trailer.

Sherlock Holmes – The Awakened: Der Enthüllungstrailer zum Remake

"Sherlock Holmes: The Awakened" wird von Grund auf neu entwickelt.

Als letzte Woche das Remake zum Point-and-Click-Abenteuer „Sherlock Holmes: The Awakened“ angekündigt wurde, stand noch kein Trailer bereit. Stattdessen präsentierte das Entwicklerstudio Frogwares ein paar Screenshots und erste Details zur Neuauflage.

Nun kann der Enthüllungstrailer via YouTube angeschaut werden:

Alle Assets sind komplett neu

Im Video könnt ihr euch einen Eindruck von der grafischen Qualität verschaffen. Das Entwicklerteam kündigte an, die Grafik und alle Assets des Originals komplett neu zu erstellen. Auch Zwischensequenzen sollen stark verändert werden. Zudem sind neue Animationen geplant.

In der Handlung geht es um eine junge Version von Sherlock Holmes. Die Spieler erfahren dabei, welche Ereignisse den Detektiv und seinen Begleiter Dr. Watson zusammengeschweißt haben.

Die Anpassungen beziehen sich nicht nur auf die Optik und die Geschichte. Beim Gameplay tut sich ebenfalls einiges. So war von neuen Spielmechaniken und Nebenquests die Rede. Des Weiteren darf sich die Benutzeroberfläche einer Überarbeitung erfreuen. Erleben werdet ihr die Geschehnisse übrigens in der Third-Person-Ansicht.

Related Posts

„Sherlock Holmes: The Awakened“ wird für PS5, Xbox Series X/S, PS4, Xbox One, Nintendo Switch und PC entwickelt. Wegen der aktuellen Lage in der Ukraine hat sich Frogwares für eine Finanzierung über Kickstarter entschieden. Aktuell haben über 500 Unterstützer sich am Projekt beteiligt, wodurch eine Summe von 37.165 Dollar zusammengekommen ist. Das Ziel der Entwickler sind 71.140 Dollar, womit bereits die Hälfte geschafft ist.

Weitere Meldungen zu .

Diese News im PlayStation Forum diskutieren

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

FIFA 23 angespielt

Wie gut wird das letzte „FIFA“?

Square Enix

Fokus soll zukünftig auf japanischen Produktionen liegen

The Last of Us

PS5-Remake im Grafikvergleich von Naughty Dog

Ubisoft

Ein lukratives Angebot? Tencent möchte offenbar größter Anteilseigner werden

Nintendo

Wird in diesem Jahr keine neue Hardware vorstellen

PS Store Deals

Weitere PS4- und PS5-Games im Summer-Sale

DualSense

Neues Patent zeigt eine Überarbeitung mit hydraulischen Analog-Sticks

Dead Island 2

Insider liefert Zeitraum für die Enthüllung und unbestätigte Details

Mehr Top-Artikel

Kommentare

Francis Bacon

Francis Bacon

04. August 2022 um 20:02 Uhr

Kommentieren

Du musst eingeloggt sein um ein Kommentar zu hinterlassen.

Kein Account? Hier kannst du dich registrieren.