Sherlock Holmes The Awakened: Knackt Kickstarter-Ziel innerhalb kürzester Zeit

Mit einer Finanzierungs-Kampagne über Kickstarter möchten die Macher von Frogwares die Entwicklung des Remakes von "Sherlock Holmes: The Awakened" finanzieren. Das Finanzierungsziel konnte von dem ukrainischen Studio in kürzester Zeit erreicht werden.

Sherlock Holmes The Awakened: Knackt Kickstarter-Ziel innerhalb kürzester Zeit

Die Kickstarter-Kampagne zu "Sherlock Holmes: The Awakened" ist ein voller Erfolg.

Wie die Entwickler von Frogwares bekannt gaben, arbeitet das Studio derzeit an einem Remake des ursprünglich im Jahr 2007 veröffentlichten Adventures „Sherlock Holmes: The Awakened“.

Um kreativ unabhängig agieren zu können und nicht auf die Unterstützung eines Publishers beziehungsweise Investors angewiesen zu sein, entschloss sich Frogwares dazu, bei der Realisierung des „Sherlock Holmes: The Awakened“-Remakes auf eine Finanzierung via Kickstarter zu setzen. Im Rahmen der entsprechenden Kampagne sollten in knapp einem Monat Einnahmen in Höhe von knapp 72.000 US-Dollar generiert werden.

Ein Ziel, das die Verantwortlichen von Frogwares innerhalb kürzester Zeit knacken konnten. Bis zum heutigen Freitag Mittag ließen mehr als 1.650 Unterstützer bereits über 95.000 US-Dollar springen und sorgten so dafür, dass das Finanzierungsziel 29 Tage vor dem Abschluss der Kickstarter-Kampagne erreicht werden konnte.

Ein Adventure-Klassiker feiert sein Comeback

Das Remake von „Sherlock Holmes: The Awakened“ entsteht laut offiziellen Angaben auf Basis von Epic Games‘ Unreal Engine 4 und bekommt zum einen komplett neue Assets spendiert, mit denen die Grafik des Adventures auf den aktuellen Stand der Dinge gebracht werden soll. Darüber hinaus möchten die Entwickler das Gameplay überarbeiten und die Geschichte durch Elemente wie zusätzliche Nebenquests erweitern.

Unter anderem soll uns die Geschichte verdeutlichen, wie Sherlock Holmes und Watson ihre Zusammenarbeit vertieft haben. Gleichzeitig werden neue Details zur Hintergrundgeschichte der verschiedenen Charaktere versprochen. „Sherlock Holmes: The Awakened“ befindet sich für den PC, die PlayStation 4, die PlayStation 5, die Xbox One, die Xbox Series X/S und Nintendos Switch in Entwicklung.


Weitere Meldungen zu Sherlock Holmes: The Awakened:


Einen konkreten Releasezeitraum konnten oder wollten die Verantwortlichen von Frogwares bisher nicht nennen.

Weitere Meldungen zu .

Diese News im PlayStation Forum diskutieren

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

The Last of Us

PS5-Remake im Grafikvergleich von Naughty Dog

Activision Blizzard

Sonys Einwände gegen die Übernahme laut Microsoft eine durchschaubare Politik

Sony

Laut Microsoft werden Entwickler dafür bezahlt, auf den Game Pass zu verzichten

Call of Duty

Xbox-Exklusivität wäre laut Microsoft nicht rentabel

PS Plus Extra & Premium

Die Neuzugänge am 16. August 2022 mit Yakuza und mehr

Marvel's Spider-Man Remastered im Test

Wie schlägt sich der PlayStation-Hit auf dem PC?

PS4

Die endgültige Verkaufszahl steht fest

Twitch und Co

Nutzung der Game-Streams sinkt deutlich

Mehr Top-Artikel

Kommentare

chris-ti-an

chris-ti-an

05. August 2022 um 14:23 Uhr
Sinthoras_96

Sinthoras_96

06. August 2022 um 21:55 Uhr

Kommentieren

Du musst eingeloggt sein um ein Kommentar zu hinterlassen.

Kein Account? Hier kannst du dich registrieren.