GTA 5: Rockstar-Blockbuster steht vor dem nächsten Meilenstein

"GTA 5" verkauft sich weiterhin hervorragend. Im Zuge des neusten Geschäftsberichtes ging der Publisher Take-Two auf den Absatz ein und erklärte, dass 170 Millionen Verkäufe fast erreicht sind.

GTA 5: Rockstar-Blockbuster steht vor dem nächsten Meilenstein

Take-Two hat die Geschäftszahlen für das erste Quartal des laufenden Geschäftsjahres veröffentlicht. Über die Verschiebung von „Marvel’s Midnight Suns“ berichteten wir bereits. Doch auch die etablierten Franchises des Publishers sind darin ein großes Thema.

„Grand Theft Auto 5“ kommt demnach auf fast 170 Millionen verkaufte Einheiten und ist damit weiterhin ein riesiger Erfolg für das Unternehmen, zumal ein großer Teil der Einnahmen fortlaufend über „GTA 5 Online“ erwirtschaftet wird. Der letzte große Meilenstein waren im Mai 2022 über 165 Millionen verkaufte Exemplare des Blockbusters.

Das ursprünglich im Jahr 2013 für PS3 und Xbox 360 veröffentlichte „GTA 5“ ist mittlerweile für drei Konsolengenerationen erhältlich. Für Take-Two bleibt der Titel der größte Erfolg und ist zugleich die schnellste Veröffentlichung im Unterhaltungsbereich, die einen Umsatz von 1 Milliarde US-Dollar im Einzelhandel erreichen konnte.

GTA 6 soll kreative Maßstäbe setzen

Der anhaltende Erfolg von „GTA 5“ dürfte einer der ausschlaggebendsten Gründe dafür sein, dass sich Take-Two und Rockstar Games mit dem Nachfolger „GTA 6“ reichlich Zeit lassen. Wenigstens wurde vor einigen Monaten bestätigt, dass sich das neue Spiel in Arbeit befindet.

Laut Take-Twos CEO Strauss Zelnick ist die Entwicklung „in vollem Gange“. Zudem sei Rockstar Games entschlossen, „wieder einmal kreative Maßstäbe für die Serie, unsere Industrie und für die gesamte Unterhaltungsbranche zu setzen“. Gerüchten zufolge wird das neue Rockstar-Spiel in einer „fiktiven Version“ von Miami spielen.

Wann „GTA 6“ auf den Markt gebracht werden soll, ist weiterhin offen. Spekuliert wurde, dass der Launch im Geschäftsjahr 2024 erfolgen könnte. Aber auch 2025 war im Gespräch. Take-Two und Rockstar Games konnten sich bisher nicht dazu durchringen, den Veröffentlichungszeitraum einzugrenzen.


Weitere Meldungen zu GTA 5: 


Die Finanzzahlen von Take-Two fielen im ersten Quartal des Geschäftsjahres eher gemischt aus. Einerseits stiegen die Nettoeinnahmen des Publishers auf 1,1 Milliarden Dollar. Andererseits musste das Unternehmen aufgrund der Kosten für den Kauf von Zynga und anderer Ausgaben einen Verlust von 104 Millionen Dollar verbuchen.

94 Prozent der Einnahmen von Take Two wurden über den digitalen Vertrieb erwirtschaftet, wobei 75 Prozent aus wiederkehrenden Verbraucherausgaben im Stil von Live-Services stammen.

Weitere Meldungen zu .

Diese News im PlayStation Forum diskutieren

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Spiele-Highlights 2023

Auf diese 7 Action-Adventures könnt ihr euch freuen

PS5

30 Prozent der Nutzer hatten laut Sony keine PS4

Overwatch 2 im Interview

Das sind die Geheimnisse der neuen Antarctica-Map

WWE 2K23 erstmals angespielt

Evolution nach dem Wrestling-Neustart!

PS5

Beta-Update mit Discord-Sprachchat, VRR für 1440p und mehr

Hogwarts Legacy

PS5 mit erheblicher Download-Größe und Preload-Termine

Titanfall

Eingestelltes Singleplayer-Projekt und Entlassungen bei Respawn?

PlayStation Plus Collection

Wird im Mai entfernt - Sichert euch vorher die enthaltenen Titel

Mehr Top-Artikel

Kommentare

SoulHunter

SoulHunter

09. August 2022 um 09:33 Uhr
News-Kommentator

News-Kommentator

09. August 2022 um 09:35 Uhr
consoleplayer

consoleplayer

09. August 2022 um 09:47 Uhr
ADay2Silence

ADay2Silence

09. August 2022 um 10:10 Uhr
Flex_deine_Ex

Flex_deine_Ex

09. August 2022 um 11:01 Uhr
consoleplayer

consoleplayer

09. August 2022 um 11:03 Uhr
Blackmill_x3

Blackmill_x3

09. August 2022 um 11:55 Uhr
xjohndoex86

xjohndoex86

09. August 2022 um 12:00 Uhr
Ezio_Auditore

Ezio_Auditore

09. August 2022 um 17:00 Uhr