PS5: Japanischer Händler reagiert mit ungewöhnlicher Maßnahme auf Engpässe & Scalper

Nach wie vor kämpft die PlayStation 5 rund um den Globus mit Lieferengpässe. Um Scalpern einen Strich durch die Rechnung zu machen, griff ein japanischer Händler zu einer ungewöhnlichen Maßnahme, die allerdings nicht ohne Kritik davon kam.

PS5: Japanischer Händler reagiert mit ungewöhnlicher Maßnahme auf Engpässe & Scalper

Die PS5 leidet weiter unter Lieferengpässen.

Auch in Japan sehen sich interessierte Spieler und Spielerinnen weiterhin mit dem Problem konfrontiert, dass zu wenig PlayStation 5-Konsolen den Weg in den Handel finden.

Und sollten neue Konsolen verfügbar sein, kommt es nicht selten vor, dass sogenannte Scalper beziehungsweise Reseller alles daran setzen, sich die begehrten PlayStation 5-Konsolen zu sichern, um sie anschließend zu Mondpreisen auf Plattformen wie Ebay anzubieten. Um Betrügern den Wind aus den Segeln zu nehmen, griff die japanische Handelskette GEO aktuellen Berichten zufolge zu einer ungewöhnlichen Maßnahme.

Zum einen wird weiterhin auf das in Japan weitverbreitete Lotteriesystem gesetzt, bei dem nach dem Zufallsprinzip ausgewählt wird, welcher Kunde beziehungsweise welche Kundin in den Genuss einer Konsole kommt.

Nutzer kritisieren die Maßnahmen des Händlers

Damit laut Angaben der Handelskette gewährleistet ist, dass die PlayStation 5-Systeme auch wirklich an interessierte Gamer und nicht an Scalper veräußert werden, kann bei GEO nur dann eine PlayStation 5 erworben werden, wenn gleichzeitig die eigene PlayStation 4 an den Händler verkauft wird. Eine Maßnahme, die allerdings nicht ohne Kritik davonkommt, da viele japanische Spieler und Spielerinnen ihre PlayStation 4 überhaupt nicht verkaufen möchten.

Darüber hinaus gebe es zahlreiche Interessenten, die niemals eine PlayStation 4 besessen haben. Auch wenn die Maßnahme von GEO sicherlich gut gemeint ist, dürfte sie im Zweifelsfall wenig effektiv ausfallen, da sich Scalper problemlos eine gebrauchte PlayStation 4 organisieren und diese anschließend bei dem Händler verkaufen könnten. Ein Punkt, der auch von der Kundschaft kritisiert wird.


Weitere Meldungen zum Thema:


Wie lange Händler noch zu Maßnahmen wie Lotterien oder der hier beschriebenen Strategie setzen müssen, bleibt abzuwarten, da ein Ende der Lieferengpässe zumindest in den kommenden Monaten nicht in Sicht sein dürfte. Zwar versicherte Sony kürzlich noch einmal, dass alles unternommen wird, um die Lieferengpässe zu beheben und zusätzliche Produktionskapazitäten zu schaffen, auf den weltweiten Mangel an Halbleitern hat allerdings auch der japanische Elektronikriese keinen Einfluss.

Quelle: Gamefront

Weitere Meldungen zu .

Diese News im PlayStation Forum diskutieren

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

FIFA 23 im Test

Besser als im Vorjahr, aber auch mit Schwächen!

PS5

Pulse 3D-Headset im Camouflage-Look kann vorbestellt werden

Saudi-Arabien

Möchte für 13 Milliarden Dollar einen führenden Publisher übernehmen

PlayStation Stars

Stufe 4-Nutzer werden beim Support bevorzugt - User üben Kritik

PlayStation Stars

Termin und weitere Details zum Treueprogramm

One Piece Film Red

Ein einzigartiges Anime-Abenteuer mit Ruffy & Co. - Filmkritik

PS Plus Oktober 2022

Neuzugänge für PS4 und PS5 enthüllt

DualSense

PS5-Controller im God of War Ragnarök-Design vorbestellbar

Mehr Top-Artikel

Kommentare

Dunderklumpen

Dunderklumpen

15. August 2022 um 12:13 Uhr
James-Blond

James-Blond

15. August 2022 um 13:05 Uhr
Dunderklumpen

Dunderklumpen

15. August 2022 um 13:13 Uhr
Smoove Move

Smoove Move

15. August 2022 um 13:16 Uhr
James-Blond

James-Blond

15. August 2022 um 15:51 Uhr
BoC-Dread-King

BoC-Dread-King

15. August 2022 um 18:18 Uhr
ResidentDiebels

ResidentDiebels

15. August 2022 um 20:27 Uhr
BoC-Dread-King

BoC-Dread-King

17. August 2022 um 09:48 Uhr