Gotham Knights: Skill Trees und Fähigkeiten im Video vorgestellt

In einem neuen Video zu "Gotham Knights" werden die Fähigkeitenbäume vorgestellt, die einen individuellen Fortschritt ermöglichen. Erscheinen wird der Titel im kommenden Oktober für PS5, Xbox Series X/S und PC.

Gotham Knights: Skill Trees und Fähigkeiten im Video vorgestellt

„Gotham Knights“ nähert sich der Veröffentlichung im Oktober, während die PR auf Hochtouren läuft. Nachdem in den vergangenen Wochen zahlreiche Charakter-Trailer veröffentlicht wurden, folgte heute ein Video, das deutlich informativer ist.

Es basiert auf einem Interview zwischen IGN und WB Games Montreal, in dem vorrangig die Fertigkeitenbäume des Spiels thematisiert werden. Damit möchten die Entwickler den Spielern die Möglichkeit geben, im Spielverlauf den Recken so anzupassen, dass er den persönlichen Vorlieben entspricht.

Jeder Charakter verfügt in „Gotham Knights“ über vier verschiedene Skill Trees, zusätzlich zu verschiedenen Anzügen und Ausrüstungsgegenständen, die einen Einfluss auf die Fähigkeiten haben. Die Skills werden durch das Sammeln von EP und Fähigkeitspunkten freigeschaltet.

Übergreifender Fortschritt

Erwähnenswert ist, dass der Fortschritt auch dann fortgesetzt wird, wenn sich Spieler dazu entschließen, den Charakter zu wechseln. „Wenn du dich entscheidest, den Charakter zu wechseln, hast du im Grunde einen Überschuss an Fähigkeitspunkten, die du im Menü ausgeben kannst. Ihr sitzt dort und teilt sie zu. Du kannst dir den gesamten Fähigkeitenbaum ansehen. Du kannst entscheiden, worauf du Zugriff haben möchtest“, so der Creative Director Patrick Redding.

Wenn ihr also die Absicht habt, dass sich Batgirl mehr auf den 1v1-Nahkampf oder das Hacken konzentriert und Nightwing im Koop-Modus Buffs zur Verfügung stellt, dann könnt ihr den Fähigkeitenbaum entsprechend bestücken.

Vorgesehen ist es in „Gotham Knights“, dass das normale Durchspielen des Titels, also das Abschließen der Hauptstory und der Bösewicht-Bögen, „die meisten, aber nicht alle Fähigkeiten freischaltet“. Demnach werden eure Entscheidungen immer von Bedeutung sein und einen individuellen Einfluss auf die Endphase haben.

„Ich denke, dass die Spieler die Fähigkeiten in Gotham Knights so kombinieren werden, dass sie das Beste aus ihnen herausholen. Wir wissen, dass die Spieler die Fähigkeitsgruppen so wählen werden, wie wir sie in den Bäumen angeordnet haben, weil sie von den einzelnen Fähigkeiten begeistert sind. Aber es gibt eine Menge Synergieeffekte zwischen den Bäumen und außerdem muss man experimentieren, um herauszufinden, was einem gefällt“, so Redding weiter.


Weitere Meldungen zu Gotham Knights: 


„Gotham Knights“ erscheint am 25. Oktober 2022 weltweit für PS5, Xbox Series X/S und PC. Erst in dieser Woche wurde der Goldstatus ausgerufen. Die komplette Vorstellung der Fähigkeitenbäume könnt ihr euch nachfolgend anschauen:

Weitere Meldungen zu .

Diese News im PlayStation Forum diskutieren

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

One Piece Film Red

Ein einzigartiges Anime-Abenteuer mit Ruffy & Co. - Filmkritik

PS Plus Oktober 2022

Neuzugänge für PS4 und PS5 enthüllt

DualSense

PS5-Controller im God of War Ragnarök-Design vorbestellbar

FIFA 23 im Vorab-Test

Wie schlägt sich das finale „FIFA“?

A Plague Tale Requiem

Amicias und Hugos Überlebenskampf im neuen Story-Trailer

The Last of Us

Erster Teaser-Trailer zur TV-Serie enthüllt

Silent Hill

The Short Message in Korea eingestuft

GTA 6

Steckt Lapsus$ hinter dem großen Leak? Londoner Polizei verhaftet 17-jährigen

Mehr Top-Artikel

Comments are closed.