Hogwarts Legacy: Quidditch spielbar? Die Entwickler klären auf

In dieser Woche wurde die FAQ-Sektion auf der offiziellen Website von "Hogwarts Legacy" überarbeitet. Unter anderem wird ab sofort die Frage beantwortet, ob der Quidditch-Sport in dem Open-World-Abenteuer spielbar sein wird.

Hogwarts Legacy: Quidditch spielbar? Die Entwickler klären auf

"Hogwarts Legacy" erscheint im Februar 2023.

In dieser Woche bedachten uns die Entwickler von Avalanche Software bereits mit zwei neuen Trailern zum Open-World-Abenteuer „Hogwarts Legacy“, mit denen uns ein weiterer Blick auf die Spielwelt ermöglicht wurde.

Ergänzend dazu wurde die umfangreiche FAQ-Sektion auf der offiziellen Website aktualisiert. Unter anderem wird die Frage beantwortet, ob Quidditch in „Hogwarts Legacy“ spielbar sein wird. Hierzu heißt es: „Quidditch ist in Hogwarts Legacy nicht spielbar. Besenflug zum Reisen und Besenrennen-Herausforderungen sind jedoch ein Teil des Spiels. Die Spieler werden auch Besen fliegen, um neue und bekannte Orte rund um Schloss Hogwarts zu erkunden.“

Eine Antwort, die beim größten Teil der Spieler und Spielerinnen sicherlich für Ernüchterung sorgen dürfte, da in einem der ersten Trailer zu „Hogwarts Legacy“ noch angedeutet wurde, dass Quidditch genau wie in den alten „Harry Potter“-Spielen aus dem Hause Electronic Arts spielbar sein könnte.

Schreibt in Hogwarts eure eigene Geschichte

Die Geschichte von „Hogwarts Legacy“ setzt im 19. Jahrhundert ein und wird es euch laut Entwicklerangaben ermöglichen, mit einem selbst erstellten Zauberer beziehungsweise einer selbst erstellten Zauberin eure ganz eigene Geschichte in Hogwarts zu schreiben. Im Laufe eures Abenteuers habt ihr die Wahl, ob ihr euch dem Guten anschließt und den Kampf gegen eine düstere Macht unterstützt oder aber Partei für die Mächte des Bösen ergreift.

„Werde deinem Haus zugewiesen, baue Beziehungen auf und meistere Fähigkeiten, um die Hexe oder der Zauberer zu werden, der du sein willst“, so die offizielle Beschreibung weiter. „Erlebe die Welt der Zauberei in einer noch nicht erforschten Ära, um eine verborgene Wahrheit aus der Vergangenheit aufzudecken. Kämpfe gegen Trolle, schwarze Magier, Kobolde und mehr, während du einem gefährlichen Schurken gegenüberstehst, der die Welt der Zauberei bedroht.“


Weitere Meldungen zu Hogwarts Legacy:


„Hogwarts Legacy“ wird am 10. Februar 2023 für den PC, die PlayStation 4, die PlayStation 5, die Xbox One und die Xbox Series X/S erscheinen. Die Umsetzung für Nintendos Switch folgt zu einem späteren Zeitpunkt.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Weitere Meldungen zu .

Diese News im PlayStation Forum diskutieren

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Monster Hunter Rise

Offiziell mit einem Trailer für PS4 & PS5 angekündigt

The Callisto Protocol im Test

So eklig, dass es schön ist

The Last of Us TV-Serie

11 Serienposter zeigen Schauspieler und ihre Rollen

The Witcher Remake

Erst nach Polaris - Release noch mehrere Jahre entfernt

PS Plus Dezember 2022

Spiele für PS5 und PS4 angekündigt

Marvel’s Midnight Suns im Test

Wie XCOM, nur anders

PlayStation Turniere

Neues Feature ist ab heute für PS5 verfügbar

PlayStation Plus

Essential-Titel für den Dezember 2022 geleakt

Mehr Top-Artikel

Kommentare

DennyExperience

DennyExperience

02. September 2022 um 17:37 Uhr
DarkSashMan92

DarkSashMan92

02. September 2022 um 19:27 Uhr
HiroshiHakubi

HiroshiHakubi

03. September 2022 um 15:16 Uhr