WRC: Kann man im Codemasters-Ableger eigene Rallyeautos bauen? - Gerücht

Bei der Rennspielschmiede Codemasters soll sich ein weiterer "WRC"-Ableger in Entwicklung befinden. Zu dem sind einige neue Gerüchte aufgetaucht, die ein spannendes Feature versprechen.

WRC: Kann man im Codemasters-Ableger eigene Rallyeautos bauen? – Gerücht

Während Nacon und Kylotonn am 13. Oktober 2022 mit „WRC Generations“ den nächsten Ableger der Rallye-Rennspielreihe für die Konsolen und den PC veröffentlichen werden, befindet sich bei Codemasters bereits das nächste Spiel in Entwicklung. Zu dem Titel macht jetzt auch ein neues Gerücht die Runde.

Große Pläne bei Codemasters?

Nachdem zahlreiche unterschiedliche Studios (Kylotonn, Milestone, Evolution Studios, etc.) die „WRC“-Reihe entwickelt hatten, kehrt die Marke nach 18 Jahren zu Codemasters zurück. Die Rennspielexperten, die heutzutage zu Electronic Arts gehören, scheinen für 2023 an einem neuen Teil zu arbeiten, der auch ein großes Feature mit sich zu bringen scheint.

Die Kollegen von Insider Gaming berichten, dass Codemasters scheinbar an einer Funktion arbeitet, die euch das Bauen eines eigenen Rallyewagens erlaubt. Dabei soll man die Kontrolle über die Leistungswerte, die Zugmaschine, den Motor, den Auspuff, das Differential, die Gangschaltung und weitere technische Aspekte erhalten, wobei man auch optisch einiges den eigenen Wünschen wird anpassen können. Demnach wird man sowohl das Äußere als auch den Innenraum modifizieren können.

Darüber hinaus heißt es in der Gerüchteküche, dass 16 individuelle Klassen, einschließlich WRC, WRC2, H1 FWD, F2 Kitcar und mehr im Spiel enthalten sein sollen.


Weitere Meldungen zu WRC:


Allerdings sollte man stets im Hinterkopf behalten, dass es sich um die heutigen Informationen ausschließlich um Gerüchte handelt. Bisher wurde das Spiel noch nicht offiziell angekündigt, weshalb auch keinerlei Details bestätigt wurden. Genießt die Berichte also mit einer nötigen Vorsicht!

Quelle: Insider Gaming (via WCCFtech)

Weitere Meldungen zu , .

Diese News im PlayStation Forum diskutieren

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

FIFA 23 im Test

Besser als im Vorjahr, aber auch mit Schwächen!

PS5

Pulse 3D-Headset im Camouflage-Look kann vorbestellt werden

Saudi-Arabien

Möchte für 13 Milliarden Dollar einen führenden Publisher übernehmen

PlayStation Stars

Stufe 4-Nutzer werden beim Support bevorzugt - User üben Kritik

PlayStation Stars

Termin und weitere Details zum Treueprogramm

One Piece Film Red

Ein einzigartiges Anime-Abenteuer mit Ruffy & Co. - Filmkritik

PS Plus Oktober 2022

Neuzugänge für PS4 und PS5 enthüllt

DualSense

PS5-Controller im God of War Ragnarök-Design vorbestellbar

Mehr Top-Artikel

Kommentare

DUALSHOCK93

DUALSHOCK93

23. September 2022 um 20:10 Uhr
Grinder1979

Grinder1979

23. September 2022 um 20:41 Uhr
xjohndoex86

xjohndoex86

23. September 2022 um 21:34 Uhr
ABWEHRBOLLWERK

ABWEHRBOLLWERK

24. September 2022 um 06:13 Uhr
Eternal_Vomit

Eternal_Vomit

24. September 2022 um 11:08 Uhr