Sherlock Holmes The Awakened: Trailer mit Spielszenen und Botschaft der ukrainischen Entwickler

Zu „Sherlock Holmes: The Awakened“ ist ein neuer Trailer eingetroffen, der nicht nur einige Spielszenen aus dem Remake zeigt, sondern auch die Lebenswirklichkeit der ukrainischen Entwickler beschreibt.

Sherlock Holmes The Awakened: Trailer mit Spielszenen und Botschaft der ukrainischen Entwickler

Das Remake von „Sherlock Holmes: The Awakened“ wird im Februar 2023 für Konsolen und PC auf den Markt gebracht, wie der Entwickler Frogwares kürzlich bekanntgab. Zuvor zeigt das Unternehmen mithilfe eines Trailers, was die Spieler erwartet. Anschauen könnt ihr euch den „What is this Game“-Clip unterhalb dieser Zeilen.

Entwickler beschreiben Bedingungen in der Ukraine

Den neuen Trailer nutzt das ukrainische Studio ebenfalls dazu, um eine Botschaft in die Welt zu schicken. So heißt es vor den Spielszenen:  „Dieses Spiel ist all jenen gewidmet, die durch den Terror, der unser Land heimgesucht hat, ihr Leben und ihre Existenz verloren haben.“

Auch am Ende gehen die Macher noch einmal auf den brutalen Angriffskrieg ein und beschreiben, was diese Situation für die Mitarbeiter bedeutet. Einige befinden sich an der Front. Andere sind als freiwillige Helfer aktiv oder brachten sich in Sicherheit.

„Wir anderen bleiben hier in der Ukraine und sind gezwungen, mit regelmäßigen Raketenangriffen auf unsere kritische Infrastruktur fertig zu werden, die zu Stromausfällen, Wasserknappheit und Heizunterbrechungen führen“, heißt es im weiteren Verlauf.

Es sei nicht einfach, in dieser Umgebung zu existieren, geschweige denn Spiele zu entwickeln. „Darum sind wir allen, die unser Studio durch diese Zeit hindurch unterstützt haben, für immer dankbar. Eure Nachrichten, eure Besorgnis und euer ständiges Interesse haben uns geholfen, den Zusammenhalt zu bewahren und irgendwie weiter Spiele zu entwickeln. Vielen Dank dafür“, so die abschließende Botschaft.

„Sherlock Holmes: The Awakened“, das ursprünglich 2006 auf den Markt kam, spielt im Jahr 1884 und zeigt, wie Sherlock und John, die damals nur Zimmergenossen waren, zu einem weltberühmten Duo wurden. Laut Frogwares wurde der Titel von Grund auf in der Unreal Engine neu entwickelt und bietet „moderne Grafiken und Animationen, eine erweiterte Handlung, zahlreiche Nebenquests und neue Mechanismen“.


Weitere Meldungen zu Sherlock Holmes: The Awakened: 


„Sherlock Holmes: The Awakened“ wird im Februar 2023 für PS5, PS4, Xbox One, Xbox Series X/S und PC auf den Markt gebracht. Nachfolgend könnt ihr euch den neuen Trailer mit Spielszenen und der Botschaft der ukrainischen Entwickler anschauen und anhören:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Weitere Meldungen zu .

Diese News im PlayStation Forum diskutieren

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

PlayStation-Adventskalender 2022

Verdient Credits und gewinnt Preise - Tag 9

Need for Speed Unbound im Test

Endlich eine Rückkehr zur alten Form?

Diablo 4 angespielt

Wie tickt Blizzards Open-World-„Diablo“?

Diablo 4

Xbox-Store leakt Veröffentlichungstermin

Dead Island 2

Erstes Gameplay, neuer Trailer und Ankündigung der Hell-A-Edition

Call of Duty auf PlayStation

Microsoft bestätigt 10-Jahres-Angebot

God of War Ragnarök

Neues Update liefert den Foto-Modus und weitere Verbesserungen

Star Wars Jedi Survivor

Release für PS5, Xbox Series X/S und PC Mitte März 2023

Mehr Top-Artikel

Kommentare

DUALSHOCK93

DUALSHOCK93

23. November 2022 um 12:32 Uhr