Life is Strange: Deck Nine Games arbeitet offenbar schon am nächsten Projekt

Arbeiten die Entwickler von Deck Nine Games möglicherweise schon am nächsten Ableger der "Life is Strange"-Reihe? Eine mittlerweile wieder gelöschte Stellenausschreibung deutete zumindest recht offensichtlich darauf hin.

Life is Strange: Deck Nine Games arbeitet offenbar schon am nächsten Projekt

Befindet sich ein Nachfolger zu "Life is Strange: True Colors" in Arbeit?

Bereits Monate vor dem Release von „Life is Strange: True Colors“ gab Square Enix bekannt, dass sich das Unternehmen dazu entschied, die Franchise bei den Entwicklern von Deck Nine Games unterzubringen.

Nachdem diese mit „Before the Storm“ (2017) zunächst das Prequel zum originalen „Life is Strange“ entwickelten, waren sie auch für „True Colors“ (2021) verantwortlich. Und deuten wir die aktuellen Hinweise richtig, dann könnten die Jungs und Mädels von Deck Nine Games bereits mit den Arbeiten am nächsten Kapitel der „Life is Strange“-Reihe begonnen haben.

Den vermeintlich entscheidenden Hinweis lieferte uns eine aktuelle Stellenausschreibung des im US-amerikanischen Westminster ansässigen Studios, die in der Zwischenzeit jedoch wieder gelöscht wurde.

Deck Nine Games auf der Suche nach einem Lead-Designer

Wie aus der besagten Stellenausschreibung hervorgeht, befinden sich die Verantwortlichen des Studios auf der Suche nach einem erfahrenen Lead-Designer, der die Entwicklung eines „bisher nicht angekündigten AAA-Einzelspieler-Adventures vorantreiben soll“. Im weiteren Verlauf der Stellenausschreibung wird das unangekündigte Projekt zudem als „der nächste narrative Adventure-Titel von Deck Nine Games“ beschrieben.

Eine Beschreibung, die natürlich zu „Life is Strange“ passt. Selbiges gilt für die Angabe, dass der Titel mit nicht-linearen Erzählsystemen und -strukturen versehen wird. Weiter heißt es, dass das neue Projekt von Deck Nine Games auf Basis der Unreal-Engine 4 entwickelt wird und für die aktuellen Konsolen sowie den PC erscheint.

Ob mit den aktuellen Konsolen lediglich die PlayStation 5 und die Xbox Series X/S gemeint sind oder ob auch die PlayStation 4 beziehungsweise die Xbox One genau wie bei „Life is Strange: True Colors“ versorgt werden, wird die Zeit zeigen müssen. Eine offizielle Stellungnahme seitens Deck Nine Games zu den Gerüchten steht derzeit nämlich noch aus.


Weitere Meldungen zum Thema:


Daher bleibt auch abzuwarten, ob sich die Stellenausschreibung für einen Lead-Designer in der Tat auf die „Life is Strange“-Reihe bezieht oder ob das US-amerikanische Studio möglicherweise an einer komplett neuen Marke arbeitet.

Quelle: VeryAligaming

Weitere Meldungen zu .

Diese News im PlayStation Forum diskutieren

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

PlayStation Plus

Essential, Extra und Premium deutlich günstiger im Sale - Nur noch zwei Tage

Black Friday 2022

Sales bei Amazon, Media Markt und Saturn - PS Plus, Spiele und mehr

Guardians of the Galaxy Holiday Special

Charmantes Weihnachts-Abenteuer - Filmkritik

The Witcher 3 für PS5

Cross-Progression, Zugänglichkeits-Features und mehr bestätigt

Battlefield

Laut Sony kein ernsthafter Konkurrent für Call of Duty

Gran Turismo 7

Update 1.26 veröffentlicht - Changelog mit Details

Sony vs Microsoft

Xbox Game Pass-Dominanz, aber bessere Spiele auf der PlayStation?

Sony

Microsoft möchte PlayStation wie Nintendo werden lassen

Mehr Top-Artikel

Kommentare

DUALSHOCK93

DUALSHOCK93

24. November 2022 um 13:45 Uhr

Kommentieren

Du musst eingeloggt sein um ein Kommentar zu hinterlassen.

Kein Account? Hier kannst du dich registrieren.