The Last of Us: Film-Poster erinnert an das erste Spiel

Die Veröffentlichung der "The Last of Us"-Serie nähert sich. Bevor die Freischaltung der ersten Episoden im kommenden Januar erfolgt, kann ein Blick auf ein Poster mit einer vertrauten Szene geworfen werden.

The Last of Us: Film-Poster erinnert an das erste Spiel

HBO hat ein neues Poster für die im Januar startende TV-Serie „The Last of Us“ veröffentlicht. Darauf zu sehen sind Pedro Pascal und Bella Ramsey, die beiden Hauptdarsteller der Serie, die sich vor einer zerstörten Stadt befinden.

Das Poster hat Ähnlichkeiten mit dem ursprünglichen Cover von „The Last of Us“, das 2013 für die PlayStation 3 erschien. Die Positionen der beiden Hauptfiguren sind ähnlich, allerdings wurden die Figuren vertauscht.

Außerdem ist am unteren Rand des Bildes der Slogan „Wenn du in der Dunkelheit verloren bist, suche das Licht“ zu sehen. Es ist ein Zitat direkt aus dem Originalspiel „The Last of Us“. Nachfolgend könnt ihr euch das Bildmaterial anschauen:

Spekuliert wird, dass zu „The Last of Us“ in Kürze ein neuer Trailer veröffentlicht wird. Denn für das kommende Wochenende plant HBO ein Panel für die Serie. Es fällt mit der Brazil Comic-Con zusammen.

Serienstart am 15. Januar 2023

„The Last of Us“ wird am 15. Januar 2023 auf HBO und HBO Max ausgestrahlt. Die erste Staffel der Serie umfasst neun Episoden, wobei wöchentlich neue Episoden freigeschaltet werden.

In Deutschland kann die TV-Serie zu „The Last of Us“ auf Sky und dem Streaming-Label WOW angeschaut werden, wie seit September bekannt ist.

Für das Drehbuch der Serie, die in Kooperation mit Sony Pictures Television entsteht, zeichnen sich Craig Mazin und Naughty Dogs Neil Druckmann verantwortlich, die ebenfalls als ausführende Produzenten agieren.

Aufbauend auf dem ersten Spiel erzählt die Handlung die Geschichte von Joel, der nach einem persönlichen Drama angeheuert wurde, um Ellie, ein 14-jähriges Mädchen, aus einer repressiven Quarantäne-Zone zu schmuggeln.


Weitere Meldungen zu The Last of Us: 


Auch bei den Videospielen geht es voran. Nachdem in diesem Jahr das Remake von „The Last of Us“ veröffentlicht wurde, das im PlayStation Store anlässlich der Black Friday-Aktionen bis zum 29. November 2022 im Angebot ist, arbeiten die Macher an einem Multiplayer-Erlebnis, das möglicherweise einen Battle Pass anbieten wird.

Weitere Meldungen zu , .

Diese News im PlayStation Forum diskutieren

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

PlayStation Plus

Essential, Extra und Premium deutlich günstiger im Sale - Nur noch zwei Tage

Black Friday 2022

Sales bei Amazon, Media Markt und Saturn - PS Plus, Spiele und mehr

Guardians of the Galaxy Holiday Special

Charmantes Weihnachts-Abenteuer - Filmkritik

The Witcher 3 für PS5

Cross-Progression, Zugänglichkeits-Features und mehr bestätigt

Battlefield

Laut Sony kein ernsthafter Konkurrent für Call of Duty

Gran Turismo 7

Update 1.26 veröffentlicht - Changelog mit Details

Sony vs Microsoft

Xbox Game Pass-Dominanz, aber bessere Spiele auf der PlayStation?

Sony

Microsoft möchte PlayStation wie Nintendo werden lassen

Mehr Top-Artikel

Kommentare

Die Taverne aus der Ferne

Die Taverne aus der Ferne

24. November 2022 um 11:50 Uhr
Marston-213

Marston-213

24. November 2022 um 12:06 Uhr
Kalderkleine

Kalderkleine

24. November 2022 um 12:21 Uhr
TemerischerWolf

TemerischerWolf

24. November 2022 um 12:27 Uhr
Christian1_9_7_8

Christian1_9_7_8

24. November 2022 um 12:43 Uhr
Christian1_9_7_8

Christian1_9_7_8

24. November 2022 um 12:46 Uhr

Kommentieren

Du musst eingeloggt sein um ein Kommentar zu hinterlassen.

Kein Account? Hier kannst du dich registrieren.