Crisis Core Final Fantasy VII Reunion: Square Enix zeigt den Veröffentlichungstrailer

"Crisis Core Final Fantasy VII Reunion" nähert sich der Veröffentlichung Mitte Dezember, was Square Enix zum Anlass nahm, um mit einem Trailer auf den Launch aufmerksam zu machen.

Crisis Core Final Fantasy VII Reunion: Square Enix zeigt den Veröffentlichungstrailer

Square Enix hat den Launch-Trailer zu „Crisis Core Final Fantasy VII Reunion“ veröffentlicht. Allerdings ist der Publisher damit reichlich früh dran. Denn erscheinen wird der Titel erst Mitte Dezember.

Der Trailer bietet mit einer Länge von rund drei Minuten einen umfangreichen Einblick in „Crisis Core Final Fantasy VII Reunion“ und kann unterhalb dieser Zeilen gestartet werden.

Vorbestellungen weiterhin möglich

Ebenfalls macht Square Enix noch einmal auf die Möglichkeit der Vorbestellung von „Crisis Core Final Fantasy VII Reunion“ aufmerksam. Als Belohnung erhalten Vorbesteller bei teilnehmenden Händlern das Materia-Set dazu. Durch das Set werden die drei Materia Dunkel-Feuer, Dunkel-Blitz und Dunkel-Eis früh im Spiel verfügbar.

„Mit diesen Materia können Spieler magische Attacken ausführen, die nicht nur elementaren Schaden verursachen, sondern auch die negativen Zustandsveränderungen Gift und Stumm hervorrufen“, so Square Enix.

Die Digital Deluxe Edition von „Crisis Core Final Fantasy VII Reunion“ kann ebenfalls vorbestellt werden und bietet neben dem Spiel einen Mini-Soundtrack sowie ein Artbook.

Die Handlung von „Crisis Core Final Fantasy VII Reunion“ startet sieben Jahre vor den Ereignissen von „Final Fantasy VII“ und folgt Zack Fair. Er ist ein junger Shinra-Soldat. Während des Abenteuers entdeckt er die Geheimnisse der Experimente Shinras und die Monster, die dadurch entstehen.

Der einstige PlayStation Portable-Titel erhielt mit der Neuauflage eine vollständig überarbeitete Grafik in HD, einen neu arrangierten Soundtrack, vollständig vertonte Dialoge in Englisch und Japanisch sowie ein aktualisiertes Kampfsystem.


Weitere Meldungen zu Crisis Core Final Fantasy VII Reunion: 


„Crisis Core Final Fantasy VII Reunion“ erscheint am 13. Dezember 2022 für PS5, PS4, Xbox Series X/S, Xbox One, Nintendo Switch und PC (Steam). Nachfolgend der verfrühte Veröffentlichungstrailer:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Weitere Meldungen zu .

Diese News im PlayStation Forum diskutieren

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Like A Dragon Ishin

Vorschau - Düstere Story zwischen Hühnerrennen und Bordell

Dead Space Remake

Test-Wertungen in der Übersicht

DualSense Edge

240-Euro-Controller mit kleinerem Akku veröffentlicht

Kein Uncharted 5 für PS5

Naughty Dog hat mit der Reihe abgeschlossen

PS Plus Extra und Premium

Diese Spiele werden im Februar entfernt

Hogwarts Legacy im PLAY3.DE-Interview

"Es ist mehr Hogwarts als man je gesehen hat"

Hogwarts Legacy in der Vorschau

Ein wahrlich magisches Abenteuer?

Dead Space Remake

Preload startet heute - Installationsgröße auf der PS5 bekannt

Mehr Top-Artikel

Kommentare

Dennywestside

Dennywestside

29. November 2022 um 13:07 Uhr
Cult_Society

Cult_Society

29. November 2022 um 13:13 Uhr
RikuValentine

RikuValentine

29. November 2022 um 13:19 Uhr
KillzonePro

KillzonePro

29. November 2022 um 13:27 Uhr
sonderschuhle

sonderschuhle

29. November 2022 um 13:40 Uhr
RikuValentine

RikuValentine

29. November 2022 um 13:41 Uhr
dark_reserved

dark_reserved

29. November 2022 um 14:37 Uhr
Animefreak7

Animefreak7

29. November 2022 um 15:08 Uhr
RikuValentine

RikuValentine

29. November 2022 um 15:11 Uhr
James-Blond

James-Blond

29. November 2022 um 16:09 Uhr
VerrückterZocker

VerrückterZocker

29. November 2022 um 16:52 Uhr
xjohndoex86

xjohndoex86

29. November 2022 um 17:10 Uhr
RikuValentine

RikuValentine

29. November 2022 um 17:46 Uhr