Horizon Forbidden West: Only PS5 – "DLC "Burning Shores" mit Termin vorgestellt

Aloys Abenteuer geht weiter: In der Download-Erweiterung verschlägt es die Maschinenjägerin in die Stadt der Engel. PS4-Spieler gucken allerdings in die Röhre.

Horizon Forbidden West: Only PS5 – „DLC „Burning Shores“ mit Termin vorgestellt

Erkundet ein völlig neues Gebiet.

Wie vorher schon vermutet hat Guerrilla Games auf den Game Awards ein DLC zu „Horizon Forbidden West“ angekündigt. Es nennt sich wie erwartet „Burning Shores“ und führt Aloy in die Ruinen von Los Angeles.

Die Handlung knüpft direkt an das Ende des Hauptspiels an. Hier werden die Spieler neben des neuen Schauplatzes auf neue Charaktere treffen.

Schaut euch hier den Trailer an:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Worum es genau geht, verrät die Beschreibung des Trailers: „Aloy verfolgt eine unheimliche Bedrohung in der ungezähmten Wildnis von Los Angeles, die jetzt ein verräterischer vulkanischer Archipel ist.“

Um es im neuen Gebiet mit der genannten Bedrohung aufzunehmen, muss Aloy all ihre gelernten Fähigkeiten einsetzen. Das postapokalyptische Los Angeles kann übrigens vollständig mit dem Sunwing und über das Wasser erkundet werden.

PS5-Exklusivität war „eine schwierige Entscheidung“

Auch den Release-Termin haben wir erfahren: Am 19. April kommenden Jahres erscheint „Burning Shores“ für PS5. Die veraltete PS4 wird nicht mehr versorgt.  Laut Guerrilla Games war das eine schwierige Entscheidung, doch um die angestrebte Vision zu verwirklichen, hat sich das Entwicklerteam voll auf die PS5 konzentriert. Sowohl in technischer als auch in kreativer Hinsicht sei dieser Schritt notwendig gewesen.

In absehbarer Zeit sollen weitere Informationen zum DLC folgen. Aktuell ist beispielsweise noch nicht bekannt, wie viel die Story-Erweiterung kosten soll.

Weitere Meldungen zu .

Diese News im PlayStation Forum diskutieren

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

The Last of Us Part 3

Mit der PS6 im Hinterkopf für die PS5 in Arbeit?

PlayStation VR2

Bessere Performance als PCVR mit 3090Ti?

PS Plus Februar 2023

Essential-Spiele stehen zum Download bereit

Hogwarts Legacy im Test

Ein wahrhaft magisches Abenteuer

Gran Turismo 7

Wurde von Anfang an mit PlayStation VR2 im Hinterkopf entwickelt

PS5

Dank besserer Verfügbarkeit - Britische Verkaufszahlen im Januar fast verdoppelt

Filme & Serien

Diese Videospiel-Verfilmungen starten 2023

Spiele-Highlights 2023

Auf diese 7 Action-Adventures könnt ihr euch freuen

Mehr Top-Artikel

Kommentare

Affenbrotbaum

Affenbrotbaum

09. Dezember 2022 um 14:02 Uhr
PlayStation4ever

PlayStation4ever

09. Dezember 2022 um 14:10 Uhr
News-Kommentator

News-Kommentator

09. Dezember 2022 um 15:35 Uhr
Dunderklumpen

Dunderklumpen

09. Dezember 2022 um 19:52 Uhr
dark_reserved

dark_reserved

10. Dezember 2022 um 08:48 Uhr
SeniorRicketts

SeniorRicketts

10. Dezember 2022 um 15:54 Uhr