The Last of Us: PC-Termin enthüllt und Vorbestellungen gestartet

"The Last of Us Part I" erscheint im kommenden Jahr für den PC. Im Zuge der Game Awards wurden der Termin genannt und ein Preorder-Trailer veröffentlicht.

The Last of Us: PC-Termin enthüllt und Vorbestellungen gestartet

Nachdem Sony lange Zeit weitgehend einen Bogen um den PC machte, ist das Unternehmen nunmehr bestrebt, die großen Blockbuster der PlayStation-Studios auch für den Rechenknecht zur Verfügung zu stellen.

Das gilt nicht zuletzt  für „The Last of Us Part I“, das heute einen PC-Termin erhielt und demnach ab dem 3. März 2023 auf dieser Plattform gespielt werden kann.

Bei Steam und im Epic Store vorbestellbar

Vorbestellungen von „The Last of Us Part I“ sind auf Steam und im Epic Games Store möglich. Der Titel schlägt auf beiden Plattformen mit 59,99 Euro zu Buche. Vorbesteller erhalten die folgenden Bonusgegenstände:

  • Bonus-Zusätze zur Verbesserung der Fähigkeiten
  • Bonus-Waffenteile zur Verbesserung des Arsenals

Passend zum Start der Vorbestellungen wurde ein kurzer Trailer veröffentlicht, der unter anderem einige positive Pressezitate in den Fokus rückt, die auf der PS5-Version des Titels basieren.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Die Entwicklung des Ports habe den Machern die Möglichkeit gegeben, das Spiel „auf neue Art zu öffnen“, meint der Game Director Matthew Gallant. „Wir haben dieses Jahr viel aus der Entwicklung von Uncharted: Legacy of Thieves Collection auf PC gelernt und freuen uns sehr, auch The Last of Us Part I auf dem PC heimisch zu machen.“

Nachdem „The Last of Us Part I“ für den PC einen Veröffentlichungstermin erhielt, stellt sich die Frage, welche Pläne es für „The Last of Us Part II“ gibt. Der Titel wurde bislang nur als PS4-Version veröffentlicht, kann aber dank der Abwärtskompatibilität auch auf der PS5 gespielt werden. Ein Performance-Patch sorgte auf der neuen Konsole zudem für Verbesserungen.


Weitere Meldungen zu The Last of Us: 


Nach der ursprünglichen Veröffentlichung von „The Last of Us“ im Jahr 2013 für die PS3 und der anschließenden Remaster-Version für die PS4 kam der Titel im September dieses Jahres als Remake für die PS5 auf den Markt. Unser Test zur zuletzt veröffentlichten Version von „The Last of Us“ öffnet sich nach einem Klick auf den Link.

Weitere Meldungen zu .

Diese News im PlayStation Forum diskutieren

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

WWE 2K23 erstmals angespielt

Evolution nach dem Wrestling-Neustart!

PS5

Beta-Update mit Discord-Sprachchat, VRR für 1440p und mehr

Hogwarts Legacy

PS5 mit erheblicher Download-Größe und Preload-Termine

Titanfall

Eingestelltes Singleplayer-Projekt und Entlassungen bei Respawn?

PlayStation Plus Collection

Wird im Mai entfernt - Sichert euch vorher die enthaltenen Titel

Deals für PS4 und PS5

Angebot der Woche und Kritiker-Empfehlungen

DualSense

Metallic Gray und Metallic Red als neue Farboptionen?

PlayStation VR2

Keine Reduzierung der Produktionsmenge - Sony-Statement zum Bloomberg-Bericht

Mehr Top-Artikel

Kommentare

Gurkengamer

Gurkengamer

09. Dezember 2022 um 09:58 Uhr
Dedenne1987

Dedenne1987

09. Dezember 2022 um 10:07 Uhr
James-Blond

James-Blond

09. Dezember 2022 um 10:12 Uhr
Darth_Banane567

Darth_Banane567

09. Dezember 2022 um 10:16 Uhr
Dedenne1987

Dedenne1987

09. Dezember 2022 um 10:21 Uhr
AllroundGamer79

AllroundGamer79

09. Dezember 2022 um 10:28 Uhr
Dedenne1987

Dedenne1987

09. Dezember 2022 um 10:33 Uhr
hardtobelieve

hardtobelieve

09. Dezember 2022 um 10:44 Uhr
Zockerfreak

Zockerfreak

09. Dezember 2022 um 11:23 Uhr
Affenbrotbaum

Affenbrotbaum

09. Dezember 2022 um 12:49 Uhr