The Walking Dead Saints & Sinners: Auf PSVR2 via Gratis-Upgrade spielbar

Eine gute Nachricht für Spieler von "The Walking Dead: Saints & Sinners": Für die PSVR2-Version muss kein zweites Mal Geld ausgegeben werden. PSVR-Kunden können kostenlos upgraden.

The Walking Dead Saints & Sinners: Auf PSVR2 via Gratis-Upgrade spielbar

Skydance Interactive hat mitgeteilt, dass „The Walking Dead: Saints & Sinners“ ein kostenloses PSVR2-Upgrade für alle Spieler erhalten wird, die den Titel für PSVR besitzen. Das gilt auch für die PS Plus-Version.

Die Ankündigung erfolgte in dieser Woche nicht zufällig: Das Zombie-Horror-Adventure feiert sein dreijähriges Jubiläum. Veröffentlicht wurde der Titel im Januar 2020 zunächst für PC und Oculus Rift, bevor im Laufe des Jahres weitere Plattformen, darunter PlayStation VR, versorgt wurden.

„Anlässlich des Jubiläums von The Walking Dead: Saints & Sinners können Spieler, die das Spiel bereits auf PSVR gekauft haben, das Spiel kostenlos auf PSVR2 herunterladen, wenn es am 21. März 2023 auf den Markt kommt“, so Skydance Interactive.

Dass kostenlose Upgrades keine Selbstverständlichkeit sind, verdeutlicht der Fall von „Moss“ und „Moss 2“, die für PSVR2 erneut gekauft werden müssen. Eine grundsätzliche Abwärtskompatibilität bietet PlayStation VR 2 nicht.

Überlebt in einer post-apokalyptischen Welt

Das Survival-Videospiel „The Walking Dead: Saints & Sinners“ basiert auf der Comicserie „The Walking Dead“ und spielt in New Orleans nach einem Zombie-Ausbruch. Spieler übernehmen die Rolle eines Überlebenden namens Tourist, der je nach Vorliebe männlich oder weiblich sein kann, und versuchen, in einer post-apokalyptischen Welt zu überleben.

Mit einem VR-Headset auf dem Kopf kämpfen Spieler im Verlauf der Handlung gegen Horden von Walkern. Behilflich sind ihnen dabei unter anderem scharfe Gegenstände, die mit Zombiegehirnen vereint werden. Der Protagonist kann auf Gebäude klettern, um Feinde aus dem Hinterhalt anzugreifen, und aus der Ferne mit Fernkampfwaffen wie Bögen und Schusswaffen attackieren.

„The Walking Dead Saints & Sinners“ verfügt ebenfalls über ein Crafting-System, das es Spielern ermöglicht, nützliche Gegenstände und Waffen aus Materialien zu fertigen, die in der Spielwelt gefunden werden können.


Weitere Meldungen rund um PlayStation VR2:


PlayStation VR2 wird am 22. Februar 2023 mit zahlreichen Spielen veröffentlicht, die wir in einer vorangegangenen Meldung aufgelistet haben. Die Hardware schlägt mit 599 Euro zu Buche und kann weiterhin vorbestellt werden.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Weitere Meldungen zu .

Diese News im PlayStation Forum diskutieren

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Dead Space Remake

Test-Wertungen in der Übersicht

DualSense Edge

240-Euro-Controller mit kleinerem Akku veröffentlicht

Kein Uncharted 5 für PS5

Naughty Dog hat mit der Reihe abgeschlossen

PS Plus Extra und Premium

Diese Spiele werden im Februar entfernt

Hogwarts Legacy im PLAY3.DE-Interview

"Es ist mehr Hogwarts als man je gesehen hat"

Hogwarts Legacy in der Vorschau

Ein wahrlich magisches Abenteuer?

Dead Space Remake

Preload startet heute - Installationsgröße auf der PS5 bekannt

Der Herr der Ringe Gollum

Neuer Release-Zeitraum eingegrenzt

Mehr Top-Artikel

Kommentare

questmaster

questmaster

24. Januar 2023 um 11:32 Uhr
MartinDrake

MartinDrake

24. Januar 2023 um 11:45 Uhr
MartinDrake

MartinDrake

24. Januar 2023 um 12:16 Uhr
EinfachKlar

EinfachKlar

24. Januar 2023 um 12:26 Uhr
SeniorRicketts

SeniorRicketts

24. Januar 2023 um 15:01 Uhr
Shorerock91

Shorerock91

24. Januar 2023 um 17:40 Uhr

Kommentieren

Du musst eingeloggt sein um ein Kommentar zu hinterlassen.

Kein Account? Hier kannst du dich registrieren.