Microsoft: Gaming-Einnahmen sinken um 13 Prozent

Microsoft konnte mit der Xbox-Sparte im vergangenen Quartal nicht an die Erfolge der Vorjahre anknüpfen. Verantwortlich gemacht wird dafür unter anderem ein Mangel an First-Party-Inhalten.

Microsoft: Gaming-Einnahmen sinken um 13 Prozent

Die ersten Unternehmen haben damit begonnen, ihre Geschäftsberichte für das letzte Quartal des vergangenen Jahres zu veröffentlichen, darunter Microsoft.

Nach einigen Jahren mit starken Umsatzzuwächsen im Spielebereich musste sich Microsofts Spielesegment im vergangenen Quartal mit Rückgängen arrangieren. Diese wurden zwar erwartet, doch der Mangel an bedeutenden Spielen, die von Microsofts First-Party-Studios stammen, sorgte offenbar für eine Festigung des Trends.

Das Unternehmen verzeichnete verglichen mit dem Vorjahreszeitraum einen Rückgang von 12 Prozent beim Umsatz mit Xbox-Inhalten und -Diensten sowie einen Umsatzeinbruch von 13 Prozent beim Verkauf der Xbox-Hardware. Zusammengefasst war es für die Xbox-Sparte ein Rückgang von ebenfalls 13 Prozent.

Laut Microsoft sei der Umsatz mit Inhalten und Diensten „im Vergleich zum starken Vorjahr gesunken, mit Rückgängen bei den Inhalten von Erstanbietern und einer geringeren Monetarisierung bei den Inhalten von Drittanbietern, teilweise ausgeglichen durch das Wachstum bei den Xbox Game Pass-Abonnements“.

120 Millionen aktive Spieler

Eine neue Zahl zu den Xbox Game Pass-Abonnements gab Microsoft nicht heraus, betonte aber, dass die Zahl der monatlich aktiven Spieler, die sich auf irgendeinem Gerät mit Xbox-Inhalten beschäftigen, stieg.

„Wir haben neue Höchstwerte bei Game Pass-Abonnements, Spielestreaming-Stunden und monatlich aktiven Geräten erreicht. Und die Zahl der monatlich aktiven Nutzer übertraf im Laufe des Quartals die Rekordmarke von 120 Millionen“, so Microsoft.

Microsoft hatte für das vergangene Weihnachtsgeschäft nicht viele First-Party-Spiele im Portfolio. Zugleich ist jedoch zu beachten, dass 2021 schwer zu übertreffen war. „Halo Infinite“ und die damals noch recht neuen Konsolen Xbox Series X und Xbox Series S sorgten in Kombination mit einer erhöhten Verfügbarkeit für reichlich Absatzpotential. Ebenfalls kam Ende 2021 „Forza Horizon 5“ auf den Markt.

Die neusten Rückgänge entsprachen den vorherigen Prognosen des Unternehmens. Im Oktober betonte Microsofts Finanzchefin Amy Hood, dass Xbox einen Rückgang der Spieleeinnahmen im niedrigen bis mittleren Zehnerbereich erwarten würde.

Microsofts Xbox- und Spielesegmente sind Teil des Geschäftsbereichs More Personal Computing, der aufgrund von Rückgängen in mehreren Segmenten, darunter auch Spiele, einen Umsatzrückgang von 19 Prozent auf 14,2 Milliarden US-Dollar verzeichnen musste. Insgesamt erwirtschaftete Microsoft einen Umsatz von 52,7 Milliarden Dollar – ein Plus von zwei Prozent im Vergleich zum Vorjahr.

10.000 Mitarbeiter entlassen

Trotz des Umsatzzuwachses sorgte Microsoft vor einigen Tagen für eine Hiobsbotschaft: So kündigte das Unternehmen einen großen Personalabbau an, bei dem über 10.000 Mitarbeiter entlassen werden, einschließlich einiger Angestellter bei The Coalition, 343 Industries und Bethesda.

Microsoft behauptet, dass diese Entlassungen als Antwort auf sinkende Konsumausgaben und die andauernde Rezession durchgeführt werden. Es ist jedoch nicht bekannt, wie sich diese Kürzungen auf die zukünftige Spieleentwicklung in der Xbox-Abteilung auswirken werden und welche Teams und Spiele letztendlich davon betroffen sind.


Das könnte euch ebenfalls zu Microsoft interessieren: 


Doch wie geht es weiter? Microsoft veranstaltet heute ab 21 Uhr einen Showcase, in dem gezeigt werden soll, auf was sich Xbox- und PC-Spieler in den kommenden Monaten einstellen können. Vorgestellt werden sollen Spiele wie „Forza Motorsport“, „Minecraft Legends“, „Redfall“ und „The Elder Scrolls Online“. Die Show kann unter anderem auf Twitch verfolgt werden.

Weitere Meldungen zu .

Diese News im PlayStation Forum diskutieren

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Overwatch 2 im Interview

Das sind die Geheimnisse der neuen Antarctica-Map

WWE 2K23 erstmals angespielt

Evolution nach dem Wrestling-Neustart!

PS5

Beta-Update mit Discord-Sprachchat, VRR für 1440p und mehr

Hogwarts Legacy

PS5 mit erheblicher Download-Größe und Preload-Termine

Titanfall

Eingestelltes Singleplayer-Projekt und Entlassungen bei Respawn?

PlayStation Plus Collection

Wird im Mai entfernt - Sichert euch vorher die enthaltenen Titel

Deals für PS4 und PS5

Angebot der Woche und Kritiker-Empfehlungen

DualSense

Metallic Gray und Metallic Red als neue Farboptionen?

Mehr Top-Artikel
1 3 4 5

Kommentare

AllroundGamer79

AllroundGamer79

25. Januar 2023 um 17:47 Uhr
hardtobelieve

hardtobelieve

25. Januar 2023 um 18:07 Uhr
consoleplayer

consoleplayer

25. Januar 2023 um 18:17 Uhr
consoleplayer

consoleplayer

25. Januar 2023 um 18:23 Uhr
Dunderklumpen

Dunderklumpen

25. Januar 2023 um 19:13 Uhr
Dunderklumpen

Dunderklumpen

25. Januar 2023 um 19:24 Uhr
ClownWorld

ClownWorld

25. Januar 2023 um 19:45 Uhr
News-Kommentator

News-Kommentator

25. Januar 2023 um 21:54 Uhr
consoleplayer

consoleplayer

26. Januar 2023 um 06:32 Uhr
consoleplayer

consoleplayer

26. Januar 2023 um 06:40 Uhr
consoleplayer

consoleplayer

26. Januar 2023 um 08:10 Uhr
News-Kommentator

News-Kommentator

26. Januar 2023 um 08:26 Uhr
Dunderklumpen

Dunderklumpen

26. Januar 2023 um 08:38 Uhr
consoleplayer

consoleplayer

26. Januar 2023 um 08:46 Uhr
consoleplayer

consoleplayer

26. Januar 2023 um 08:48 Uhr
CirasdeNarm

CirasdeNarm

26. Januar 2023 um 09:21 Uhr
consoleplayer

consoleplayer

26. Januar 2023 um 09:44 Uhr
consoleplayer

consoleplayer

26. Januar 2023 um 14:31 Uhr
consoleplayer

consoleplayer

26. Januar 2023 um 14:44 Uhr
Dunderklumpen

Dunderklumpen

26. Januar 2023 um 15:13 Uhr
consoleplayer

consoleplayer

26. Januar 2023 um 15:25 Uhr
Dunderklumpen

Dunderklumpen

26. Januar 2023 um 15:38 Uhr
consoleplayer

consoleplayer

26. Januar 2023 um 15:49 Uhr
consoleplayer

consoleplayer

26. Januar 2023 um 15:51 Uhr
Dunderklumpen

Dunderklumpen

26. Januar 2023 um 17:44 Uhr
Dunderklumpen

Dunderklumpen

26. Januar 2023 um 18:55 Uhr
consoleplayer

consoleplayer

27. Januar 2023 um 08:17 Uhr
1 3 4 5