Lies of P: Der Termin und ein neuer Trailer zum düsteren Soulslike - Demo steht bereit

Auch die Indie-Entwickler von Neowiz waren im Rahmen des diesjährigen Summer Game Fest zugegen. Die gebotene Bühne nutzte das Studio, um uns einen neuen Trailer zu "Lies of P" zu präsentieren und den finalen Releasetermin zu enthüllen.

Lies of P: Der Termin und ein neuer Trailer zum düsteren Soulslike – Demo steht bereit

"Lies of P" erscheint im August 2023.

Am heutigen Abend nutzten zahlreiche Entwickler und Publisher das von Geoff Keighley produzierte und moderierte Summer Game Fest 2023, um uns kommende Titel etwas näher vorzustellen.

Auch das Indie-Studio Neowiz war mit von der Partie und hatte seinen etwas anderen Soulslike-Titel „Lies of P“ im Gepäck, der uns in Form eines neuen Trailers vorgestellt wurde. Im Zuge des Videos gingen die Entwickler etwas näher auf die Spielwelt von „Lies of P“ ein und verdeutlichen euch, auf was ihr euch optisch einstellen könnt.

Bei den neuen Spielszenen blieb es allerdings nicht. Darüber hinaus wurde der finale Releasetermin des düsteren Action-Rollenspiels enthüllt: Der 19. September 2023.

Die Geschichte von Pinocchio einmal anders

Eigenen Angaben zufolge schrieben sich die Entwickler von Neowiz bei den Arbeiten an „Lies of P“ das Ziel auf die Fahnen, uns die Welt von Pinocchio aus einem ganz neuen Blickwinkel zu präsentieren. Dabei setzte das Indie-Studio bewusst auf eine düstere Aufmachung. Wir schlüpfen in „Lies of P“ in die Rolle von Pinocchio und finden uns in der fiktiven Stadt Krat wieder.

Da die Stadt von außer Kontrolle geratenen Puppen nahezu komplett zerstört wurde, liegt der Gedankengang nahe, dass Meister Geppetto in diese Geschehnisse verwickelt ist. Daher begibt sich Pinocchio auf die Suche nach dem Puppenmacher und sieht sich dabei mit einer Vielzahl tödlicher Puppen und Gegner konfrontiert.

Spielerisch orientiert sich „Lies of P“ bewusst an anderen Soulslike-Titeln und soll unter anderem mit seinem knackigen Schwierigkeitsgrad punkten. Darüber hinaus wurde angekündigt, dass es sich bei Pinocchio um einen Marionetten-Mechanoiden handelt, dessen Gliedmaßen ausgetauscht werden können, um die Statuswerte zu verbessern oder neue Fähigkeiten freizuschalten.

Dadurch erhaltet ihr im Laufe der Kampagne Zugriff auf mehr als 100 unterschiedliche Waffen und Ausrüstungsgegenstände, mit denen Pinocchio individualisiert werden kann.


Weitere Meldungen zu Lies of P:


„Lies of P“ befindet sich für den PC, die PlayStation 4, die PlayStation 5, die Xbox One sowie die Xbox Series X/S in Entwicklung. Wer schon jetzt Probe spielen möchte, findet im PlayStation Store ab sofort eine Demo.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Weitere Meldungen zu .

Diese News im PlayStation Forum diskutieren

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Cloud-Streaming

Ubisoft erwartet Netflixisierung der Gaming-Branche

PS Plus Essential

Oktober-Spiele vor Ankündigung geleakt

Sony

Leitet nach Hack-Behauptung von Ransomware-Gruppe Untersuchung ein

Capcom

Preise für Videospiele sind zu niedrig

PlayStation Studios

Storybasierte Titel bleiben das Fundament des First-Party-Line-Ups

Star Wars Jedi 3

Etwas wirklich Cooles - Cal Kestis-Darsteller bestätigt neuen Teil

Xbox Game Pass

Preiserhöhung laut Phil Spencer “unvermeidlich”

PS5

US-Neukunden kriegen jetzt einen Exklusivtitel geschenkt

Mehr Top-Artikel

Kommentare

naughtydog

naughtydog

09. Juni 2023 um 08:42 Uhr
Schneeschaf

Schneeschaf

13. Juni 2023 um 13:59 Uhr