Thema: PlayStation 5
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 31.01.2014, 18:32   #29 (permalink)
Buzz1991
Benutzerbild von Buzz1991
PSN-ID: Outlaw
Marktplatz: (0)
Registriert seit: 06.12.2009
Ort: Beecher's Hope
Beiträge: 11.442
Standard

Krass, gibt sogar schon ein Thema dafür ^^

Meine Prognose: Ende 2018. 5 Jahre ist ein guter Zeitraum. In dieser Zeit kann man die Konsole voll ausreizen und wenn die verbaute Technik schon anfängt Staub zu fangen, kommt man wieder mit neuer Hardware um die Ecke. Ende 2017 halte ich für unwahrscheinlich, wären nur vier 4 Jahre. Ende 2018 sollte die PS5 aber kommen.

Technik wird bestimmt irgendein krasser Achtkern-Prozessor oder sogar schon Sechszehnkern-Prozessor sein. Beim Arbeitsspeicher gibt's sicher sowas wie GDDR6 und DDR5 müsste auch dabei sein.
Grafikkarte sicher mit 20 TFLOPS, 25 TFLOPS oder gar 30 TFLOPS (kommt darauf an, was Sony machen will). Wenn man aber in jedem Spiel UHD bieten möchte, müssten es mindestens 8 TFLOPS sein. Dann wäre aber nur die gleiche Grafik wie auf PS4 drin. Ich rechne wieder mit Faktor 10 wie jetzt von PS3 zu PS4.

Meinetwegen soll Sony lieber häufiger, dafür günstiger eine PlayStation bringen. Selbst die beste Techik veraltet nach 3-4 Jahren (siehe PS3) und manchmal kommt selbst nach einem Jahr ein starker Leistungsschub. Siehe 2006. Da waren die besten GPUs wieder um 100% schneller als die PS3-GPU. Mich würde es also freuen, wenn nach spätestens 5 Jahren die PS5 kommt, meinetwegen auch schon nach 4 Jahren. Man wird ja auch älter.

So, in 4-5 Jahren kann ich mich über meine prognostizierte Technik kaputtlachen, weil ich sowieso daneben liegen werde

Mein größter Wunsch ist einfach, dass die Spiele auch auf Disc kommen. Eine reine Download- oder gar Streaming-Maschine wäre blöd und Letzteres lehne ich komplett ab.

EDIT:

Arbeitsspeicher sicher etwas zwischen 64 GB und 128 GB.
__________________

YouTube

Geändert von Buzz1991 (01.02.2014 um 10:31 Uhr)
Buzz1991 ist offline   Mit Zitat antworten