Jump to content
Play3.de

Leaderboard


Popular Content

Showing content with the highest reputation since 09/21/19 in all areas

  1. 5 points
    Ich bin gestern Abend in Rom zufällig die Straße zum Petersdom entlang spaziert und habe dann dieses gewisse Event entdeckt ^^ Auch Michelle Pfeiffer kam vorbei. Eurapa-Premiere Maleficient 2. 😄
  2. 5 points
    Wie hier alle abgehen mit Vorbestellen und Editions..... Ich bestell mir die Standardversion kurz vor Release dort wo ich sie relativ günstig abstauben kann, und gut is. Man nächstes Jahr ist echt derbe, TLoU2, FF7 und CP2077, alles Schlag auf Schlag.
  3. 4 points
    Bei der Aussage Serien seien niedere Kunst muss man diese aber entgegesetzen. Das sind nämlich Serien, egal ob da ein Lynch, Lars von Trier ect. draufstehen. Also Serien können Kunst, sogar höchste Kunst sein.
  4. 4 points
    Einer der besten Beiträge, die ich hier je erlebt habe! Warum? Weil mir das Beantworten derartiger Fragen absolute Freude bereitet. Es ist eben auch keine 08/15-Frage wie "Was ist dein Lieblingsfilm". Genau derartige Film-Fragen wünsche ich mir von all meinen Bekannten und Freunden, weil ich bei sowas komplett aufblühe, könnte gerade einen Aufsatz schreiben 😅. Sicherlich ist es genau der Punkt von diesem Adrian, aber bei mir verdreht sich innerlich alles wenn jemand 2001 nicht mag ^^. Wenn man einen Film liebt, dann ist Kritik darüber so, als wenn jemand seine Freundin beleidigt, deshalb reagiere ich manchmal vielleicht auch empfindlich bei einigen Rezensionen hier, nichts für ungut! ^^ Es ist aber auch sehr schwierig für mich, hier eine Antwort zu finden. Die meisten Meisterwerke, ich meine wirkliche Meisterwerke gehuldigt von renommierten Kritikern, Filmschaffenden und Cineasten weltweit, die sind eigentlich nie mies, mau, oder überbewertet. Maximal hatte ich es, dass ich sie für überbewertet fand, aber dennoch fand ich sie zumindest gut. Manchmal habe ich vielleicht auch das Kunstwerk einfach nicht begriffen oder hatte einen schlechten Tag, war müde oder gestresst. Deshalb ist der Film aber natürlich nicht schlecht. Für viele Leute ist das ein Meisterwerk, was einen subjektiv emotional am meisten berührt oder was am besten unterhält, aber das hat nicht unbedingt was mit Meisterhaftigkeit zu tun, das ist nur subjektives Empfinden abseits der eigentlichen Kunst des Filmemachens. Ein Meister ist nur der, der die Filmkunst beherrscht, der sie gemeistert hat. Im Mainstream- bzw. Hollywood-Kino nur sehr selten zu finden, selbst bei den Oscar-nominierten Filmen sind nur die wenigsten meisterhaft. Dem Meister der Kunst geht es auch nicht zwangsläufig um Unterhaltung. Wichtig ist, dass alles ins Gesamtbild passt bei einem Film, es geht um die Vision des Regisseurs. Das größte Meisterwerk (gilt als eines der größten 25 Meisterwerke), welches ich nur mit 5/10 bewertet hatte, war Tarkowskis "Der Spiegel". Ich bin mir da aber sicher, dass ich an dem Tag einfach nicht in Stimmung war für derart "schwere" Kost aus Russland, welche ich eigentlich super finde. Derart tiefe Kunst muss man top fit gucken, sie verlangt einen geistig alles ab und sie verlangt absolute Aufmerksamkeit. Ich werde mir den Film eines Tages nochmal anschauen. Bergmans "Das Lächeln einer Sommernacht" (6.5/10) und "Das Siebente Siegel" (7/10) konnten mich ebenfalls nicht vollends überzeugen, neben all den anderen für mich herausragenden Filmen des Regisseurs. Ansonsten mag ich Frances Ha (6/10) nicht besonders, welches von vielen gefeiert wird. Einen Film, der als Meisterwerk gefeiert wird, den ich aber überhaupt nicht mag, sowas gibt es glaube ich nicht. Ich habe aber das Gefühl, dass ich so einige oder den eindeutigsten Film vergessen habe zu erwähnen. Edit: @Blackmill_x3 Der Pate ^^ Ist in der Tat einer der ganz großen Meisterwerke der Filmgeschichte. Selten gab es einen Film, der durchweg so perfekt ist. Das ist in allen erdenklichen Belangen die höchste Filmkunst, höheres Niveau geht nicht, wirklich. ...als Kunst betrachtet. Aber ich habe wirklich noch nie verstanden, warum der Film bei IMDB auf Platz 2 steht der beliebtesten Filme (Score 9,1). Der Pate ist ein langsamer Arthouse-Film, der müsste eigentlich alle Leute langweilen weil nichts passiert. Warum zur Hölle finden den alle gut????? Mir kommt es so vor, als wenn den viele nur aus Prinzip gut finden, weil man diesen Film gut finden MUSS, weil er so einen Kultstatus genießt... Denn Ding ist, wenn alle Der Pate so toll finden, warum zur hölle finden sie dann nicht all die anderen Filme so toll, die ähnlich kunstvoll gedreht sind mit ähnlich langsamen Pacing? Großes Rätsel für mich... Pulp Fiction muss man alleine wegen den Dialogen lieben. Konzentriere dich auf die Dialoge, wie gut das geschrieben ist und wie es gleichzeitig genial in Filmsprache umgesetzt wird! Im Vergleich mit anderen Filmen ist Pulp Fiction wirklich einzigartig. Das Drehbuch ist einfach brilliant, all die Situationen. Da stecken so viele Details drinnen. Schaue den Film bitte nocheinmal und achte auf das Drehbuch, auf die Dialoge und wie all die Situationen sich entfalten. Alleine der Anfang mit der Burger-Diskussion, sowas siehst du in fast keinem anderen Film, das ist nicht nur witzig, sondern auch authentisch. Verdammte Gangster würden genau so einen Scheiß labern! Das ist Tarantinos Genie-Streich schon in Reservoir Dogs gewesen. In allen anderen Filmen labern Gangster nur über Gangster-Dinge, nicht aber bei Tarantino, da labern sie, wie sie eben in der Tat labern würden, über irgendwelche Dinge wie Burger, Madonna oder Fußmassagen...Es ist auch eindeutig ein Film, der bei mehrmaligen Ansehen besser wird und bei dem einen mit jedem Ansehen neue Details auffallen. Es stimmt, diese Filme sind sicherlich unterhaltsam oder originell oder top umgesetzt, aber sie sind in der Tat überbewertet! Ich finde sie dennoch immer wieder sehenswert. Und wenn es schon um Mainstream-Lieblinge geht, "Ziemlich beste Freunde" ist total überbewertet. Naja, was heißt überbewertet, Kritiker gaben den Film nur 57/100 im Schnitt. 😅 Tut mir Leid es so zu schreiben, wirklich, aber wenn es kranke oder behinderte Charaktere gibt, dann fühlt das Publikum scheinbar besonders mit und dann werden jegliche negativen Punkte komplett ignoriert bzw. dürfen sie wahrscheinlich gar nicht erwähnt werden.
  5. 4 points
    man of medan...gefesselt im horror
  6. 4 points
    Ein "Pong" Telespiel im Jahr 1983
  7. 4 points
    El Camino (Netflix) der film ist für leute, die auch die serie Breaking Bad gesehen haben. denn die geschichte geht direkt nach dem serienfinale weiter, ohne ein zeitsprung. man könnte auch grob sagen, es ist ein 2 stunden epilog der serie. kurz gesagt, ein geiler ausklang der geschichte von Breaking Bad. für fans der serie ist es ein muss. ich persönlich finde den film richtig klasse und absolut hochwertig. ein ganz fetten lob an Aaron Paul, er spielt hier einfach nur genial. dann noch ein ganz fetten lob an die ganze kameraarbeit, einfach nur ein traum. das war alles sehr interessant was man hier erlebt, mit einer fetten priese tiefe. nebenbei gab es einige szenen (rückblenden) die man nicht in der serie gesehen hat. wer die erste sahne serie Breaking Bad gesehen hat, der muss sich El Camino angucken, ohne wenn und aber. wer die serie Breaking Bad noch nicht gesehen hat, sollte es unbedingt nachholen. allen anderen, die El Camino auch noch gucken werden, wünsche ich richtig viel spaß und genießt jede sekunde.
  8. 3 points
    Ach wird schon eine Klasse Erfahrung. Endlich mal was völlig anderes. Das ist für mich schon jetzt ein fetter Pluspunkt. Normalerweise findet man sowas nur bei Indie Games.
  9. 3 points
    ich sage nur eins, es gibt serien die sind meisterwerke in allen bereichen und besser als die meisten filme, dazu gehört das drehbuch, kameraarbeit, optik, schnitt, soundtrack, darsteller, ausstattung, location und noch einiges mehr. und serie ist nicht gleich serie!!! ich sage nur die serie Tote Mädchen lügen nicht (staffel 1), Breaking Bad, oder Stranger Things, das sind absolute ausnahmeserien und da kommt kaum ein film ran. ist aber wie immer alles geschmacksache und jeder sieht fiilme und serien mit anderen augen.
  10. 3 points
    Ich drücke auch beide Daumen. Ich weiß, wie schwer es sein kann, wenn man ewig studiert. Meinen Bachelor habe ich erst nach 10 Semestern abgeschlossen (wären eigentlich nur 8 gewesen, leider gab's großes Pech) und den Master nach 7 Semestern. Egal, nun bin ich seit 1.7. bis Ende 2020 im Sattel. Da haben andere, die ihr Studium besser und sogar 1-2 Semester eher abgeschlossen haben, sogar schlechter erwischt. Für mich ist das stellenweise aber eh sehr fadenscheinig, gerade in meinem Studiengang. Jemand mit 2,2 im Abschluss muss nicht schlechter sein als einer mit 1,5. Von der Eignung für den Beruf mal ganz zu schweigen. Da zählen ganz andere Dinge. Alle meine Arbeitgeber, die ich anschrieb, wollten vor allem Leute mit Berufserfahrung. Die hast du als Student aber normalerweise nicht außer du machst Praktika. So viel Pech, wie ich im Studium hatte, bin ich froh, dass der Berufseinstieg rasch geklappt hat (nur drei Monate zwischen Abschluss und erstem Arbeitstag) und mir nun völlig neue Perspektiven eröffnet. Studieren war für mich gegen Ende hin einfach nur noch eine Qual. Das habe ich nun hinter mir und kann die Früchte der Arbeit ernten.
  11. 3 points
    Sollte sich das alles bewahrheiten, dann werd ich gleich ganz extrem euphorisch!! Aber, es ist zu diesem Zeitpunkt nur ein Gerücht, ich werde erstmal vorsichtig skeptisch bleiben... na gut, ein klein wenig euphorisch innerlich schon XD XD
  12. 3 points
    Moinsen zusammen, kann es bitte endlich Wochenende werden?!
  13. 3 points
    ich frage mich oft woher ihr die zeit nehmt, neben den ganzen aktuellen serien, filmen und spielen auch noch regelmässig alte serien zu schauen?
  14. 3 points
    Ich denke, es wurde alles gesagt, was gesagt werden muss. Diese Tat war schrecklich. Da ich in Halle beruflich unterwegs bin, war ich zu dem Zeitpunkt nur 2 km vom Tatort entfernt. Uns allen war mulmig und uns wurde geraten nicht das Gebäude zu verlassen. Das hielt mehrere Stunden an und da man den Täter nicht gleich schnappen konnte, Ja er sogar fliehen konnte, machte es noch schlimmer, weil es das Gerücht gab, es seien zwei Täter am Werk. 2013 habe ich das Saale-Hochwasser erlebt und es war das bis dahin Krasseste, was ich in dem Ort erlebt habe. Das hier hat aber nochmal ordentlich was draufgesetzt. Täglich fahre ich an einer anliegende Straße vorbei und sehe die Kerzen brennen und die niedergelegten Blumen. Mich hat diese Tat mitgenommen. Mögen die Opfer in Frieden ruhen und den Angehörigen wünsche ich weiterhin viel Kraft.
  15. 3 points
    The Revenant Habe ich seitdem er damals auf Blu Ray kam nicht mehr gesehen. Mir hat er auch damals nicht so gut gefallen, aber irgendwie wollte ich ihn doch nochmal sehen. Gut das ich es gemacht habe, weil jetzt hat er mir deutlich besser gefallen. Weiss auch nicht warum es damals nicht so war...
  16. 3 points
  17. 3 points
    The Legend of Zelda - Twilight Princess Habe meinen alten GameCube wieder ausgegraben und werde nun diese Perle zocken. Danach vielleicht noch The Wind Waker.
  18. 3 points
    Diese blöde Kuh hat mich 2 Stunden Zeit und einige Nerven gekostet. Wollte zwischendurch den Controller schon beim Fenster rauswerfen ! War auch meine letzte Trophy und dann hatte ich auch endlich Platin. Diesen Kampf mach ich aber Niieee mehr wieder. ...diese blöde Kuh !
  19. 3 points
    El Camino ist jetzt auf Netflix! Wird heute abend geguckt. Bin schon ganz gespannt wie der Film so ist.
  20. 3 points
    werde ich mir auch definitiv holen, sobald ich zeit dafür habe.
  21. 3 points
    Dafür so lange warten? Ich glaub nicht das man einen so großen Unterschied haben wird. Immerhin ist das Spiel für die PS4 entwickelt worden.
  22. 3 points
    Concrete Genie (PS4 exklusiv) vorbestellt. Also 29,99 € klingt echt nach einem fairen Preis, habe nicht lange überlegt. Erscheint übermorgen, bin heute erst drauf gestoßen. Erinnert vom Artstyle stark an Infamous, natürlich mit einem anderen Gameplay-Fokus (Element "Malen"). Bin gespannt! Die Deluxe Edition (kostet 10 € mehr) gibt es leider nur digital, dafür als Vorbestellerbonus (u.a. bei Amazon) wenigstens ein dynamisches Design. Wenn es das selbe PreOrder Design wie das im PSN sein sollte (hoffe ich doch mal), dann ist es sehr, sehr schick (untermalt mit Musik) ❤️
  23. 3 points
  24. 3 points
    habe mir gerade Concrete Genie (PS4 Digital Version) für 21 Euro gekauft/vorbestellt, dank sehr günstiges guthaben für den Österreich PSN Store.
  25. 3 points
    Hab jetzt endlich Platin im RE 2 Remake. 👍 Hatte es lange nicht mehr gespielt. Mir fehlten noch 3 Trophies (durchspielen ohne die Inventarbox zu öffnen, durchspielen ohne Heilmittel zu verwenden und The 4th Survivor schaffen). Das bin ich heute angegangen. Nachdem ich das Spiel ja schon gefühlte 100x durch habe, gingen die beiden Trophies ohne Inventarbox und ohne Heilmittel auf leicht in einem Run. Für The 4th Survivor hab ich mich einfach nach einem YouTube Video gerichtet. Wenn man weiß wie man laufen muss, ist das easy. Auf die 3 Trophies hatte ich lange keinen Bock, aber heute musste diese Platin einfach mal eingesackt werden. 😉
  26. 3 points
  27. 3 points
    Oh, von dem Spiel hab ich bis vor paar Jahren häufig die analoge Version gespielt. Und ja, da gibts wirklich viele mögliche Enden 😁
  28. 3 points
    Nein. Hab meine Freundin aufgeweckt und sie hat mich zur Arbeit gefahren. Sie hatte an diesem Tag sowieso frei und am Vormittag mein Auto wieder trocken und sauber gemacht. Als Dankeschön hab ich sie gleich am nächsten Tag zum Essen und danach ins Kino eingeladen. Hab eine Spitzen-Freundin !!!
  29. 3 points
    Hey, na. Ein wunderschöner Aktionstag heute. Jawohl, immer runter mit der Scheiße! 🙂☕
  30. 3 points
    Das was du negativ bewertest liegt vermutlich daran, dass du es jetzt erst zum ersten mal gespielt hast und vermutlich besseres gewohnt bist, was die Steuerung angeht. Man kann sich aber sehr daran gewöhnen und dann klappt das eigentlich sogar ganz gut. Die Wegfindung fand ich eigentlich nicht fehlerhaft. Es gab nur manchmal das Problem, dass man vorher falsch abgebogen ist und man dann auf völlig falschem weg war. Das liegt aber an einem selbst. Ich weiß noch ganz genau wie ich das Spiel damals auf der PS2 als 12 jähriger Junge gespielt habe und zum ersten mal vor so einem Koloss stand. Das war schon Hammer und einzigartig. Hab mir auch nie Videos dazu angeschaut, weil ich immer selbst rausfinden wollte wie man den Koloss besiegt. Da hat der erste spieldurchgang natürlich auch sehr lange gedauert. Für mich ist das Spiel jedenfalls ein absolutes Meisterwerk, wo ich eigentlich alles daran Perfekt finde. Habs bestimmt auch schon um die 30x durchgespielt, inklusive Platin auf der PS3 wo mich aber in den Zeitaufgaben die Steuerung dann auch stark aufgeregt hat bei 2 Bossen. Da bin ich fast verzweifelt. Von mir würde das Spiel eine ganz klare 10/10 bekommen und wird bei mir immer einen besonderen Stellenwert in meiner gesamten Gaming Karriere haben.
  31. 2 points
    @Vangus, dein Fehler ist, dass du dich auf ein paar Filme beschränkst und sagst, daran erinnern sich mehr Leute als an eine Serie. Von beiden Formaten gibt es genug Beispiele, an die man sich in 50 Jahren nicht mehr erinnern wird.
  32. 2 points
    Ich glaube, es wird dir auch echt gut gefallen! Habe jetzt nur 30 min gespielt, aber genieße es in vollen Zügen. Die Grafik ist schön klar, die Weitsicht, Lichteffekte und allgemein optisch spricht es mich sehr an. Auch die Gegner verspüren grafisch sogar einen leicht realistischen / plastischen Look, schwer zu beschreiben. Das Kampfsystem und die Gegnervielfalt in einzelnen Gebieten wird glaube ich recht schnell redundant, dafür überzeugt umso mehr die genaue Steuerung von Scrat. Der ist so putzig 😛 Springen und das Laufen fühlt sich super an, der Soundtrack zum Wohlfühlen. Ich lasse mir viel Zeit im gemütlichen Tempo Weiterhin noch viel Spaß mit Spyro 3 😉
  33. 2 points
    bezahle auch gerne 600-800.- $$$ wenn es nicht wieder so eine klapperkiste mit flugzeugturbinen wird...
  34. 2 points
    so hab den ersten teil geschafft und bin nun aufen schiff... die story nimmt fahrt auf und ich bin schon gespannt wie es weiter geht
  35. 2 points
    PS4 Pro: Ich zocke zur Zeit Assassins Creed Odysse. Macht sehr viel Spaß.
  36. 2 points
    Habe mir letztens für 2780€ den SONY 65 Zoll AG9 geholt. Ich bin so verliebt in das Teil! 😍 Alles, wirklich alles, macht gefühlt 100x mehr Spaß!
  37. 2 points
    seit gestern spiele ich teil 2 von Spyro Reignited Trilogy und ich habe festgestellt, das ich nie teil 2 damals gespielt habe. wahrscheinlich habe ich dann auch teil 3 nie gespielt, kein plan warum. jedenfalls ist alles neu für mich in teil 2. teil 2 finde ich auch allgemein viel, viel besser als teil 1. hier gibt es coole nebenaufgaben und es ist abwechslung pur. jedenfalls ist teil 2 eine klasse steigerung von teil 1, so muss das sein. bin gespannt, ob dann teil 3 noch mal eine steigerung hat.
  38. 2 points
  39. 2 points
    Ich stimme vollkommen zu. Komme eben aus dem Kino und bin immer noch am Zittern ob dieses gewaltigen Kunstwerkes. Once Upon A Time in Hollywood und Midsommar waren auch brillant aber das hier ist soweit mein Lieblingsfilm in diesem Jahr.
  40. 2 points
    Keine Ahnung was man mit 1000 BDs macht, aber meine 2600 stehen im Regal. Gegenüber Stream hat es den Vorteil, dass ich nicht abhängig vom Internet und der Verfügbarkeit (Lizenzen) bin. In der Regel besseres Bild und Ton kommen durch höhere Bitraten auf der BD noch hinzu. Ein ganz wichtiger Punkt sind mögliche indizierte/ungeschnittene Filme. Das betrifft im Übrigen nicht nur das Horrorgenre. John Rambo uncut mit deutschem Ton, wer bietet es an? Sind schon ein paar Sachen die meines Erachtens immer noch für die Disc sprechen.
  41. 2 points
    Since we originally unveiled our next-generation console in April, we know that there’s been a lot of excitement and interest in hearing more about what the future of games will bring. Today I’m proud to share that our next-generation console will be called PlayStation 5, and we’ll be launching in time for Holiday 2020. These updates may not be a huge surprise, but we wanted to confirm them for our PlayStation fans, as we start to reveal additional details about our vision for the next generation. WIRED magazine covered these updates and more in a story that posted this morning. The “more” refers to something I’m quite excited about – a preview of the new controller that will ship with PlayStation 5. One of our goals with the next generation is to deepen the feeling of immersion when you play games, and we had the opportunity with our new controller to reimagine how the sense of touch can add to that immersion. To that end, there are two key innovations with PlayStation 5’s new controller. First, we’re adopting haptic feedback to replace the “rumble” technology found in controllers since the 5th generation of consoles. With haptics, you truly feel a broader range of feedback, so crashing into a wall in a race car feels much different than making a tackle on the football field. You can even get a sense for a variety of textures when running through fields of grass or plodding through mud. The second innovation is something we call adaptive triggers, which have been incorporated into the trigger buttons (L2/R2). Developers can program the resistance of the triggers so that you feel the tactile sensation of drawing a bow and arrow or accelerating an off-road vehicle through rocky terrain. In combination with the haptics, this can produce a powerful experience that better simulates various actions. Game creators have started to receive early versions of the new controller, and we can’t wait to see where their imagination goes with these new features at their disposal. While there’s much more to share about PlayStation 5 in the year ahead, we have plenty of blockbuster experiences coming your way on PS4, including Death Stranding, The Last of Us Part II, and Ghost of Tsushima. I’d like to thank all PlayStation fans for continuing the journey with us, as we embark on the future of games. 08 Oct ‘19
  42. 2 points
    Hab das Spiel heute platiniert und jede Minute davon genossen. Das Spiel kommt schon mal auf meine GOTY Liste.
  43. 2 points
    nein, ich gucke erst morgen nach dem aufstehen alles in ruhe. ich habe beides aufgenommen, also Das Supertalent und Duell um die Welt Team. bin sehr gespannt. wünsche dir/euch weiterhin viel spaß.
  44. 2 points
    Haus des Geldes (Staffel 1+2 ) Sehr geile Serie die mich echt positiv überrascht hat. Spannend und sehr starke Charaktere. Bin schon gespannt wie es in der 3.Staffel mit der Truppe weitergeht.
  45. 2 points
    Allerdings Meine war auch sehr betroffen, als ich ihr heute davon erzählte aber ich glaube vor allem, weil sie ja meistens auf diesem Platz sitzt
  46. 2 points
    The Last of Us Part 2 Collector’s Edition und Concrete Genie Deluxe Edition.
  47. 2 points
    geh von meiner couch runnor! Einfach herrlich diese Familie
  48. 2 points
    Solche Trailer würde ich weiterhin auf E3 bzw. auf der Gamescom sehen. Man möchte ja erleben wie das Publikum live auf solche Ankündigungen reagiert.
  49. 2 points
    Habe ich genauso empfunden. Zumindest kam keine Langeweile auf und 20 min nimmt zumindest kaum etwas an Zeit ein.
  50. 2 points
    Kommt darauf an, wie schnell man die Missionen meistert. "Einfach" war ja schon recht herausfordernd. Ich glaube, be mir sind es weit über 10 Stunden gewesen und dabei hatte ich das Spiel noch nicht einmal durch. Zudem sind die Rücksetzpunkte leider suboptimal bzw. muss man dann meist einen Großteil erneut machen ^-^ @Diggler Wünsche dir viel Spaß, wenn du es spielst 😉 Und freue mich über die Eindrücke zu den neuen Missionen, spider!
×
×
  • Create New...