Jump to content
Play3.de

Leaderboard


Popular Content

Showing content with the highest reputation on 08/16/19 in all areas

  1. 2 points
    AAAAAHHHHHHHHH ! ! ! ! ! ! ! ! ! ! ! !
  2. 1 point
    Ich freue mich drauf. Habe es letztens vorbestellt, gibt ja einen Bonus mit Zusatzgameplay- bzw. Szenen :)
  3. 1 point
    Wenn ein Charakter stirbt, geht das Spiel einfach weiter. Es können alle überleben oder auch keiner. Gibt also kein Game Over. Ist somit völlig Stressfrei. 😉 Until Dawn unbedingt nachholen. Für mich eines der besten Spiele dieser Generation!
  4. 1 point
  5. 1 point
    Also bei mir hat es funktioniert Robert. 👍
  6. 1 point
    Mit dem neuen Forum ist meine Motivation hierfür ja noch weiter gesunken.
  7. 1 point
    Und ein Kind namens Joey haben sie auch schon.
  8. 1 point
    ich gehe davon aus sie kommt Ende 2020, dann hat Sony direkt Titel wie Ghost of Tsushima, Gran Turismo 7 und mehr als Release-titel
  9. 1 point
    **Laserpointer auf Algeras Stirn erscheint** .....
  10. 1 point
    Hey hey, chill Bro. Habe auch einen Freitagssong am Start, um die Stimmung zu steigern.
  11. 1 point
    Mir kann es auch egal sein. Ich habe ja noch 2 Wochen Urlaub. 😉
  12. 1 point
    Uh, geiler Thread. Aber schwieriges Thema. Ich spiele schon lange, sehr lange Videospiele, und da hat sich an tollen OSTs ganz schön was angesammelt. Ich versuche mal ein paar davon chronologisch aufzulisten: Den Anfang macht Turrican 2 auf dem Amiga. Chris Hülsbeck sollte sich jeder, der den Namen nicht kennt, groß hinter die Ohren schreiben. DER Retro-Gott schlechthin: Ein weiterer unumgänglicher Name, wenns um 8-bit-Charme geht ist Jochen Hippel. Hier ein Beispiel in Form von Leavin´ Teramis: Das erste Mal richtig Pipi in den Augen hatte ich bei einem Final Fantasy Spiel. Damals, bei Final Fantasy 6, als Terra und die beiden Soldaten auf dem Opener-Schirm durch die Schneelandschaft stapften, in eine ungewisse Zukunft und ein unglaubliches Abenteuer rein. Einer meiner absoluten Lieblingssongs ever, der Terra Theme: Die gesamte 8- und 16-bit-Ära hatte viele, seeeeehr viele tolle Soundtracks zu bieten. R-Type, Arpidya, Alien Breed, all die ganzen C-64-Titel, hach, da ne Liste zu machen ist schier unmöglich. Final Fantasy 4 + 5 hatten auch wunderschöne Musik... einfach umwerfend. Und man denke nur an all die Castlevanias, Metroids, Probotector alias Grysor alias Contra.... So, noch nen kleinen Klassiker möchte ich hervorheben. Die komplette Mega Man-Reihe wusste stets durch tolles Gameplay und irre Design-Ideen zu gefallen, aber vor allem auch die Musik war stets ein Höhepunkt. Hier ein kleines Beispiel in Form von Mega Man X: (hört mal bei 1:55 rein, ein Traum!) So, machen wir einen kleinen Zeitsprung, es wird sofort etwas moderner. Die Playstation 1 hat uns damals aus den Socken gehauen mit ihrem CD-Sound. Was da an Musik auf einmal möglich war, hat uns alle schlichtweg verblüfft. Viele Spiele dieser Ära hatten tolle Musik, ganz besonders mochte ich aber die OST von Silent Hill. Die ersten 3 Teile waren durch und durch genial, aber ich möchte hier Teil 1 nennen Außerdem will ich Battle Arena Toshinden nennen. Boah, hat mich die Musik dazu damals weggeblasen! GENIAL: Auch hier gilt wieder, es gab so viele grandiose Spiele mit tollen OSTs, wie z.B. MGS, Diablo, Final Fantasy 7... sie alle zu nennen ist fast unmöglich. Als nächstes fällt mir (wir machen wieder nen Zeitsprung) Deus Ex: Human Revolution ein. Genialer Soundtrack: Castlevania: Lords of Shadow ist eines der absoluten Highlights meiner Gamer-Karriere. Geniales Spiel, noch genialerer OST. Steht einem SotN in nichts nach!: Als nächstes dann The Witcher 3. Wahnsinn! Sehr viele rezente Spiele haben wieder auf unverkennbare, tolle OSTs viel Wert gelegt. Child of Light, Titanfall 2, Pillars of Eternity, Divinity Original Sin, die Mass Effect-Reihe, ich könnte mich in diesem Thema total verlieren. Ich höre sehr oft OSTs, egal ob 8-Bit, 16-Bit oder moderne Stücke. Sie laden einfach oft zum Träumen ein und entführen einen in fremde Welten ^^
  13. 1 point
    Coole Sache, in der Tat Ja, ich stelle mir Cyberpunk auch wie ein TW3 vor ins Universum von Deus Ex katapultiert. Und das sind zwei meiner absoluten Lieblingsspiele
  14. 1 point
  15. 1 point
    Bemängeln ja viele das Klavierlack irgendwann nicht mehr gut aussieht wegen Kratzer und so. Ich habe damit nie Probleme gehabt. Nehmt ihr Schleifpapier zum entstauben oder wie genau schafft ihr das? 😉
  16. 1 point
    So ja nun auch nicht. Aber dieses ewige gewarte, wo die DevKits schon lange im Umlauf sind, nervt doch. Einfach ankündigen, wenn alles fertig ist, sollte doch reichen 😉
  17. 1 point
    CP2077 kommt mir ein bisschen wie Deus Ex: HR oder MK vor. Ich denke es wird von den Möglichkeiten (Skills, Körper- und Waffenmodifizierungen) auch grob in die Richtung gehen. Allerdings mit Open World und massig Quests ala TW3.
×
×
  • Create New...