Jump to content

Leaderboard

Popular Content

Showing content with the highest reputation on 05/30/21 in all areas

  1. Ich werfe noch einen Hut der überbewerten Spiele in die Runde: The Witcher 3, Half-Life 2 und The Last of Us: Part II! Mit diesen Nominierungen ist wohl mindestens Jeder hier verärgert! 😛 Nun bitte wieder zu Horizon: Forbidden West zurückkommen, wie @Eloy29anmerkte.
    4 points
  2. Erfolgreiches Wochenende.. Heck vom Motorrad ist fertig und wird morgen geschweißt und dann ist es fertig.. ein Glück.. Höcker anpassen und dann gibt's farbe
    2 points
  3. Geistreicher Kommentar 👍
    2 points
  4. Ich gehöre nicht zu denen, dieam Spiel etwas langweilig fanden. Gerade die ruhigen Momente gehörten zu den stärksten im Spiel. Mir geht es da hauptsächlich um den Aufbau der meisten Hauptmissionen, die überhaupt nicht in eine OW passen. Fühlen sich schon fast wie ein Rail-Shooter an. Da hat man ja sogar in einem linearen Uncharted mehr Freiheiten in den Missionen. Und nein, die Linearität wurde nicht zur Inszenierung benutzt. Und wie schon gesagt wurde, waren die Hauptmissionen halt oft recht hanebüchen. Die ganzen Nebentätigkeiten und -missionen waren dagegen stark, vor allem auch das L
    2 points
  5. ja, Scout Log 27 ist im Derelict Citadel.
    1 point
  6. Naja ist ja nicht mehr viel. Bei Biom 2 müsste die Trophäe schon bei 19 von 20 Sammelgegenstände kommen.
    1 point
  7. @spider2000 Darauf regiert jeder etwas anders. Aber das wird schon bald wieder 👍
    1 point
  8. @spider2000 Gute Besserung auch von mir! Ich hatte ein bisschen Kopfschmerzen, aber ich war echt müde nach meiner ersten Impfung. Aber erst einen Tag später.
    1 point
  9. Remnant from the Ashes macht fast so süchtig wie Returnal. Die Biome verändern sich da auch immer etwas. Irgendetwas neues ist da immer zu finden. Entweder neue Ausrüstung oder neue Zwischenbosse. Kann ich nur empfehlen falls ihr es durch PlayStation plus auch in der Bibliothek habt. Da gibt es auch reichlich Checkpoints. 😉 So jetzt aber mal ein Bierchen und etwas Serie gucken. ^^
    1 point
  10. Finde auch, dass es echt gut aussieht. Werde ich mir mit Sicherheit auch zulegen aber noch warten, bis es auf Disc raus ist. Freu mich schon drauf. Auf genau so ein Horrorspiel habe ich bock. Erinnert auch ein bisschen an die alten Alone in the Dark Teile. Alone in the Dark könnte auch mal wieder einen neuen und vor allem guten Teil vertragen. Nicht so wie der letzte, der war leider nicht so gut.
    1 point
  11. Gibt eigentlich bei uns nur 3 Möglichkeiten ! 1. Nächstes Jahr Sommer Italien - Ziel noch nicht bekannt. 2. Nächstes Jahr Sommer Kroatien- Ziel Insel Rab ! ( Verwandtschaft hat dort am Meer ein Haus ! ) 3. Winter 2022/23 - Wellnessurlaub und Skifahren mit meiner Liebsten irgendwo in unseren schönen Alpen. ( mit hoffentlich viel Schnee ) Gibt es ein Game, dass du bis heute verfluchst und NIE WIEDER spielen willst ?
    1 point
  12. Ui, ich hoffe das die Symptome bald wieder nachlassen, ist das deine erst oder Zweitimpfung? Gaaaaaaanz liebe Grüße
    1 point
  13. Gute Besserung @spider2000 👍🏻
    1 point
  14. Es freut mich sehr dich in den Reihen der Mass Effect Fans begrüßen zu können.. großes Spiel Kino ist das alles
    1 point
  15. Es gibt kein Mission vergeigt in Mass Effect. Wenn es zu schief geht kannst du direkt nach dem beenden dieser im Menü die komplette Mission noch mal wiederholen. Jedoch nur dann lässt du das aus , verbleibt sie so wie es zuvor war.
    1 point
  16. 1 point
  17. @Konsolenheini Oh ja, Legion ist auch ein faszinierender Charakter. Bei Thane hatte ich die Mission vergeigt , na ja - shit happens Die von Samara wollte ich jedoch unbedingt schaffen und ganz sehen, da habe ich vom Savepoint Gebrauch gemacht *schäm* Alle Entscheidungen am Ende und auch sonst so hab ich aber immer gelassen (und die man intuitiv entscheidet), das macht's ja gerade aus . Generell mag ich bei der Reihe, dass die meisten Entscheidungen keinen Zeitdruck haben.😉
    1 point
  18. In 7 Tagen bekomme ich meine Zweitimpfung mit BioNTech.. bin gespannt ob ich wieder fast keine Beschwerden bekomme, oder doch diesmal welche..
    1 point
  19. Ui, wenn die für dich neu sind, bin ich echt neidisch auf dich würde gerne diese Reihe nochmals so erleben wie damals, ohne Vorwissen In Teil 1 mag ich nur liara, Garrus und Tali.. kaidan ist okay, und er tut mir auch echt leid... Ashley mochte ich nie so recht, sie war mir zu sehr Xenophob. In Teil 2, mochte ich Legion, Tali, Garrus, thane, mordin und grunt.. liara auch, aber die sieht man ja nur in der Shadow Broker Mission. Die andere Figuren fand ich zwar allesamt interessant aber nie so genial wie die erstgenannten. kaidan mochte ich in Teil 2 irgendwie gar nicht,
    1 point
  20. In Teil 1 muss ich sagen, Kaidan (hier fand ich die Story rund um das Implantat spannend) und Tali hatte ich oft dabei. Liara als Charakter startete vielversprechend und war interessant, hat mich letztlich emotional aber eher weniger abgeholt. Im 2. Teil für mich vor allem Samara, dann noch Garrus, Grunt.. Zaeed hatte ich oft in den Missionen dabei. Ich mag eigentlich, dass er so markant rüberkam, einfach ein ,,Arschloch" ist mir da zu verallgemeinernd ausgedrückt.;-) Jedenfalls wenn man als Femshep spielt, harmoniert das gefühlt in den Cutscenes, irgendwie^^ Schade ist hier wirklich, das
    1 point
  21. Guten Morgen Kneipe und schönen Sonntag !
    1 point
  22. Ein Tipp wenn dir Scout Log 9 fehlt. Das ist nämlich sehr selten und ich habe locker um die 80 Runs dafür gebraucht. Einfach immer bis zur der Stelle durchlaufen, wo es zum dritten Biom geht. In dem Raum ist rechts noch eine Nebenraum. Da solange reingucken bis es da liegt. Der Raum sieht dann wie eine Kreuzung aus.
    1 point
  23. Im Menü unter Logs....da ist alles numeriert.
    1 point
  24. Ne im Menü kannst du das gucken
    1 point
  25. Das kannst du doch bei den Scout Log Einträgen sehen was dir da fehlt.
    1 point
  26. Für mich war er auch zu Bayern´s Zeiten nicht der Beste Trainer. Er war nur zu Barcelona Zeiten so gut weil er Messi, Iniesta, Xavi und Puyol hatte.
    1 point
  27. Zumindest bei Teil zwei bin ich enttäuscht von der Grafik , wie sie diese belassen haben. Auch einige andere Dinge wie z.b. das ich den Helm nicht im Menü an und ausziehen kann. Diese nur bei Gegnern droppende Munition. Nicht von der Story aber hier hätten sie genau mit dieser Sorgfalt vorgehen sollen wie sie es bei Teil 1 taten. Bin jetzt bei ca 40 Stunden im zweiten Teil und das fällt mir schon extrem auf , da wirken die Abschnitte in Teil 1 welche sie mehr restauriert haben viel besser wie in Teil 2.
    1 point
  28. Kann sich einer an das Buch erinnern was in Horizon Zero Dawn zu finden war wo ein Reisender den Verbotenen Westen erwähnte? Hier hat GG schon damals den zweiten Teil bekannt gegeben. Ich freue mich für die so vielen PS4 Spieler die keine PS5 wegen der Ausgangslage bekommen gerade das sie auch von Tag eins an dieses Spiel erleben dürfen.
    1 point
  29. Ja Teil 2 ist verdammt gut, Teil 1 war Klasse (abgesehen von den Nebenmissionen, die waren nur okay, da oft das selbe, nur die Storys innerhalb der Missionen haben es lohnbar gemacht). Die Aufwertung von Teil 1 war aber richtig gut, das Gameplay war nun viel besser, Kopfschüsse wurden berücksichtigt, und die Sniper Waffen wackelte nicht mehr die grafische Aufwertung war enorm, so das der 14 Jahre alte Titel sich heute noch sehen lassen kann, wenn er auch nicht mehr mit aktuellen Games optisch mithalten kann. Aber Grafik war in sich sehr stimmig... Bei Teil 2+3 erwarte ich
    1 point
  30. Nach Abschluss bei Teil 1 geht es nicht, da müsste wieder ein manueller Spielstand vor der letzten Mission geladen werden. Also am besten vorher
    1 point
  31. Ich würde an deiner Stelle mit dem vorbestellen lieber noch etwas warten, bis bestätigt wurde ob das Spiel wirklich hierzulande die 100% Uncut Freigabe bekommen wird oder nicht. In den nächsten Monaten werden sicher nähere Infos diesbezüglich folgen.
    1 point
  32. das hört sich schon mal gut an, wegen den kämpfen in teil 2. bin gespannt. ich lande auf jeden planet/system von links nach rechts auf der karte. gehe ein system nach nach dem anderen durch. war gerade auf ein planeten wo ich eine hauptmission gemacht habe und nebenbei noch eine kolonie gerettet habe. da sind so eine art zombies rumgelaufen. die waren zwar auch strohdumm, aber hat spaß gemacht ihre köpfe zum zerplatzen zu bringen. kein plan wie der planet jetzt heißt und in welchen system der ist. ich lande auf jeden planeten und mache da alles was zu machen ist, egal ob nebenmission oder
    1 point
  33. Fand das Finale auch stark Teil 2 setzt da sogar noch ne Schippe drauf, finde ich. Steht dem zumindest in nichts nach, beide auf ihre Art mitreißend. Bin gerade mit Teil 3 beschäftigt. Das Mass Effect-Universum ist schon besonders<3
    1 point
  34. Spielst du FemShep? Das Dress aus dem Kasumi DLC ist auch nicht mehr verfügbar. Frechheit xD
    1 point
  35. @spider2000 Die Kämpfe sind etwas lahm im 1. Teil, also fühlt sich vergleichsweise eher träge an. War da aber nur "Soldaten"-Klasse, die ist sowieso wenig spektakulär gewesen Ab Teil 2 wird alles viel dynamischer, ganz anderes Feeling Also ich weiß voll, was du meinst... Mich persönlich hat es in Teil 1 nicht gestört, aber mir ging es eh mehr um die Story. Mir fällt gerade ein, den 1. hatte ich doch nur auf "Leicht" gespielt, deswegen kam ich auch etwas schneller voran im Spiel. Wollte die Story vor allem genießen und viele Nebenquests, auch kleinere während der Hauptquests - mocht
    1 point
  36. Whaaaaat??! Ich kann mich an eine Zwischensequenz auf einem kleinen boot erinnern; da hatte der Anführer der Gang (dutch?) Einen verhört, oder sowas ( jedenfalls hatte der gegen die gang gearbeitet). Am ende hat Dutch den gekillt und ins Wasser geworfen und Arthur sagte sowas wie, ey das war jetzt echt übertrieben. 20 minuten vorher hatte ich als arthur in einer Mission (von der Story vorgegeben) ein halbes Dorf getötet wegen eines 50$ Jobs 😆 Ich hatte bei RDR2 immer irgendwie das Gefühl, dass für Missionen und Zwischensequenzen zwei verschiedene Abteilungen zuständig ware
    1 point
  37. Nicht zu vergessen es kommt auch für die PS4 raus, da sollte man jetzt auch nicht hoffen das es für die PS5 bessere K.I gibt. Erst im nächsten Geschäftsjahr kann man mit Next Gen von Ubisoft hoffen aber selbst da würde ich nicht auf eine bessere K.I hoffen sondern mehr grafische Verbesserungen. Das es wieder um eine Revolution geht ist ja normal, meistens kämpft man in Far Cry gegen eine Armee und da passt meist das Thema Revolution ganz gut. @TGameR Ja habe auch erst gedacht das es wie The Divison in 3Third Person auch ist. Denke das wird man nur sehen wenn man d
    1 point
  38. Heute gleich 3 Nachrichten vom Bot wegen einer PS5 erhalten aber 1,8 Sekunden sind scheinbar immer noch zu langsam...
    1 point
  39. Ich seh Andromeda nicht ganz so negativ aber ihr habt schon recht, vor allem die Open World-Level hat keiner gebraucht. Grundsätzlich fand ich das Szenario cool und finde es schade das es jetzt vermutlich nicht weiter verfolgt wird. Ich will auch wissen was mit der quarianischen Arche ist 😅 Wenn im nächsten Mass Effect aber die Crew von Shepard (und vielleicht sogar Shepard selbst) zurückkehrt, werde ich mich nicht beklagen. Habe ich heute früh auf der Fahrt ins Büro gehört. Bei uns ist heute recht stürmisch und regnerisch. Mit dem Wetter und dem Sound fühlte sich die Fahrt
    1 point
  40. Andromeda geht garnicht. War für mich DIE Enttäuschung 2017. Es war so langweilig jeden Planeten aufs neue mit Atmosphäre zu füllen. Man musste immer und immer wieder das selbe machen. Als wäre Andromeda von Ubisoft. Hier hat einfach Abwechslung gefehlt. Hab´s nach ca 15-20h abgebrochen.
    1 point
  41. An sehr vielen Stellen , die meisten beinhalten es das es mir absolut Langweilige Open World Planeten beschert hat mit immer den gleichen Aufgaben. Ab einen bestimmten Zeitpunkt immer das gleiche eben wie bei dem letzten Dragon Age. Open World war / ist in also muss es das auch bei uns sein. Kleinere dafür besser ausgearbeitete Areale wären mir viel lieber gewesen. Hätte auch Raumschlachten gut gefunden , Technisch wäre es möglich gewesen und dann die Krönung....weil es so schlecht abgeschnitten hat wurden die Story DLCs eingestampft obwohl die diese zu einen Ende führen sollten. Danach k
    1 point
  42. Ich hab gestern Abend Teil 2 beendet und hab dann direkt mit Teil 3 angefangen. Die DLC waren alle neu für mich. Overlord war okay, recht kurz finde ich. Kasumi ist ein cooler Charakter, mit Zaeed bin ich nicht warm geworden, der ist halt einfach ein Arsch. Kasumis Loyalitätsmission war um einiges interessanter als die von Zaeed. Der Shadow Broker DLC war am besten von den ganzen DLC. Recht umfangreich und ein netter Bossfight am Ende. Arrival war eher Durchschnitt. Jetzt bin ich auf die DLC vom dritten Teil gespannt, über die habe ich bis jetzt nur gutes gehört. Werd mir ab jetzt aber e
    1 point
×
×
  • Create New...