Jump to content

Leaderboard

Popular Content

Showing content with the highest reputation since 09/26/22 in Posts

  1. Huhu, Dieser Thread soll dazu da sein, um sich bei der Community zu bedanken bzw eine einzelne Person. Einfach mal so ohne viel Erklärung. So fange ich einfach mal an und danke dafür dass es überhaupt diese Webseite gibt und dieses Forum und das ist sehr viele Leute gibt die ich hier sehr zu schätzen weiß, und ich extrem dankbar bin über viele Tipps die ich hier bekommen habe und so weiter. Mit manchen habe ich ein doch sehr freundschaftliches Verhältnis und das obwohl es nur über das Internet ist.. auch dafür möchte ich all diejenigen danken. Und es ist so dass ich mich an dieser Stelle auch bedanken möchte, an eine bestimmte Person, für die tollen Dinge die ich geschenkt bekommen habe. Auch möchte ich mich nochmals bedanken dafür dass ich damals das Glück hatte beim gewinnspiel von ghost of tsushima zu gewinnen und das Spiel erhalten zu haben sie wie die ganzen Mods und Admin ich weiß was für eine Arbeit im Hintergrund steckt. Danke Diese Community ist echt stark und es ist wichtig sie zusammenzuhalten.. Darum ein danke an die ganze Community!!! Auch möchte ich mich noch mal speziell bei vielen Leuten hier bedanken die mir hier im Forum bei bestimmten Themen beigestanden haben.. danke Bro's ! Wer nun auch immer sich bei wem auch immer bedanken will, kann dies hier tun... Wem auch immer dieser Thread hier stört, einfach ignorieren danke an euch
    13 points
  2. Sorry, aber das ist doch reine Consol War Polemik. Ich bin ja auch Playstationspieler, aber die Hardware der Series X ist toll, die Abwärtskompatibilität viel durchdachter, als die auf der Playstation, Quick Resume ist ein tolles Feature und es gibt auch auf der Xbox tolle Games. Gerade bezüglich der Rennspiele hat die Xbox z.B. schon einiges zu bieten. Klar spielt auch der Gamepass eine wichtige Rolle, aber zu behaupten die Xbox hätte sonst nichts zu bieten, ist schon sehr übertrieben.
    9 points
  3. top entspannung nach einem stressigen autohaus arbeitstag.
    8 points
  4. Das begreifen schon Einige. Die werden nur gerne mal runtergebrüllt und/oder mit Whataboutism vollgetextet. "Xbox is finally competing and doing the same thing Sony does, which now is apparently not allowed." habe ich in der Form schon gefühlte hundert mal gelesen, wenn es um das Thema ging. Dann kannst du gerne versuchen diejenigen darauf aufmerksam zu machen, dass Sony noch keine ganzen Publisher und schon gar nicht in der Größenordnung vertilgt hat und sie kommen dir mit Spider-Man, Final Fantasy, "all of these japanese games Sony moneyhat'd in the past". Weil Xbox ja die Narrative kreiert hat, dass jedes Spiel, welches nicht auf ihrer Plattform (oder gar day one im GP) landet definitiv von Sony Geisel genommen wurde - jüngst erst Octopath Traveler 2. Mein Gott haben sich die Leute für ein Spiel ereifert, dessen Genre auf ihrer Plattform regelmäßig absäuft.
    7 points
  5. Teil 2 des Tweets ist auch ganz interessant. Wie sie die kommende Exklusivität der ABK-Marken sehen, wollen sie nämlich nicht offenlegen. Im Endeffekt stellt Google nur fest, dass es im Moment noch andere große Publisher gibt und sie selbst nur ein kleines, unbedeutendes Licht am Gamingmarkt sind. Jap, das wussten wir auch vorher. Am besten ist aber die Feststellung, dass Cloud Gaming das Potenzial hat, die aktuellen Barrieren zu Videospielen, nämlich die Hardware, komplett aufzulösen, nur um einige Wochen/Monate später selbst aus dem Geschäft auszuscheiden, weil man keinen Fuß in den Markt bekommt, ohne massive Verluste einzufahren (siehe Microsoft). Was viele, und vorallem die ganzen XBots, nicht kapieren, es geht bei der Untersuchung durch die Behörden nicht darum, keine unabhängigen Publisher und Entwickler mehr am Markt zu haben, sondern inwiefern Microsoft sich mit seinen Käufen von einem normalen, fairen Wettbewerb entfernt. Sony, Ubisoft, Nintendo, EA oder Take 2 können auf Dauer nicht so viel Geld bluten, wie Microsoft. Die XBox-Marke wäre schon lange tot, würde sie durch das Geld von MS nicht am Leben gehalten. Deshalb die Preiserhöhungen. Deshalb die MTX oder Lootboxen. Es muss Geld reinkommen, damit Geld wieder investiert werden kann. Wieso begreift das eigentlich keiner?
    7 points
  6. Ich kann zu dieser Diskussion nur sagen: Spielen und spielen lassen. Das Bashing einiger Nutzer hier, weil in Forum XYZ gefeiert wird, wenn wieder etwas im Gamepass landet oder nur dann gespielt wird, wenn es darin ist, um dann augenscheinlich geistige Überlegenheit zu demonstrieren, weil man Spiele zum Vollpreis kauft, bringt die Diskussion nicht voran. Erstens geht es hier nur um dieses Forum und deren Nutzer und zweitens sind die Spielgewohnheiten so unterschiedlich, dass für den einen oder anderen Gamepass und Co. wirklich sinnvoll sind. Es gibt auch Nutzer, die haben Gamepass und kaufen trotzdem Spiele zum Vollpreis. Es ist nicht nur Schwarz und Weiß. Ich möchte wetten, dass diejenigen, die den Gamepass bashen, trotzdem in ihrem Leben schon Abos wie Prime, Netflix, Disney+, ja auch PS Plus etc. genutzt haben. Gibt's da auch einen seitenlangen Aufschrei mit Verbitterung? Warum versucht man mit dieser Energie nicht wirklich einmal rational zu begründen, warum Abos schlecht sein können für die Entwicklung des Spielemarktes? Das bedarf Recherche und Denkprozesse, aber dafür ist ein Forum da und nicht für 2-3 Zeiler, die so auch auf Twitter stehen könnten. Mich interessieren Gamepass, PS Plus Extra/Premium und auch andere Abodienste nicht. Sie sind nicht mit meinen Spielgewohnheiten vereinbar. Hinzugefügt sei, dass auch ich den Wandel zu Abos kritisch sehe. Doch das Angreifen von Nutzern auf persönlicher Ebene, das gehört trotzdem nicht hierher. Habe ich manchen hier auch bereits mehr als einmal klargemacht, teils mit entsprechenden Sanktionen. Damit werde ich (und andere Mods) nicht aufhören. Die vorgehaltene Flagge, ob blau, grün, rot, ist dabei nebensächlich und so wird auch weiterhin vorgegangen.
    7 points
  7. Zuletzt wieder in Days Gone reingeschaut, kurz mit dem Bike herum gefahren und auf eine Horde gestoßen. Das Spiel sieht schon fantastisch aus und auch dieser kurze Augenblick hat wieder gezeigt, wie sehr diese Welt doch gelungen ist. Ich hoffe nach wie vor, dass wir hier eine Fortsetzung oder einen vergleichbaren Ableger für die PS5 erhalten.
    7 points
  8. Schönen Gruß von Ibiza an die Play3 Community. 🙂🍺🏖️🌅
    6 points
  9. 6 points
  10. Info zu Scorn: Überraschung, anstatt am 21. Oktober, kommt das Game eine Woche vorher raus, am 14. Oktober.
    6 points
  11. Ich muss leider auch zugeben, dass mich PD mit den Updates schwer enttäuscht. Das kommt nur tröpfchenweise und dann sind zu selten Autos dabei, die mich interessieren. Schlimmer finde ich aber das Hinzufügen von neuen Events. Wann wird die Missions-Kategorie mal wieder aufgestockt? Oder warum gibt es auf Strecken wie Bathurst und Monza nur so wenig Events (Bathurst hat sogar nur eins)? Warum muss man seit Monaten diegleichen 3-4 Events fahren um vernünftig Credits zu farmen? 2 Stunden Nordschleife, 1 Stunde Suzuka, da gibt's doch so viele Möglichkeiten. Wenn PD selbst keine neuen Events erstellen möchte, könnten sie auch ganz simpel die Payouts für benutzerdefinierte Rennen stark erhöhen. Es ist schon etwas seltsam. Da gab's im März die berechtigte Kritik und es wurde im April bereits ordentlich nachgeliefert, aber jetzt wird man bezüglich Events kaum noch bedient. Diese Extra-Menüs sind ja auch nicht immer der Brüller. Auf GT Planet schrieb einer, für das Kaufen der drei Corvettes bekam er ein 5-Sterne-Ticket und darin war die Kaufeinladung zu einem Pagani, den er schon besitzt. Das ist einfach schlechtes Game Design. Nichts desto trotz gucke ich in die Aktualisierung mal rein. Ich habe ja ohnehin noch einige Streckenerfahrungen offen, wo ich noch mindestens 10 Millionen Credits rausziehen kann, wenn ich es kann... 😅 Es ist nur, dass der Support von GT:S einfach viel besser war. Auch beim Bugfixing: Seit Launch gibt's das Problem, dass Spieler 2 im Splitscreen die Fahrhilfen nicht auswählen kann. Was ist denn das für ein Quatsch? Als "known issue" wird es seit April aufgeführt.
    6 points
  12. Ok ich bin gehyped Liebe Ryan Reynold eh als Deadpool aber Fuuuck deren ernst @Buzz1991 @Horst @Uncut @BMW-M @AlgeraZF @spider2000 @Elton @matze0018 @Blacknitro
    6 points
  13. Seit dem 19.09. bin ich ebenfalls stolzer Besitzer einer Nintendo Switch (OLED). The Legend of Zelda - Link's Awakening habe ich fast durchgespielt. Kenne das Game noch in und auswendig vom Gameboy, daher war mir alles sehr vertraut. Bin momentan im letzten Dungeon und kann im Anschluss den Windfisch wecken. Wegen des nahenden Endes von Link's Awakening, war ich eben noch im Media Markt und habe mir Breath of the Wild geholt. Auf diesen Zelda-Teil bin ich auch schon sehr gespannt. Was im Anschluss unbedingt noch in die Sammlung muss ist Super Mario Odyssey, Luigi's Mansion 3 und Super Mario Kart.
    6 points
  14. Ein klassischer Panikartikel! WELT vom feinsten, das Menschen das lesen und glauben... da läufts mir kalt den Rücken runter.
    6 points
  15. Horizon Forbidden West (HFW) - PS5 - Eine weitere bescheidene Review Eins vorab, ich mache viel Quatsch in der Review, weil ich lustig drauf war, aber inhaltlich ist sie dennoch ernst gemeint 😉 Einführung: HA ! Mit "Einführung" kennen sich Männer aus wenn ihr versteht was ich meine. *Kicher*.. Dabei ist es egal ob man auf Männchen, Weibchen oder beides steht, gell ? He, wer hier was falsches denkt ist selbst schuld.. ich meinte natürlich die Einführung in ein tolle Spiel.. 😉 Aber sei's drum, ich fang einfach mal an... Ja, da war es nun also... Das Ende von "Horizon Forbidden West", also dem zweiten Teil der "Horizon"-Spielereihe. Und was soll ich sagen? Mega ! Vorab - Der neue Teil macht in fast allen Bereichen alles besser als sein, wirklich gelungener Vorgänger ! Bevor ich aber mit der Review ausführlich beginne möchte ich Eingangs erwähnen, das ich die Namensgebung der beiden Teile nicht sonderlich klug gelöst fand. Teil 1 - Horzion Zero Dawn, Teil 2 - Horizon Forbidden West. Klüger wäre ein klarer Titel mit dem man die Reihe bezeichnet. "Hey Kumpel hast du schon die Horzion Zero Dawn Reihe gespielt ?" - "He, heißt die Reihe nicht Horizon Forbidden West ?" - Ich würde sagen "Die Reihe heißt Horizon ! Und Zero Dawn, sowie Forbidden West sind nur die Zusatzbezeichnungen des jeweiligen Teils." Klug wäre es also so gewesen: Teil 1 - Horzion: Zero Dawn, Teil 2 - Horizon: Forbidden West Okay, ich han nu' genug dummzeuch gelabert - Ebe langst aber ! Drum will ich euch nit weiter unnötig voll babbeln... Dann awwer jetz' zur Review selbst... 😉 Aber ich warne euch vor ! Ich albere hin und wieder auch mal rum (und nicht whisky) - Wer also nun weiter liest, selbst schuld .. ... Und noch eine kleine Bemerkung, wer Schreibfehler findet, und die wirds sicher geben, bekommt sie Geschenkt ! Und dient eh nur als Suchspiel für Grammatik-Fans zum aufregen Also zuerst fange ich wohl mit dem offensichtlichsten an ! Und zwar der... GRAFIK: Ei Gude ! Die Grafik ist eine wahre Augenweide... Obwohl das Spiel ein "Übergangs-Spiel" zweier Konsolen-Generationen ist, viele sagen dazu auch "Cross-Gen"-Titel, sieht das Spiel auf der Playstation 5 echt ATEMBERAUBEND schön aus ! Ehrlich ! Der erste Teil auf der PS4 war ja schon MEGA Hübsch ( wie auch Aloy ), aber der zweite Teil hier übertrifft die Optik des Erstlingswerkes bei weitem... Ja, logisch irgendwie, da neue Konsolen-Generation, aber eben auch beachtlich, eben wenn man bedenkt das es ja noch ein Cross-Gen Titel ist ! Man sieht die schönste Flora und Faune, die Maschinen sind beeindrucken, die Grafik-Modelle der Figuren sehen Mega Detailliert aus... Wenn man sich vor den 4K TV stellt, kann man Hautporen der Figruen sehen, einzelne häärchen an Armen oder Brust der Männer, Leder sieht aus wie Leder eben aussieht und und und... Und eine Weitsicht ohne jegliches Kantenflimmern, ein optischer Traum. Optisch also schlägt Teil 2, den ersten also um längen und das OBWOHL Teil 1 sich bis heute nicht zu verstecken braucht und ebenfalls für ein Ps4 Spiel immer noch MEGA aussieht... Wie Horizon Forbidden West als PS4 Version aussieht kann ich allerdings nicht beurteilen... Abstriche wird es in jedenfall geben, sei es die Auflösung, niedriger Texturen usw... Aber ich WETTE, das dieses Spiel auch als PS4 Version eine optische WUCHT ist ! Nur halt nicht ganz mit der PS5 Version mithalten kann, was aber logisch ist... Für mich jedenfalls ist Horizon Forbidden West ein derzeitiges Vorzeige Spiel, so wie Ratchet & Clank Rift Apart... Auch wenn es ein ganz anderen Grafikstil hat 😉 Aber ich denk ihr versteht was ich meine... So erheb ich mei Äbbelwoi-Stöffsche auf diese tolle Grafik ! TON: Die Synchro ist hervorragend und immer 100% Synchron... Hatte das erstlings Werk ab und an noch Asynchrone stellen, wenn die Münder sich bewegten, betraf meist nur die Nebenmissionen, ist das beim neuen Teil annerster! Bitte nicht wundern, ich hab deshalb Nebenmissionen gesagt, da ich nicht Nebenquest sagen wollte... Das klingt mir zu Denglisch , und das nimmt ja immer mehr Oberhand Denn ansonsten babbel ich now auch wonderbar the beste Denglisch from the Welt for euch Do you understehst mei gebabbel dear Leser ? ) Auch die Musik ist wunderschön.. Allein das Intro mit dem Lied als Aloy reitet (nein nicht auf DAS was ihr vielleicht gerade Denkt, obwohl, der Sonnenkönig Avad das sicher gerne hätte - Kicher 😉 ) war wunderschön inszeniert... Und dann wurde das Lied auch noch auf Deutsch Untertitelt, so das ich endlich mal n Englischen Song verstehen konnte ! YAY ! Denn ich bin leider so jemand der immer noch viel zu schlecht Englisch kann, so genieße ich alles was auf Deutsch raus kommt, das versteh ich wenigstens richtig... Die Soundeffekte der Tiere/Maschinen und Waffen war ebenfalls Super ! Gameplay & Inszenierung: Hier ist wie Eingangs erwähnt fast alles besser als noch beim grandiosen Vorgänger. Die Inszenierung der gespräche, selbst bei Nebenmissionen ist wunderbar gemacht... Wie ein Film irgendwie... Aber auch und vor allem die Video-Szenen... Selbst die Animationen im Gameplay selbst sind besser inszeniert. Wie sich Aloy z.b die Kriegsbemalung im Spiel, wenn man die "Mut"-Kräfte Einsetzt, auf's Gesicht malt, sieht schon Toll aus... Obwohl ich Aloy im Spiel selbst keine bemahlung auf ihr Gesicht gemacht habe... Ich mag es immer lieber in Natura... Ohne Schminke und Zeugs Die Waffenwechsel gehen wunderbar von der Hand etc. pp... Auch das neue "Rutschen" mit ihr ist eine MEGA neuererung (Nein, ich meinte das Rutschen mit ihr nicht Sexuell gemeint, wer was anderes denkt.. Schämt euch HAHAHA Das war dann nur eure schmutzige Fanta, äh Phantasie Kicher *SPAAAAAAAS*) Wie sie da jedenfalls an manchen Hängen einfach runterrutscht ist toll, das ist auch schneller als Laufen im Spiel manchmal... Auch gibt es was neues was die Reit-Maschinen betrifft.. Gegen Ende des Spiels kann man sogar was besonderes machen.. (Siehe Spoiler ganz unten) Eine andere bekannte Neuerung ist Der Flugschild bzw. Gleitschirm, den Aloy relativ früh erhält ist einfach toll ! Damit Gleitet sie förmlich Butterweich von Klippen zum Boden... Wenn ich auch sagen muss, das ich das Flug-Teil bei Nintendos Zelda Breath of the Wild besser fand... War längeres Fliegen möglich.. Aber das ist unwichtige Kritik... Eine Sache allerdings hat mich zu Beginn gestört an einer Neuerung.. Konnte man in Teil 1 einfach so verschiedene Pfeilarten wechseln, geht das nicht ! Dazu muss man im laufe des Spiels neue Böden, äh Bögen usw.. kaufen um andere Waffen, und andere Munitionsarten wie Säure, Plasma, Feuer usw. abschießen zu können... Wenn man sie dann hat, die neuen Waffen funzt es wie gehabt, mit den Munitionswechseln.. Und Scherben, also Geld, bekommt man genug im Spiel, von daher.. in dem Spiel bringen Scherben also wirklich Glück 😉 Gut fand ich das man Anfangs vom neuen Teil eine erklärung bekommt, warum Aloy mal wieder ohne großes Waffenarsenal von Teil eins auskommen muss usw... Aber hier greif ich nicht vor, aber es wird geschickt in einem kleineren Nebengesrpäch der ersten Hauptmission erwähnt... Die Steuerung geht wunderbar von der Hand, und geht absolut geschmeidig... Hm.. Jetzt hab ich aber viele merkwürdige Worte verwendet... Was ? Einführung, Gleiten, Geschmeidig, Reiten, Rutschen... Ich weiß ja nicht.... Ob's nur an mir liegt das ich das evtl. Zweideutig denke ? Nein! Das liegt sicher ganz allein bei euch ! Nicht bei mir.. Ich bin gaaaaanz Anständig Obwohl - Anständig geht die Welt zugrunde... Ja, was denn nun ? LOL Quatsch mit Soße, äh Quatsch bei Seite - Ernst in die Ecke... Alles im allen ist die Inszenierung und das Gamepaly wie weiter oben gesagt richtig gelungen. STORY: Die Story ist richtig klasse und setzt NAHTLOS an die Vorgänger-Geschichte an... Zu Beginn bekommt man sogar noch eine Einführung (HA, da ist ja das wort schon wieder ) was in Teil 1 passiert ist... Gut gemacht... So kann auch jemand noch Folgen, der den ersten Teil nicht gespielt hat... Allerdings, eine sache war da nicht so gut gelöst... Ich hatte das Spiel ja von einem tollen Menschen hier im Forum geschenkt bekommen, und er wollte wissen wie ich das Spiel so finde.. Da ich aber noch Teil 1 gezockt hatte und noch nicht durch war, hab ich Teil 2 nur kruz installiert und das Spiel mal kurz gestartet... Den Rückblick hab ich Leise gestellt und übersprungen, da ich nur mal Kurz die Grafik im Gameplay sehen wollte.. Was mich natürlich sofort beeindruckt hat... Dann aber hab ich erstmal Teil 1 durchgespielt... Nach einiger Zeit, als ich Teil 1 durch hatte, wollte ich Nahtlos mit Teil 2 weiter machen.. Starte ein Neues Spiel und... HE - Der tolle Rückblick kam nicht mehr Automatisch... Ich verstand die Welt nicht mehr... Noch mal neues Spiel gestartet.. Wieder nicht... Dann sah ich aber im Menü den Punkt "Extras" darunter verbarg sich dann das Wort "Videorückblick", so das man sich den Rückblick noch mal anschauen kann... Das tat ich dann zuerst... Und dann startete ich ein neues Spiel... Ansonsten aber ist die Story echt MEGA und breitet das Scifi Setting noch viel mehr aus... Die Geschichte baut sich immer mehr auf und nicht nur die Hauptgeschichte, selbst Nebengeschichten sind wunderbar in die Große Story eingewoben.. Jede noch so kleine Story macht Sinn... So das es einem echt Spaß macht jede noch so kleine Mission zu spielen um möglichst, wie bei einer Zitrone alles vom Spiel raus zu quetschen ! Aloy und alle Figuren sind schön ausgearbeitet ! Einzig was ich doof fand, das Ende war kein komplettes Ende... Es schließt die Haupthandlung mit Regalla und den Zenits zwar ab, aber das Ende ist dennoch so, das es letztlich auf einen Teil 3 hinaus läuft... Ähnlich wie es damals bei Got of War war... Versteht mich nicht falsch, ich mochte das ende von Horizion Forbidden West, aber das Ende ist nur dann richtig gut, wenn es auch wirklich einen Teil 3 geben sollte... Weil ansonsten ist es ein Offenes Ende.. Mit dem ich leben könnte, es aber dann schon als Ärgerlich empfinden würde... So gehe ich im Moment ein wenig davon aus, das es einfach einen Teil 3 geben wird und die Macher sicher schon im Hintergrund an Teil 3 arbeiten... Nun wir werden sehen... EINSTELLUNGEN: Die Einstellungen in dem Spiel mit der Barrierefreiheit ist MEGA Gut gemacht ! Mehr gibts dazu nicht zu sagen... Nur eine Kleinigkeit bleibt zu erwähnen. Im laufe des Spiels bekommt Aloy etwas das sie als Kopfschmuck tragen kann.. Wem die Optik damit Stört kann sie nur an einer fast für mich versteckten stelle, in den Barrierfrieheitsoptionen gaaaaanz unten an und ausstellen... FAZIT: Kann man das Spiel empfehlen ? Ja, UNBEDINGT ! Wer eine PS5 hat sollte sich das Spiel zulegen.. Wer mit dem Erstlingswerk schon nicht so viel anfangen konnte, wird hier nahe zu das selbe bekommen nur in fast allen Belangen 100 mal besser und in Hübscher ! Alle anderen sei gesagt - DAS SPIEL IST DER HAMMER ! (Nein nicht der von Thor.. Obwohl wenn der so'n Hammer hat, hat er dann auch einen unten bei der... Ich schweif ab.. Oh ich hab Schweif gesagt ! HAHA - Scheiße ich liebe manchal Pubertäts-Humor Bitte verzeiht mir - LOL ) Die Story und Inszenierung ist in Nahezu jeden Punkt besser als noch in Teil 1... PRO +Tolle Grafik +100% perfekte Deutsche Synchro +Klasse Gameplay +Besser in fast allen belangen als der richtig gute erste Teil +Riesige Openworld, trotzdem wirkt sie nicht zu voll oder leer +Tolle Musik, Geräusche usw... +Große Spielzeit +Spielplus dabei KONTRA: -Munitionsarten erst später möglich (beispielsweise verschiende Pfeilspitzen wie Feuer, Säure usw) -Kopfschmuck an und ausschalten nur versteckter Stelle möglich... Ich hoffe euch hat das Review gefallen, und wenn nicht.. HA, war ja nicht meine zeit die vergeudet wurde ! Also dann, noch'n schlüggsche Äbbelwoi meine Herren (und Damen und dazwischen) Edit: wurde drauf aufmerksam gemacht das die Spiele Titel doch alle Horizon heißen mit dem Zusatz Text jeweils, also Zero Dawn oder Forbidden West.. hatte darauf nicht so geachtet.... Danke für den Hinweis
    5 points
  16. Ich hab mir für euch die Mühe gemacht, den Großteil der Kommentare zu den wilden News zusammenzufassen:
    5 points
  17. Für Diskussionen um den Microsoft ABK-Deal bitte entweder den allgemeinen Spielebranche- oder Microsoft Xbox Thread nutzen.
    5 points
  18. Meine schlimmste Marotte ist prinzipiell immer erst entgegengesetzt des Questmarkers zu laufen. Spiel sagt geh rechts die Treppe hoch, BigB geht links unter die Treppe. 😅
    5 points
  19. Cooles Thema. Ich habe so einige Marotten in Games. Ich zähle mal einige auf: 1. Fluchen über Gegner/Bosse usw.: Ab und zu Fluche ich über ein bestimmten Gegner/Boss, Situation usw. (wenn es voll schwer ist usw.) laut und sage sowas wie: Bist du/ist das denn bescheuert, das geht mal gar nicht. Ich mache dich jetzt fertig und trete dir in den Arsch usw. 2. Wut auslassen: Gibt so Games wie Crash Bandicoot, wo man unter anderen Millimeter genau springen muss, oder halt mehre Dinge noch gleichzeitig machen muss. Man schafft das dann erst nach gefühlten 100 mal. bei solchen Stellen könnte ich ausflippen. Besonders wenn man immer kurz vor dem schaffen stirbt. Und genau dann muss meine Couch dran glauben. 3. Erkunden und Details: Bei bestimmten Games wie unter anderen Tomb Raider, The Last Of Us, Einige Open World Games usw. liebe ich es jeden Winkel zu erkunden und gucke mir fast jede Details an. Kommt aber immer drauf an was für ein Game es ist. Das hat damals mit den ersten Tomb Raider Teil auf der PS1 angefangen mit den Erkunden usw. Seit dem liebe ich sowas. 4. Grafik Option usw.: Wenn das Game es anbietet in den Optionen, deaktiviere ich immer Filmkorn, Tiefenschärfe, Bewegungsunschärfe, da ich diese dinge in Games überhaupt nicht mag (schon immer). Wenn das Game 30 und 60 fps anbietet, nehme ich immer 60 fps. Geht für mich vor allen anderen Dingen vor. 5. Nicht die Zeit mitbekommen: Wenn ich persönlich ein Hammer Game Spiele, dann passiert es das ich meistens die Zeit nicht mitbekommen, da ich so vertieft bin. Da kann es mal passieren, das ich auf einmal 6-8 Stunden am Stück gespielt habe und gefühlt waren es nur 2-3 Stunden. Gerade bei klasse Open World Games ist das so krass bei mir. Schon alleine weil ich da jeden Winkel ganz in Ruhe erkunde. 6: Erschrecken: Wenn ich ein klasse Game spiele, dann bin ich absolut vertieft und wenn auf einmal das Telefon klingelt oder es an der Tür klingelt, dann erschrecke ich mich meistens krass. 7. Bestimmte Sitzposition usw.: Ich sitze immer ca. 2 Meter vor dem Bildschirm (55 Zoll) und meine Arme sind immer auf den Oberschenkel abgestützt. So sitze ich zu 95% bei Games und bin dann auch am besten konzentriert. Gibt aber auch ganz gemütliche Games wo ich dann nicht sitze, sondern mich eher gemütlich auf die Seite lege auf der Couch. 8. Freude und Jubeln: Wenn ich ein sehr schweren Boss besiegt habe, nach haufenweise Versuche, dann schreie ich meine Freude richtig raus und balle die Faust usw. Ein Beispiel: Ich habe ohne Scheiß fast 7 Stunden für die Walküren Königin in God Of War gebraucht. Immer kurz bevor ich die besiegt hatte, bin ich drauf gegangen. Wo ich es dann endlich geschafft habe, habe ich meine Freude/Erleichterung nur so rausgeschrien und noch gesagt: Yeeeeeeeeeeeeees, Du blöde Kuh, jetzt habe ich dich endlich fertig gemacht und du kannst mich mal sowas von am Arsch lecken.
    5 points
  20. Ähm, richtig, das ist ja auch genau was ich damit sage. Die eigenen Studios sind nicht gut genug um den GP deutlich zu pushen(mag hart klingen, ist aber halt einfach bis auf wenige Ausnahmen(Playground Games) so), also kauft man für ca. 75 Milliarden fertige 3rd Party Publisher, die das für MS erledigen. Idiotensichere Strategie, würd ich auch so machen, wenn ich MS wär und unlimited Kohle hätte. Abfeiern muss man das halt deshalb trotzdem nicht, ist halt pay to win, nichts anderes.😉
    5 points
  21. Neue PS5 bei Scalpern überteuert kaufen, auseinander bauen, Lüfter tauschen. Neue PS5 mit defektem Lüfter bei Ebay für 800 Euro verticken. Wo genau ist jetzt dein Problem?
    5 points
  22. Alles Gute zum Geburtstag, füchsiges Füchschen. @KerasLucar 🍰 Dankeschön für die ganzen Glückwünsche. 🎁
    5 points
  23. Danke der Nachfrage. Ich war auf einer Landstraße unterwegs. An einer Kreuzung ist einer abgebogen und wollte zum örtlichen Penny. Dort auf der Landstraße sind 70. Der abgebogen ist, hat mich nicht gesehen. Vollbremsung gemacht, bin in den Gegenverkehr ausgewichen und hab das Auto zum Glück nur gestreift an der Beifahrerseite. War kritisch, weil daneben ist nur bisschen Rasen und daneben gleich eine kleine Senke. Kein Personenschaden und dank meiner schnellen Reaktion konnte Schlimmeres verhindert werden. Polizei hat den Abbieger als Schuldigen festgestellt. War mein erster Autounfall als Selbstfahrer (hab seit November 15 den Führerschein). Sowas konnte ich nach dem Feierabend nicht gebrauchen. Bin einerseits geschockt, aber es auch froh, dass nichts Schlimme(re)s passiert ist...
    5 points
  24. Was ist denn das für eine Lebensweisheit? Ein Unternehmen investiert in eine Sparte, von der es überzeugt ist, auch in schlechten Zeiten, weil es vom Fortbestand überzeugt ist. Na herzlichen Glückwunsch für diese Erkenntnis LOL.
    4 points
  25. #1 Ich rede mit NPCs Wer kennt sie nicht, die dümmlichen und oft auch unpassenden Kommentare von NPCs, wo man sich manchmal an den Kopf langt und so denkt, hää?? Wenn mir NPCs dumm kommen, quatsch ich dumm zurück. #2 Der Bewegung nachhelfen Vor allem bei weiten Sprüngen, dann zuck ich so mit dem Controller mit, so als ob diese Bewegung der Figur einen zusätzlichen Schub geben würde und ich dadurch den Sprung auf jeden Fall schaffe. Ist natürlich Quatsch, aber ich kann das einfach nicht abstellen. #3 Normal laufen ist langweilig Ist mir egal, dass man in Skyrim das Springen nicht mehr leveln kann, ich hüpfe trotzdem durchs Spiel. Und wenn ich nicht hüpfen kann, dann rolle ich. Am lustigsten ist es, den Berg hochzurollen, ja ne, ist klar 🤣
    4 points
  26. Ich bleib auf Ibiza. Traue mich nicht mehr nach Hause sonst kommt Eloy und verkloppt mich.
    4 points
  27. Habe Cyberpunk auf der PS5 zu Ende gespielt und habe auch alle Nebenmissionen gemacht (Aufträge habe ich nur ein Paar gemacht). Meine Spielzeit lag bei fast 60 Stunden. Die Geschichte war toll und die Haupt und Nebenmission waren alle ganz stark und abwechslungsreich. Freue mich schon auf den Story DLC.
    4 points
  28. Der Dienst war einfach nicht gut vom P/L-Verhältnis. Kann nicht sagen, dass ich darüber traurig bin. Nicht nur die, sondern auch die PlayStation Fanboys. 😉 Glücklicherweise ist dem so 😄 Ja, gibt Dutzende von gescheiterten Projekten. Es gibt sogar eine Seite darüber, die sich damit beschäftigt.
    4 points
  29. Hier noch ein Update @Buzz1991 @Horst @Uncut @BMW-M @AlgeraZF @spider2000 @Elton @matze0018 @Blacknitro
    4 points
  30. Noch Bares für Spiele auszugeben hat den Mehrwert, dass man ein monetäres und statistisches Signal gegenüber den Publishern sendet - "mehr hiervon" im Endeffekt. Gleichzeitig ist Service vs Kauf einfach kein Vergleich auf Augenhöhe. Mit dem Game Pass gehört dir nichts und du bist in Gänze vom Service Provider abhängig, während du bei dem Kauf (insbesondere retail) eine Kopie des Endprodukts besitzt, auf das du jederzeit zugreifen kannst. Natürlich gilt hier ebenfalls case by case. Doch die Meisten bei dieser Diskussion beziehen sich meines Erachtens auf das klassische offline Single Player Spiel, welches keinen Mehrwert durch Abo-Services erhält, außer spottbillig geliehen werden zu können. Ein Modell, welches in keinster Form innovativ ist btw. Videotheken gab es schon in den 90ern. Wenigstens unterstanden diese jedoch nicht einem großen Konzern, der die Auslage diktiert. Dieser irrationale Stolz darauf 80€ für ein Spiel ausgegeben zu haben, erschließt sich mir persönlich auch nicht. Ich ziehe keine Freude daraus, Großunternehmen möglichst viel meines Geldes in den Rachen zu schieben. Dennoch kann man meines Erachtens durchaus mit reinem Gewissen und (mittlerweile grimmigen) Stolz Spiele monetär supporten, deren fundamentale oder konzeptionelle Ausrichtung - sei es bspw. offline single player oder Nische - einem zusagen. Vote with your wallet. Mit Abo Services gibst du Besitz und Stimmrecht an Sugardaddy BigCorp ab. Natürlich aber jeder so, wie er kann. Wer gerade so die Miete bezahlen kann, dem mache ich keinen Vorwurf, wenn ihm das Wohlergehen des Videospiel-Mediums eher sekundär tangiert.
    4 points
  31. Danke für die vielen lustigen Kommentare. Gibt nichts schöneres als den Stress drumherum kurz zu vergessen und sich gemeinsam darauf zu besinnen das die Xbox scheiße ist…. äh ich meine das wir alle das Gaming lieben.
    4 points
  32. Ich schreibe mal das gleiche was ich in den News geschrieben habe: Trailer gefällt mit Klasse und freue mich schon drauf. Hätte mir nur gewünscht, das sie für Ellie allgemein eine andere Darstellerin genommen hätten. Geht mir persönlich nicht darum, das sie nicht wirklich Ähnlichkeiten zu Ellie im Game hat, sondern, das ich Bella Ramsey allgemein nicht so mag von ihrer Austrahlung usw.
    4 points
  33. Ja, werden genauso auf die Nase fallen wie die Grafikkarten Hersteller mit ihren 1000€ Karten die schon seit Jahren dort rumliegen und vergammeln 😆
    4 points
  34. Ich denke, ich habe die letzte Zeit zu viel gefuttert 😬
    4 points
  35. In unseren Herzen, ja!
    4 points
  36. Da macht doch eh keiner mit, ausser vielleicht eine Hand voll Extremisten.
    4 points
×
×
  • Create New...