Jump to content
PS4 & PS5 Forum - by PLAY3.de

KillzonePro

Members
  • Posts

    12703
  • Joined

  • Days Won

    3

KillzonePro last won the day on April 29

KillzonePro had the most liked content!

About KillzonePro

  • Birthday 05/24/1994

Personal Information

  • Wohnort
    Hessen
  • Interessen
    Zocken, Filme sehen, Freunde treffen

Gamer's Life

  • PSN-ID
    wiensandy

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

KillzonePro's Achievements

Spieler

Spieler (3/9)

881

Reputation

Single Status Update

See all updates by KillzonePro

  1. Ok, morgen beginne ich den zweiten Durchlauf von Nier Automata. 😉

    Ist sehr clever designt und unterhÀlt mich ziemlich gut bisher.

    Ich bin Fan des Art-Designs und der Levelarchitektur. Ja grafisch vielleicht angestaubt, aber gebt den Entwicklern eine PS5 und die gehen ab ohne Ende.

    Es ist jedenfalls kreativ umgesetzt, keine Ahnung ob das normal ist in Àhnlichen Spielen, aber die mixen hier so einiges interessant zusammen.

    Geschichte und Charaktere konnten mich bisher aber nicht sonderlich fesseln. Es motiviert, ja, ich lese mir auch fast alles durch und die ganze Situation macht neugierig, aber der erste Durchlauf wirkt ĂŒberhaupt nicht abgeschlossen, es wirkt fĂŒr mich eher wie der erste Teil einer Trilogie mit vielen offenen Fragen und offenen HandlungsstrĂ€ngen. Ich weiß, soll wohl so.

    Die Charaktere wirken etwas zu blass auf mich, besonders mitfĂŒhlen konnte ich da bisher nicht. Es sind eben auch "nur" Androiden und die GefĂŒhle wirken eher unglaubhaft auf mich. Mag sich aber alles noch Ă€ndern im spĂ€teren Kontext und mit mehr Zeit mit den Charakteren.

    Diese mĂ€nnlichen Androiden-Bösewichte finde ich sogar stereotypisch schlecht und miserabel synchronisiert (Englisch). Aber naja, kann ich drĂŒber hinwegsehen bei dieser Art von Spiel.

    Es gibt natĂŒrlich auch einige epische Momente, die Achterbahnfahrt z.B. hat mich begeistert ^^.

    Mir gefĂ€llt es natĂŒrlich, wie alles miteinander zusammenhĂ€ngt, diese Androiden, die Plugins, das OptionsmenĂŒ, die ganzen Ressourcen, das ist alles großartig miteinander verwoben und macht einfach Sinn.

    Und was mich ĂŒberrascht hat, war, dass mir ein unerwartet positives nostalgisches GefĂŒhl vermittelt wurde, welches mich an die alten Zeiten mit Metal Gear Solid erinnert hat.

    Jedenfalls starte ich morgen den nÀchsten Durchlauf, ich bin motiviert und habe mich noch lange nicht satt gezockt an dem Spiel und ich bin gespannt auf mehr Story-Details, da scheint ja noch einiges abzugehen in den nÀchsten beiden DurchlÀufen...

×
×
  • Create New...