Jump to content

Zanbatou

Members
  • Content Count

    2915
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by Zanbatou

  1. Ich kann diesen Langzeittest bestätigen. Fighting Games gehören zu den extremsten Formen von Videospielen, da es hier um jede Millisekunde geht. Eine Sekunde hat 60 Frames, ein geübter Fighting Game Spieler kann innerhalb eines Frames reagieren, das entspricht 0,016 Sekunden. Sehr gute Spieler können sogar problemlos unter einem Frame reagieren. Selbst wenn ein Spieler beschließt in einem Fighting Game zu üben, wird er gegen einen Langzeit-Fighting Game Spieler nur schwer ankommen können, weil dessen Reflexe und Reaktionsvermögen, sowie Entscheidungsfähigkeiten um ein vielfaches schn
  2. Wenn ich invadet werde oder selbst invade, dann versuche ich nicht dem Gegner arglistig in den Rücken zu fallen, stattdessen komme ich auf ihn zu und wenn ich mir sicher bin, dass er mich gesehen hat, gehe ich erstmal auf ihn zu und beobachte seine Reaktion. Das hat nicht nur den Vorteil, dass ich die Lage richtig einschätzen und dementsprechend reagieren kann, sondern sieht vor allem auch ziemlich stylish und selbstbewusst aus. Im Ersteindruck kann man sich direkt ein Bild von dem Menschen machen der diesen Charakter spielt. Spieler die dazu neigen sich zu verbeugen machen ebenfall
  3. NES, Super NES, Nintendo 64 Playstation 1, Playstation 2 Sega Genesis, Sega Saturn, Sega Dreamcast Gameboy, Gameboy Colour, Game Boy Advance, Nintendo DS, Nintendo 3DS
  4. Es gibt so gut wie keine Spiele für PS4 und PS Vita. Zu sagen dass die PS4 noch gar nicht so lange auf dem Markt ist, ist keine geltende Ausrede, in der Vergangenheit gab es für andere Konsolen bereits zum Launch 10 mal so viele Spiele. Bei der PS Vita ist das ganze sogar noch schlimmer, denn die ist jetzt schon seit fast 2 Jahren auf dem Markt und es gibt immer noch so gut wie keine Spiele dafür, das ist eine absolute Frechheit seitens Sony, und anstatt dass man dieses Problem ernsthaft mal angeht gibt es immer nur mehr und mehr irgendwelchen Murkses. Diese ganzen Indie-Spiele sind
  5. Tetris? Nein im Ernst, Tetris?! Neue Konsolen-Generation, vielfache neue Möglichkeiten, Tetris?!? Tetris kann ich auch auf meinem Uralt Gameboy spielen, funktioniert einwandfrei..... ernsthaft Tetris?!?!
  6. Mir wär lieber wenn die Final Fantasy 6 remastern würden. Final Fantasy 6 hat die einen haufen sehr gut durchdachter Charaktere, eine sehr interessante Story und ein sehr gutes Setting. Es ist nicht so zweifarbig wie z. B. Final Fantasy 7 wo alles gut oder böse ist. Generell wären Remakes der 2D Teile interessanter, weil man auf diese Weise zum ersten mal einen wirklich großen optischen Einblick in diese Spiele erhalten würde.
  7. Nichts gelernt aus den Fehlschlägen der PSP, so wie immer bei den Japanern. Ich kann es immer nur wieder und wieder wiederholen: Japaner haben keinen blassen Schimmer von Marketing und haben auch kein Interesse daran jemals zu kapieren wie es funktioniert oder was es damit auf sich hat... Hier gesteht er, dass man aus alten Fehlern nicht lernt... Es sei denkbar... oder besser gesagt: Man will es so also soll es gefälligst so werden, aber es wird leider nicht so und deshalb wird der Mist sich mal wieder nicht verkaufen. Hier gesteht er, dass er sich nicht an
  8. Hoffentlich sehen wir nie wieder ein MGO... So spaßig das auch ist, das Gameplay ist in keinster Weise umzusetzen. Die größten Probleme von MGO waren im Grunde genommen die größten Stärken von MGS... 3. Perspektive -> MGS war schon immer in der 3. Perspektive und so sollte es auch sein, aber in MGO bringt diese Perspektive unendlich Probleme mit sich, z. B: -Man kann um Ecken sehen und den Gegner unfair überraschen, wobei sich dieser nicht wehren kann, weil man ihn sieht ohne sich selbst zeigen zu müssen. -Man kann vorwärts rennen und nach hinten schauen ohne Nachteile, a
  9. Bei nem Speedrun geht es schließlich darum das Spiel in geringster Zeit zu schaffen und zwar mit Mitteln, welche im Spiel vorhanden sind. Wenn man also Methoden wählt mit welchen man Teile des Spiels skippt, dann ist das legitim.
  10. Du kannst auch zwei Waffen benutzen, z. B. den Dolch in der Rechten Hand und ein Schwert in der linken oder umgekehrt. Sobald du beim Meucheln mit dem Dolch zuhaust, hast du den 15 fachen Bonus und hast immer noch ein Schwert in der Hand um mehr Schaden zu machen. Später wenn du den 35% Schnellere Angriffe Perk hast ist dieser Stil ziemlich lohnenswert, weil Dual Wield den höchsten Schaden im Spiel erreicht.
  11. Das ist in beiden Spielen exakt identisch. Beide Spiele nutzen die gleiche Engine und auch in Demons Souls schadet man Gegnern auch wenn die Waffe gegen die Wand trifft.
  12. Na ob das auch stimmt... Die vereinigten Staaten sind schließlich nicht unbedingt für ihre Qualitätskontrollen bekannt. Wenn man bedenkt wie viele Studios EA in den letzten Jahren aufgekauft, ausgeschlachtet und deren Mitarbeiter fristlos entlassen hat, ist so eine Wertung mit 100 Punkten ziemlich trivial und schreit förmlich nach Pfuscherei.
  13. Du könntest probieren die Standardeinstellungen wiederherzustellen, falls du das natürlich nicht schon probiert hast. Ich hatte mal ein ähnliche Problem bei dem der Controller sich mit dem Kabel nicht mehr zur PS3 verbinden ließ und da hat das geholfen. Hier ist ein Video wie du ins Recovery Menü kommst: Sobald du drin bist heißt der 2. Punkt: Standardeinstellungen wiederherstellen.
  14. Ich hab den mit folgender Methode fertig gemacht: Zuerst habe ich ihm Eier ins Gesicht geschossen, bis dieser Verfluchte Punkt zerstört war, anschließend habe ich ihm diese Messerklingen-Dinger in den Tentakel geschmissen, bis auch dieser durch war. Immer Wenn er mich nicht angeschaut hat, habe ich die Kampfaxtklinge verwendet um sein Bein anzugreifen (Das mit dem verfluchten Punkt). Das knifflige bei diesem Schleim ist, dass man immer wissen muss was man tut. Am gefährlichsten ist dieser Gegner meiner Meinung nach im Fernkampf, weil er die ganze Zeit diesen Schleim überall hin streu
  15. Das war Ironie. Nächstes mal mache ich einen Warnhinweis, wenn ich eine Ironie schreibe. Wie gesagt: Manchen Dingen muss man ihren Lauf lassen. Niemand kann der Menschheit Akzeptanz aufzwingen. Man muss der Menschheit Zeit lassen, bis sie selbst bereitwillig akzeptiert.
  16. Solange es nicht zur allgemeinen Bildung gehört, wirst du eine Sache auf dem allgemeinen Bildungsweg auch nicht erlernen. Solche spezifischen Sachen kann man nur durch Eigeninitiative lernen. Nur weil es möglich ist, dass man eine Sache können könnte, heißt das nicht, dass man diese Sache auch können muss. Theoretisch bist du in der Lage alles zu erlernen, also warum kannst du nicht alles? So ganz am Rande: Es wirkt ziemlich dämlich, dass du hier versuchst einen Streit anzuzetteln, in einem Gaming-Forum, mit einer Person, die du gar nicht kennst, aber vielleicht bist du au
  17. Dir ist bestimmt noch nicht aufgefallen, dass es nur Gewaltspiel-Debatten über sogenannte AAA Spiele gibt. Indie-Spiele, sogar ziemlich blutige kommen hier rüber ohne Probleme, werden nicht getestet und auch nicht zensiert und sind problemlos für jeden z. B. über Steam zu haben. Als Beispiel nenne ich dir mal Shadow Warrior. im Vergleich zu Shadow Warrior ist Call of Duty inklusive seiner Flughafen-Amoklauf-Szenen ein reiner Kindergeburtstag, dennoch gibt es immens aufwirbelnde Debatten über Call of Duty aber Shadow Warrior erhält nicht einmal Erwähnung. Bei diesen Killerspiele
  18. Fighting Games, wie z. B. BlazBlue, Mortal Kombat, Street Fighter, etc. sind nur mit 60 Frames richtig spielbar. In Fighting Games ist Timing das A & O. Ohne Timing funktioniert gar nichts. Durch anhaltendes Training ist man irgendwann in der Lage das Gehirn beim spielen völlig zu umgehen, sodass der Input von den Augen direkt in die Finger gleitet und die Reaktionszeiten dadurch drastisch an Geschwindigkeit zunehmen, dabei sind die Reaktionen teilweise so schnell, dass man innerhalb 1-2 Frames bereits aufwändige Kombinationen, wie z. B. Shoryuken (Vorwärts->Runter->Diagonal-Vor
  19. Mit 30 FPS ruckelt es nicht mehr, das stimmt. Allerdings wirkt das Bild mit 60 FPS sehr viel flüssiger und dynamischer. Mit 60 Frames wirkt das Bild richtig fließend und angenehm, während man bei 30 FPS das Gefühl hat, dass alles so ein wenig ruckartig ist. Bei langsamen Spielen merkt man den Unterschied oft nicht, wenn es aber um Geschwindigkeit geht, sieht man den Unterschied sofort, das Beste Beispiel hierfür ist Ninja Gaiden. Mit 60 Frames läuft das Spiel perfekt, wenn man aber z. B. 30 Frames interlaced verwendet, kann es schon mal sein, dass das Bild so ruckartig ist, dass man
  20. Gar nicht. Wenn die Menschheit ihre Kinder verdummen lassen will, wer bin ich dass ich sie aufhalten will? Wenn es die Eltern nicht machen, kann es niemand machen. Die Kinder kommen an solche Spiele, weil ihre Eltern sie ihnen besorgen, dadurch sind praktisch alle Methoden irgendwas dagegen zu tun, umgangen und doch schreien alle nach einer Lösung, welche Staat und Mensch erfinden müssen... wie willst du sowas durchsetzen?
  21. Kinder sollten, meiner Meinung nach, überhaupt nicht an Videospiele rankommen können. Dann müsste man auch nicht Lösungen für solch heikle Probleme suchen. Da muss ich widersprechen, Videospiele sind keine Kunstform.... mehr. Die Zeiten sind endgültig tot. Videospiele sind ein Konsumgut, sie werden gekauft, konsumiert und dann entsorgt. Jeder Entwickler, welcher sich die Mühe gibt ein qualitativ hochwertiges Produkt zu entwickeln, verschwendet seine Zeit, denn die Qualität seines Produkts basiert auf Marktwertsteigerung und diese erwirtschaftet man nicht mit neuen Ideen
  22. Bei uns gehört das zur allgemeinen Bildung englisch zu können, bei den Engländern gehört deutsch aber nicht zur allgemeinen Bildung. Warum kannst du kein Japanisch? Es gibt genug Bildungsmöglichkeiten um in Deutschland japanisch zu können.... merkste was?
  23. Yepp, er hat sogar einen Slogan daraus gemacht. Ich zitiere "Borderlands has been sent to die." Modern Warfare 2 und Dragon Age: Origins sollten angeblich Borderlands 2 ausmerzen. Das habe ich so gut in Erinnerung weil mir diese News damals aufgezeigt hat wie viel Gehirn in seinem Gehirn einfach nicht drin ist. Weil Borderlands ein RPS, ein sogenannter Role Play Shooter ist, dachte Pachter damals folgendermaßen: Da es ein Shooter ist muss es ja in Konkurrenz mit Modern Warfare stehen, hmmm, dann wird es doch von Modern Warfare fertig gemächt, dööööh, da es ein Rollenspie
  24. Wenn du dich auf der Brücke befindest immer nur rückwärts oder vorwärts ausweichen. Versuch auf keinen Fall seitlich auszuweichen, da dabei passieren kann, dass du von der Brücke gestoßen wirst. Der Maneater stößt dich nur nach hinten, deshalb bist du immer sicher solange dein Rücken nicht in Richtung Grube gerichtet ist. Wenn der Maneater starke Angriffe macht, muss er sich erstmal erholen, in diesem Fall rennst du hinter ihn und bearbeitest ihn ein wenig mit deiner Waffe. Wenn später der zweite hinzukommen solltest du niemals versuchen beide gleichzeitig zu bekämpfen, das ist zu ri
  25. ...Royal Mail... Lesen will gelernt sein. Von einem deutschen kann man erwarten dass er englisch kann, weil englisch die Weltsprache ist, aber kann man von einem Engländer deutsch erwarten? Wie und wo soll er die Sprache bitte lernen?
×
×
  • Create New...