Jump to content
Play3.de

Hans0r

Members
  • Content Count

    148
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by Hans0r

  1. Es ist nun mal so! Sie ist um Welten leiser als meine PS3 die dagegen wie ein Kraftwerk wirkte. Die PS4 steht komplett frei und ist damit auch gut belüftet. Meine PS4 steht wie schon geschrieben komplett frei auf dem Verstärker. Hinten kommt lauwarme Luft heraus oben drauf wird sie überhaupt nicht warm und drunter gefasst habe ich noch nicht. Sie ist übrigens horizontal aufgestellt.
  2. Ich denke ich bin so 1,5 - 2 Meter von meiner Konsole entfernt und höre sie wirklich nur wenn ich mein Ohr gegen halte. Wenn ich den Ton vom TV komplett aus habe höre ich nur das leise Summen vom Notebook aber nicht von der PS4. Allerdings muss ich auch sagen ich habe KZ und BF4 noch nicht gespielt da ich keine Shooter mag aber bei Injustice, Resogun, Contrast, Fifa & NBA (Demo) ist sie wirklich unhörbar. Blu-ray schauen oder Filme aus dem PSN streamen auch alles kein Problem. Selbst nachdem sie 12 Stunden an war und den ganzen Tag irgendwie lief an den Feiertagen wurde sie nicht lauter. Das lauteste an der Konsole ist eigentlich das Laufwerk aber auch die Festplatte macht komische Geräusche.
  3. Meine PS4 Festplatte hört sich auch recht übel an und macht komische Geräusche. Hier hat Sony wohl einfach üblen Crap verbaut. Ich werde das Problem auch lösen indem ich eine gescheite Festplatte einbaue.
  4. Bei der PS3 konnte man die Benachrichtigung einfach ausstellen, warum nicht bei der PS4?
  5. Das wundert mich auch, da die PS4 sonst alles anzeigt... Nachrichten, Freundschaftsanfragen, beendete Downloads usw. Nur halt nicht wer online kommt oder offline geht. Ich frage mich was Sony sich dabei gedacht hat xD
  6. Das Lineup finde ich noch immer bei beiden Seiten mehr als bescheiden.
  7. Sehr viele... Jede Berechnung wird halt schneller verarbeitet. Kürzere Ladezeiten, besserer/schnellere Berechnungen für Grafik, KI, Physik usw Um so mehr Rechenleistung um so besser für die Entwickler, da sie mehr Möglichkeiten haben, was das Spielerlebnis verbessert (theoretisch). Bräuchte man nicht immer mehr Leistung für bessere/schönere Spiele hätte es nach dem NES auch nie eine neue Konsole geben müssen xD
  8. Angeblich taktet die PS4 über Turbo Core auch höher als er Xbone, daher ist das nun kaum verwunderlich.
  9. Ich habe meine PS4 nun seit dem Release am 29.11. und sie ist bisher wirklich flüsterleise, selbst wenn der Ton am TV aus ist, ist sie kaum zu hören. Allerdings muss ich sagen dass ich bisher auch erst Injustice habe aber sie läuft jeden Abend einige Stunden. Wie es bei Spielen wie Killzone aussieht kann ich bisher nicht sagen.
  10. Die PS4 kann man gar nicht an einer Röhre anschließen, da sie nur noch HDMI hat.
  11. Mich könnt ihr auch gerne adden, bin aber nur noch auf der PS4 unterwegs.
  12. Ja, willst sicher Kinect-Fitness machen xD
  13. Selbst dieser zweite Klotz für Strom den Microsoft der Xbox One freundlicherweise beilegt ist doch schon (fast) physikalisch größer als die PS4 xD
  14. Da hast du Recht, die exklusiven Spiele sind sicher für viele Spieler entscheidend und ich denke es gibt viele PS4 Besitzer die sich für Halo oder Titanfall noch eine One ins Haus holen. Mich persönlich reizt das bisherige Lineup beider Konsolen nicht wirklich, da ich einfach kein Shooter-Freund mehr bin. Der erste große Titel der mich wirklich interessiert dürfte Uncharted sein. Bisher "vergnüge" ich mich mit den Spielen die man in Plus bekommt und mit Injustice. Was ich eigentlich sagen will, beim Startlineup enttäuschen Sony und Microsoft nachdem beide groß getönt haben wie toll die Spiele zum Start werden...
  15. Mit mehr Optimierung könnte man BF4 auf der PS4 sicherlich auch in 1080p laufen lassen aber es kostet nun mal Zeit und Geld, was EA bei ihren jährlichen Spielen ja nur ungerne investiert. Da allerdings in beide Versionen wohl die gleiche Zeit investiert wird sieht man ja das Ergebnis. Für das TV Gedöhns usw reserviert die Xbox nun mal Systemleistung die von Spielen nicht genutzt werden kann. Und da die Funktion aufgrund des 50/60Hz Problem in der EU nicht mal richtig genutzt werden kann, wird hier wie ich finde einfach Leistung verschenkt. Ich finde auch dass die Installation (ok, macht man meist nur ein mal pro Spiel) und auch die Ladezeiten bei der One einfach schlechter sind. Auf mich wirkt die PS4 einfach viel runder und durchdachter als die Xone, wobei mich bei der PS4 auch noch ein paar Sachen nerven.
  16. Das Problem ist nicht nur die schwächere Hardware, sondern auch dass die Xbox viele Ressourcen für das System reserviert. Ich glaube aber das noch Luft nach oben existiert da die Xbox noch nicht 100 Prozent rund läuft. Bei der PS4 fehlen zwar auch noch viele Funktionen aber das was sie bisher kann funktioniert alles ohne Probleme. Als PS4 Besitzer war ich auch etwas erschrocken als ich das erste mal die Ladezeiten beim neuen Forza erdulden musste, wobei die Grafik wirklich ganz schick ist.
  17. Bisher nur Injustice für PS4 aber es wird sicher bald mehr
  18. Die Platin in Demon's Souls fand ich nicht ganz einfach
  19. Das Interview mit Yoshida ist wirklich sehr schön und aufschlussreich, so überraschte es mich doch sehr dass Heavy Rain sich schon nach einem Tag rechnete. Da frage ich mich was die Publisher uns teilweise erzählen wollen? Oder geht es denen auch darum Drecksspiele zu subventionieren? Auch die Second-Screen-Funktion finde ich sehr interessant, jedoch denke ich dass Sony hier den falschen Weg geht. Eine PSVita ist einfach zu teuer um "nur" als zweiter Bildschirm zu fungieren. Hier finde ich die Smart-Glass-Lösung von Microsoft sehr gelungen und würde mir so etwas auch für die PS3 wünschen. Fast jeder hat ein Smartphone oder ein Tablet zuhause liegen um die neuen Funktionen zu nutzen. Sehr spannend ist auch das Thema "Exklusivität". Hier werden genau die Vorteile der PS3 angesprochen, weshalb sie für mich die Nummer 1 auf dem Markt ist. Sony investiert in neue Marken und geht auch viele Risiken ein. In Zeiten wo Call of Duty sich besser verkauft als alles ist es ein sehr hohes finanzielles Risiko ein Spiel wie Heavy Rain zu finanzieren und ich bin sehr froh dass sich dieses Risiko für Sony gerechnet hat. Ich habe einfach keine Lust auf immer mehr 0815 Shooter und freue mich über jedes Spiel dass etwas aus dem Mainstream heraussticht und das schafft Sony doch sehr gut. InFamous ist für mich inzwischen nach dem zweiten Teil das beste OpenWorld Spiel auf dem Markt. Uncharted glänzt mir perfekter technik und sehr schönen Geschichten. Heavy Rain ist einfach erfrischend anders und ganzen alten Serien, wie God of War, Ratchet & Clank usw machen einfach unglaublich viel Spaß. Genau an diesem Punkt kann Microsoft mich nicht überzeugen, da die exklusiven Spiele, sehr gering in der Anzahl sind und dazu auch einfach nicht an die Qualität eines Uncharted, Heavy Rain, God of War oder InFamous rankommen. Und nur Content zeitexklusiv zu vertreiben dürfte sich auf Dauer auch nicht rechnen. Ich kann mir kaum vorstellen dass jemand sagt: "Für Call of Duty auf der 360 erscheint das Mappaket 2-4 Wochen früher, ich kaufe mir daher eine Xbox" Ich denke das ist verbrantes oder falsch investieres Geld von Microsoft was sie lieber in hauseigene Studios und frische Ideen investieren sollten. Zumal die sich 0815 User gar keine Gedanke bei der Anfschaffung einer Konsole über die DLCs macht, sondern nur über die erhältlichen Spiele und wohl noch weniger weiß dass Content zeitexklusiv vertrieben wird. Mir kommt es gerade jetzt so vor, wo diese Generation langsam endet, dass Microsoft der Xbox langsam den Wind aus den Segeln nimmt, wärend Sony noch ordentlich Druck mit der PS3 macht und immer noch neue Markten präsentiert um die Kunden auch noch bis oder nach zum Release oder PS4 vorbildlich supportet wird.
  20. Genau das ist der Punkt den ich nicht verstehe. Warum sollte man jetzt auf eine einfache PC-CPU die wieder die ganzen Altlasten mitschleppt zurückgreifen? Außerdem habe sich gerade alle Entwickler an den Cell gewöhnt aber soweit ich weiß hatte IBM kein Interesse mehr an der Entwicklung oder? Und warum setzt man wenn der Cell nicht mehr entwickelt wird nicht auf einen PowerPC von IBM? Der Power8 scheint ja eine sehr interessante CPU zu werden. Einziger Grund der für eine AMD CPU spricht könnte der Preis sein, jedoch glaube ich nicht, dass es möglich ist sich mit einer APU von AMD gegenüber der Konkurrenz großartig abzusetzen.
  21. Evtl. das Netzteil? Ich würde sie einfach bei TVS tauschen, kostet zwar 125 € aber du bekommst neue Garantie.
  22. Ich wäre schon froh wenn endlich alle Spiele im nativen 1080p laufen aber das dürfte mehr als sicher sein 1080p im 3D Modus dürfte auch nicht so die Herausforderung sein für eine kommende Generation.
  23. Von Dragon Age 2 mag ich das Cover von der Signature Edition einfach lieber, es sieht irgendwie besser aus http://www.yopi.de/image/prod_pics/5177/f/5177253.jpg Super Street Fighter 4 Arcade Eidtion hat auch ein sehr schönes Cover http://www.videogamesnewyork.com/images/ss4ae_ps3.jpg Demon´s Souls Black Phantom Edition http://playstation3.gaming-universe.de/screens/news_2010_04_16_demons-souls-black-phantom-edition.jpg Auch das Steelbook zu Batman Arkham City sieht einfach gut aus =) http://i54.tinypic.com/28qn9y.jpg Ansonsten finde ich die Cover zu Dead Space 1 & 2 oder das Cover von Heavy Rain sehr gelungen.
×
×
  • Create New...