Jump to content
Play3.de

bruxx

Members
  • Content Count

    59
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

10 Good

4 Followers

About bruxx

  • Rank
    Spieler

Gamer's Life

  • PSN-ID
    bruxx
  1. Sicher ist das Geschmacksache... Mir gefällt der goldene Camaro sehr gut. Ich wollte mal auf die nostalgische, retro - Schiene. Also Monstermotor aber eine "Rentneroptik". Außerdem habe ich so viele Fahrzeuge mit einer aggressiven Optik und da muss Abwechslung in der Garage einkehren.
  2. Diese Bilder von relax sind schlichtweg der Hammer. Grandios und meinen Respekt. Der Foto-Modus wird da annähernd ausgereizt sein. Vermute ich mal so....
  3. Aus einem Online-Rennen .... tolle Fahrzeuge, faire Fahrer, spannendes Rennen über 14 Runden Susuka Der weiße Nissan wird von mir gelenkt.
  4. Keins meiner Fotos sind nachträglich bearbeitet worden. Nur GT5 Foto-Modus. Ich bin auch jedesmal erstaunt was für ein Potential der Foto-Modus in den Wiederholungen hat.
  5. Das ist das originale Kennzeichen zu diesem CELICA GT-FOUR Rally Car (ST205) '95 von Damals. Die europäische Zentrale für Motorsport von Toyota hat ihren Sitz in Köln. Deswegen sind alle Werksfahrzeuge die eine Zulassung benötigen (WRC ->ja ; Formel 1 -> nein) in Köln gemeldet. Ich glaube Didier Auriol fuhr diesen Celica.
  6. Das sind Pics von meinem F40. Ein tolles Gefährt.... Schwierig zu fahren, doch man gewöhnt sich dran...
  7. Das sind einige Bilder von meinem F40 ...
  8. Die Viper STR10 ACR '10 schafft (voll getuned und auf einer langen Geraden) 400 Km/h

  9. Es freut mich, wenn euch das gefällt was ich so "zusammen schustere"! Die Bilder von euch gefallen mir auch und haben mich auch auf weitere Ideen gebracht. Momentan Versuche ich die Geschwindigkeit der Fahrzeuge ins Bild zufassen! Wobei ein Objekt gestochen scharf ist und das andere Objekt/Auto verwischt ist. Und da muss ich sagen, dass das ganz schön knifflig ist. Die folgenden Aufnahmen, versichere ich euch, sind alle (außer Startaufstellung und Drift's aus den Kurven - is' klar) bei Geschwindigkeiten zwischen 390 - 425 Km/h entstanden. Die Viper rennt auch wie der Teufel ....
  10. Bei diesem NSX habe ich mich festgefahren. Auch das Fahrverhalten ist beeindruckend, in seiner Klasse. Pics entstanden auf der Nordschleife (V-Typ).
  11. Das hat schon alles seine Richtigkeit. Der LM Umbau in GT5 ist angelehnt an den 1995 erfolgreich in Le Mans eingesetzte Kunimitsu-NSX. Da die Hauptrechte bei dem Modell NSX Honda beansprucht und Acura ohnehin ein Tochterunternehmen von Honda ist, musste das Honda-Emblem angebracht werden. Acura beteiligte sich bei diesem Prototypen an der Entwicklung und Honda stellte ein Teil der Finanzierung bereit.
×
×
  • Create New...