Jump to content

Sgt.M.Hartman

Members
  • Posts

    186
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by Sgt.M.Hartman

  1. Es kommt doch meistens sowieso nur auf die reaktion drauf an:zwinker:...wer schneller is überlebt eben. Außerdem wenn man Kartenkenntise hat weis ich wo ich mit meinem Sturmgewehr langlaufen muss um einen Vorteil gegen eben diese zu haben, oder nicht... Die Todesserien brauch ich jetzt auch nicht... Die Unterstützungserien hingegen find ich nicht so schlecht. wenn mich übermässig viele Drohnen nerven, dann pack ich eben ne Klasse aus wo ich das problem nicht hab...eben auf die Situation reagieren und dann kann man sogar feindliche Drohnen für sich selber nutzen!
  2. Ja gut...aber ich find da muss man sich halt dann einfach anpassen...oder einen der alten Teile zocken. Das mit dem letzten gefecht usw nervt mich auch oft, aber ok das gabs doch in MW2 auch bereits oder? Ich schätze Infinity grad deshalb, weils einfach soviel abwechslung gibt und man immer wieder was neues ausprobieren kann wie jetzt das mit den Waffen Leveln usw...das ist für mich motivierender wie wenn sie jetzt eher an der Grafik geschraubt haetten oder ähnliches.
  3. Also für mich gilt...ich gehe mit der Zeit:zwinker:. Von den ersten Teilen hab ich keinen wirklich online gespielt, erst ab den ersten MW Teil. Für meinen Teil wurden die MWs eigentlich immer besser weil ich einfach auf diese Kleinigkeiten stehe wie mehr abschussserien usw. und ich da nicht so festgefahren bin wie andere... Ich fand auch waw war cool, weil ich ww2 fan bin(wenn man das so nennen darf) und einfach cool fand mit nem Karabiner abzugehen, auch wenn mich einfach die MW Teile mehr fesseln, wegen neuen Waffen usw. Am längsten gespielt hab ich MW2 deshalb fällt meine Wahl einfach mal auf diesen TEil. Natürlich hab hatte ich auch frust momente...obs jetzt wegen der A Bombe oder den Helischützen war, aber die hatte ich bei WaW, Bo...bei allen. Ich fänds zb zum kotzen wenn das neue MW genauso wäre wie MW1...wo wäre da der fortschritt?! Außerdem gibts bei MW3 ja jetzt auch den abgespeckten Online modus...also wo liegt das Problem?!
  4. ÜBUNG macht den meister...und die AK ist wenn man sie beherrscht Meisterhaft wie ich finde...
  5. Irgendwie is aber auch bisl blöd das man von anfang an schon zb die AK hat...bin jetzt schon wieder level 35 und hab bis jetzt fasst nur mit der AK gezockt^^. Da kommen halt die anderen Waffen bisl zu kurz, aber egal ;) hab AK for life oh yeah:good:
  6. Der Taktikeinstieg ist find ich, bei diesen kleinen maps sowieso fürn ar... Was echt voll cool ist, das man sich nach dem Prestige laden, ein Klassen-objekt aussuchen kann welches man dann immer hat!! hab mich für die AK47 entschieden:ok:
  7. Naja also ich sehe die Abschuss/tod Quote schon als ansporn und will da besser werden...hab zwar bloß eine 1,55 oder so, aber ist halt irgenwo schon schwer diese zu steigern. Ich schau immer das ich so wenig wie möglich ins Gras beisse... anders glaub ich hätte ich auch gar keinen Antrieb für längere zeit zu zocken. Ich spiel auch Herrschaft, aber die win/lose Statistik juckt mich schon lange nicht mehr, weils manchmal einfach so ist, das man da tun kann was man will und man verliert, besonders wenn man alleine zockt. Das war aber bei den anderen Teilen auch schon so.
  8. Zerstört sich eigentlich das I.M.S selbst nach drei kills oder so?oder bild ich mir das nur ein...
  9. MK14 mit Schalli...der planke wahnsinn:ok: Ich mochte aber schon ihre oma in MW1^^
  10. Also stimmt schon das sehr viele Drohnen usw unterwegs sind...das ging dann soweit, das ich mich nicht mal mehr umdrehen konnte ohne das mir die Kugeln um die Ohren flogen... Da mich das voll nervte, hab ich jetzt mit meiner MK14 nen schalldämpfer, dieses Extra für unsichtbar gegen Helis u.so, Attentäter u Totenstille, sogar seit neuesten nen Herzschlagsensor...lange rede kurzer sinn...jetzt läufts wieder! Es ist halt in dem Spiel für echt jeden was dabei. Ist doch mühseelig sich ständig über irgendwelche Sachen aufzuregen...wenn die Entwickler dann kein Unterstützer Abschussserien eingebaut hätten, wäre die Aufregung auch wieder groß gewesen... Also immer locker bleiben und das Spiel des Jahres geniesen:good:
  11. Naja, man kann würd ich eher sagen...aber sollen!? Ist halt dann eher langweilig, wenn das eine Team nur noch das andere vor sich hinjagt, also ich spiel ja schon paar Jahre Herrschaft, aber ich find das macht dann so überhaupt keinen spaß...Ist schon besser wenns einigermaßen ausgeglichen ist. Wenn ich zb die Möglichkeit hätte die dritte Flagge einzunehmen mach ich das nur wenn mein Team zurück liegt...ich lauf höchstens drüber und warte dann auf den Gegner.
  12. Das Ziel ist 200 Punkte zu erreichen...auf Teufel komm raus 3 Flaggen zu besitzen schadet leider diesem Spielmodi...denk da bin ich nicht allein mit meiner Meinung...wer Herrschaft spielt, weiß was ich meine denk ich:zwinker:
  13. Ja das ist teilweise echt so...Aber, zb bei Herrschaft was ich eigentlich immer spiele, passiert das meistens wenn ein Team extrem geil drauf ist jede Flagge zu besitzen, dann braucht man sich nicht wundern wenn die gegner überall aufwachen...vorallem bringts halt spielerisch überhaupt garnix, alle flaggen zu halten, aber das ne andere Geschichte... Stell ich mir aber bei Team Deathmatch auch ähnlich vor, da die Maps ziemlich klein sind und man bei Team Deathmatch kaum Orientierungspunkte hat...
  14. ...mal ne Frage. Hab gestern COD-Elite aktiviert und hab doppelte EP bekommen aber keinen Titel. Bin "Gründer"Mitglied... Bekomm ich diese nur wenn ich Premium Kunde bin?und wie werd ich "Premium Kunde"?dachte bei der Harderned edition ist alles dabei!? Email hab ich bestätigt...
  15. Naja bei SUZ siehtst da nicht sowieso jeder in der ecke... Also quiki scopen tue ich eigentlich nicht, weil ich finde wenn schon sniper dann richtig. Ich spiel mit Overkill(2 Primärwaffen) hab da die Famas(Typ98) mit Schalldämpfer und als zweit Waffe dieses L115(?)oder wie die heisst. Die weiteren Extras sind Extrembedingung und Meisterschütze. Ist vielleicht nicht umbedingt das ware, weil einem eben dann extras wie Attentäter abgehen, aber finds trotzdem cool mit zwei Primärwaffen, da man schön flexibel ist!
  16. Hatte am Anfang auch etwas probleme mit den Maps aber mittlerweile find ich die meisten sehr gut!! Genauso gefällt mir der Waffensound wesentlich besser als wie bei BO, weiß gar nicht wo da das problem ist. "Campen wird groß geschrieben" definiere campen...Ich sehe kaum mehr welche, wobei ich dieses Camper geschwafel schon immer eher kindisch fand. Es gibt zwar immer was besser zu machen, aber im großen und ganzen hab ich genau das Spiel bekommen, das ich wollte. Entweder man schätzt MW oder halt nicht, aber nur weil ich das Spiel nicht beherrsche muss ich es nicht schlecht reden...
  17. Meine liegt über 1.5...spiele nur Herrschaft. Bei mir ist es zwar auch steigende Tendez, hab eigentlich immer doppelt soviele Abschüsse wie Tode, aber dann gibts halt spiele da ist man einfach in einem Team das unterlegen ist und dann schafft man eben sowas nicht. Für eine Quote über 2.00 muss man schon sehr konstant spielen...kommt wohl zwar auch auf den Spielmodus an, aber ich verstehe nicht ganz wie man das schaffen kann...
  18. Also ich glaub ja, das man wenn man mit ner Waffe geübt ist, fasst alles platt machen kann. Gestern zb. hat mich einer mit diesem(glaub das war dieses L42A1) Einschuss Scharfschützengewehr von allen lagen aus nieder geschossen...in einem Spiel später wars dann die UMP von der nähe oder Ferne machte da kein unterschied. Ist wohl eher so das nicht die Waffen OP sind sondern die die damit zocken ;)
  19. Weiß ja nicht was du für einen Modus spielst...ich bevorzuge schon immer "Herrschaft" dort weiß man auch eher wo sich der Gegner aufhalten könnte, obwohl man natürlich nie sicher sein kann;). Ist natürlich Map-abhängig aber ich Spiel oft so, das ich wenn mein Team zb. 2 Fahnen besitzt, mich immer zwischen den beiden Fahnen bewege um möglichst zu vermeiden das mir der Gegner in den Rücken fällt. Ist natürlich am Anfang nicht so leicht wenn man auch noch nicht so gute Kartenkenntnisse besitzt. Was auch noch nützlich ist ist ein Sturmgewehr mit Schalldämpfer, da die meisten Maps sowieso eher klein gehalten sind, spielt es dann auch nicht mehr so die Rolle das man auf die Ferne nicht mehr so genau trifft. Hier kann allerdings auch ein 3schuss Gewehr für etwas mehr Genauigkeit sorgen. Auch wichtig sind natürlich diverse Extras...die natürlich je nach Spielweise bei jeden anders sind. Zu jeder Klasse kannst du dir ja auch diverse Abschussserien dazu wählen, das gute jetzt beim neuem MW ist ja, das auch Leute die ne schlechte Abschuss-Tod Quote als "unterstützer" die Möglichkeit haben sich die Abschussserie selbst nach dem Tod des virtuellen Soldaten aufzubauen. Falls du das noch nicht gemacht hast, solltest das vielleicht einstellen. Und so natürlich einfach viel Zocken dann kommt das von alleine.
  20. Also ich muss auch sagen...das spiel Spielt sich einfach runder, fetziger und besser als BO und das schon ab der ersten Sekunde. Sind zwar beides COD aber die MW-Reihe ist eindeutig die bessere, jedenfalls für mich. Allein schon, diese geniale direkte Steuerung, mein virtueller Soldat macht einfach genau das was ich will. Was auch einfach genial ist, wenn ich zocken will gehe ich ins Spiel rein drücke dreimal start und schon bin ich da wo ich sein will...im Multyplayer und muss mir nicht erstmal 5 min diesen ladebildschirm reinziehen. Das mit den verbindungen ist zwar noch etwas nervig, aber war auch schon mal schlimmer. Ich finde obwohl ich jetzt noch nicht soo lange gezockt habe, das es das beste COD ist, sowohl im Multyplayer als auch im singelplayer, zb mein ich da auch spezialeinheiten, was echt laune macht. Es wurde zwar nicht viel geändert, aber ich finde alle Änderung sehr gelungen... Das man es nicht jeden recht machen kann ist ja auch wie immer klar, was mich allerdings nicht im geringsten juckt:ok:
×
×
  • Create New...